Das Flaggschiff LG V30+ (H930DS) im Überblick

Ende August haben wir einen sehr ausführlichen Artikel über die Ankündigung des LG V30 veröffentlicht. Darin haben wir nicht nur über die Positionierung des Modells nachgedacht, sondern auch über alle wichtigen Funktionen des Geräts gesprochen.

LG V30+

Kurz gesagt, LG sieht das V30+ als ein Gerät, das in der Lage ist, die coolsten Videos aufzunehmen, coole Nachtaufnahmen dank der maximal offenen Blende (unter mobilen Geräten) zu erstellen, den Benutzer mit einem hellen und kontrastreichen POLED-Bildschirm zu erfreuen und auch zu bieten Ein umfassendes Musikerlebnis dank integriertem DAC und Bang&Olufsen-Unterstützung.

Offizielle Antwort zur Einführung des V30+-Modells auf unserem Markt anstelle der regulären V30-Version: Das V30+ unterscheidet sich vom V30 durch die erhöhte Speicherkapazität von 128 GB. Wir haben die Bedürfnisse der russischen Benutzer untersucht und auf der Grundlage der erhaltenen Daten eine solche Entscheidung getroffen. Der Verkauf des LG V30 ist nicht geplant.

Bis zum 4. Dezember hatte LG eine originelle Aktion: Beim Kauf eines V30+-Smartphones erhalten Sie auch einen 32-Zoll-Fernseher als Geschenk. Besonders Schlaue, denke ich, konnten erraten, wie man beim Kauf eines V30+ Geld sparen kann? :)

Das LG V30+ kostet derzeit 59.990 RUB.

Aussehen

In den letzten Jahren ist es viel einfacher geworden, das Erscheinungsbild von Smartphones zu beschreiben: Wenn wir von Flaggschiffen sprechen, dann ist dies in der Regel ein großes flaches Gerät aus Glas und Metall mit einem Bildschirm, der sich über den Bildschirm erstreckt gesamte Frontplatte und eine ähnlich gestaltete Rückseite. Jeder Hersteller schaut auf die „Baustelle“ eines anderen Anbieters: Jemand kopiert, jemand stiehlt offen, und jemand klont einfach ein am Markt erfolgreiches Gerät und verkauft es ebenso erfolgreich. Und das ist keineswegs ein stagnierendes Phänomen: Schauen Sie sich moderne Fernseher an - sie unterscheiden sich nur im Logo voneinander. Ähnlich wird die Situation bei Smartphones sein. Hmmm, etwas düster, wickelte ich meine Gedanken ein. Tatsächlich ist an dieser Situation nichts auszusetzen: Es wird für den Verbraucher einfacher sein, eine Wahl zu treffen.

LG V30+ LG V30+

Die Neuheit erhielt den IP68-Schutz und die militärische Zertifizierung MIL-STD-810. Angesichts der kompakten Abmessungen von 151,7x75,4x7,3 mm und des geringen Gewichts - 153 Gramm - lobenswert! Jetzt wird es schwierig sein, das Gerät in Wasser (oder in einer anderen Flüssigkeit) zu ertränken, es mit Folgen in Sand oder Schlamm zu vergraben, und es wird viel schwieriger sein, es zu zerbrechen. Ich erinnere mich, wie bei der Präsentation des LG G6 Gadgets bewusst auf den Boden geworfen wurden, um ihre schlagfesten Eigenschaften zu demonstrieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass das G6 auch MIL-STD-810 erfüllt.

LG V30+ LG V30+

Was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, gibt es überhaupt keine Fragen: dünn, schmal, leicht, es ist ein Vergnügen, es zu benutzen. Nuance: Da das Glas auf beiden Seiten ist, kam mir das V30+ rutschig vor. Das Glas hier ist übrigens von Corning, der fünften Generation. Metallrahmen, schräge Form.

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Auf der Vorderseite befindet sich eine oleophobe Beschichtung, aber auf der Rückseite ist sie entweder nicht vorhanden oder von schlechter Qualität, da die Drucke die gesamte Oberfläche reichlich bedecken.

In Russland sind 3 Farben erhältlich: Schwarz, Blau und Lila. Im Moment können Sie jedoch schwarz oder blau kaufen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Trotz der dünnen Einfassungen oben und unten bleibt der Sprachlautsprecher an seinem ursprünglichen Platz - oben in der Mitte. Die Lautstärke ist hoch, das Timbre ist angenehm, auch tiefe Frequenzen sind zu hören, ich habe keine Nebengeräusche „beobachtet“. Exzellenter Lautsprecher auf dem Niveau von Samsung Galaxy S8 und Apple iPhone 8 Plus. Es gibt Licht- und Näherungssensoren. Es gibt Fragen zum Lichtsensor: Er hat die Helligkeit der Matrix nicht immer richtig eingestellt, und die Helligkeit selbst nahm ruckartig ab oder zu, dh nicht reibungslos. Es war besonders auffällig, wenn man von einem hellen Raum in einen dunklen wechselte.

LG V30+ LG V30+

An der Unterseite befindet sich ein Mikrofon, ein USB-Typ-C-Anschluss (Version 3.1) und 5 Löcher, hinter denen sich eine Freisprecheinrichtung befindet. Darüber befindet sich ein weiteres Mikrofon und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Aus irgendeinem Grund haben sie die Standard-Miniklinke nicht zugunsten des einzigen modischen USB-C aufgegeben.

LG V30+ LG V30+

Auf der rechten Seite befindet sich ein kombinierter Kunststoffschlitten für SIM + SIM oder SIM + microSD mit gummierter Einlage. Auf der linken Seite befinden sich separate Lautstärketasten. Der runde Netzschalter blieb jedoch traditionell auf der Rückseite. Die Lösung ist meiner subjektiven Meinung nach nicht die beste: Sehr oft habe ich beim Einstecken des Telefons in meine Tasche versehentlich den Fingerabdruckscanner berührt (er ist in den Netzschalter integriert) und das Gerät wurde in meiner Tasche entsperrt. p>

LG V30+ LG V30+

Der Fingerabdrucksensor funktioniert hervorragend: hohe Erkennungsgeschwindigkeit, fast keine Verzögerung, tatsächlich können Sie Ihren Finger so platzieren, wie es Ihnen am besten passt.

Auf der Rückseite befindet sich ein Modul mit einer Doppelkamera, einem Blitz, einem Laserfokussierungssystem und dem Bang & Olufsen-Logo.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+

Im Allgemeinen scheint mir, dass sich das LG V30+ in Bezug auf Materialien, Festigkeit, Verarbeitungsqualität und ergonomisches Design als äußerst erfolgreich erwiesen hat. Aber ich würde den Einschaltknopf auf die rechte Seite verschieben.

LG V30+

LG V30+ und Apple iPhone 8 Plus

Anzeigen

Das Modell LG V30+ ist mit einem Bildschirm mit einer Diagonale von 6 Zoll ausgestattet. Die Einfassungen links und rechts betragen etwa 3,5 mm, oben 7,5 mm und unten etwa 6 mm. Das Design darf also zu Recht als FullVision bezeichnet werden: Das Seitenverhältnis beträgt 18:9, die nutzbare Fläche 81,2 %.

LG V30+

Die Bildschirmmatrix der Neuheit POLED, hohe Auflösung - QHD + (2880x1440 Pixel), Dichte - 538 ppi. Unten sehen Sie die Pentile-Struktur.

LG V30+ LG V30+

Das Folgende sind die gemessenen Daten:

Weiße Helligkeit - 430 cd / m2, ein typischer Standardwert für die meisten Flaggschiff-Matrizen.

LG V30+

Matrixoptionen in normalen Farben

LG V30+

Matrixoptionen im Fotofarbmodus

LG V30+

Matrixoptionen im Online-Farbmodus

Der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Modus ist minimal, zumindest ist er mit dem Auge schwer zu unterscheiden. Aber der Internetmodus liegt nahe am sRGB-Dreieck. Der Hauptnachteil dieser Matrix besteht darin, dass alle Farben bei kleinen Winkeln des Telefons in einen blaugrünen Farbton übergehen.

In den Einstellungen können Sie die Bildschirmauflösung auf 1440x720, 2160x1080 und 2880x1440 Pixel einstellen. Bei niedrigen Auflösungen verschlechtert sich das Bild merklich, bei mittleren Werten ist aber im Allgemeinen alles in Ordnung. Auf diese Weise können Sie Verlangsamungen vermeiden (obwohl es keine gibt) und etwas Akkulaufzeit sparen.

Es gibt einen "Komfortables Betrachten"-Modus. Es passt den Blaufilter an oder Sie können alle Farben auf s/w umstellen. Doppeltippen aktiviert den Bildschirm.

Eine der wichtigen Optionen ist das Always-on-Display. Es konfiguriert den Inhalt auf dem Sperrbildschirm (einschließlich der Einstellung eines eigenen Bildes), die Anzeigezeit auf AOD. Da das Telefon über eine AOD-Funktion verfügt, benötigt das V30+ keine Benachrichtigungsanzeige, da alle Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.

Es gibt mehrere Optionen zum Entsperren: Schlüssel, Zahlen, Fingerscanner, Stimme und sogar Gesicht. Ich habe alles gewählt, um mein Leben einfacher zu machen: es ist dunkel – ich habe einen Satz gesagt, es ist unangenehm, den Scanner zu berühren – ich habe mein Gesicht gezeigt und so weiter.

Das Gesicht wird relativ schnell erkannt (aber man muss das Telefon gerade vor sich halten), die Stimme wird mit einer Verzögerung von einer Sekunde erkannt, der Fingerscanner ist blitzschnell.

So wird HDR10 optimiert.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ Kostenlose Kleinanzeigen in Gullele LG V30+ LG V30+ LG V30+

Batterie

Nur nach der Akkukapazität zu urteilen, ist das LG V30+ Smartphone nicht mit dem größten Akku ausgestattet - 3300 mAh. Tests haben jedoch bewiesen, dass es nicht nur um Kapazität geht, sondern auch um die Optimierung des Systems.

Bei automatischer Helligkeit kann der V30+ problemlos bis zu 30 Stunden mit einer durchschnittlichen Bildschirmzeit von 5 Stunden laufen. Wenn das Gadget nicht stark ausgelastet ist, können Sie bis zu 7 Stunden auf dem Bildschirm ausdrücken. Die aktivste Last im 4G-Netz entlädt den Akku nachts um 12 Uhr.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ < img src="https://mobile-review.com/review/image/lg/v30-plus/scr/screens-lg-26.jpg" alt="LG V30+" width="315" height="630" /> LG V30+ LG V30+

Das Smartphone unterstützt Schnellladen (QC 3.0): in ca. 30 Minuten - 50 % Ladung. Darüber hinaus gibt es kabelloses Laden.

Kommunikation

Das Modell LG V30+ verwendet zwei Steckplätze für SIM-Karten: einen Combo-Steckplatz, d. h. entweder zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM- und eine microSD-Speicherkarte. Simkarten funktionieren in LTE 4G CAT 16 Netzwerken (B1, B3, B7, B8, B20 und B38). Hinzu kommen VoWi-Fi und VoLTE.

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Natürlich ist die NFC-Technologie nirgendwo verschwunden: Einkäufe in Geschäften bezahlen und Geld auf eine Troika-Karte aufladen. Der Chip ist irgendwo in der Nähe des Fingerabdruckscanners installiert, also musste ich das ganze Telefon an das Lesegerät halten. Beim Apple iPhone 8 Plus beispielsweise funktioniert diese Technologie in einer Entfernung von fast 50 mm.

LG V30+

WLAN arbeitet mit 2,5/5 GHz (a/b/g/n/ac), Bluetooth Version 5.0 (A2DP, LE, AptX HD).

GPS und GLONASS verfügbar. Das Gerät erkennt Satelliten auch in Innenräumen: im freien Raum bis zu 25 Satelliten mit einer Genauigkeit von 3 Metern. Es gibt keine Fragen zur Qualität der Verbindung.

Erinnerung

Überraschenderweise verwendet eines der fortschrittlichsten Geräte von LG nur 4 GB LPDDR4x-RAM. Natürlich werden viele sagen, dass sogar 4 für die Augen ausreichen, aber vor Ihnen steht ein Gerät, das in allem das Beste sein sollte. Daher würden 6 GB RAM im LG V30+ nicht schaden. RAM-Geschwindigkeit - 7000 MB / s. Zum Beispiel in Pixel 2 - 7400 MB / s.

Der eingebaute Speicher beträgt 128 GB, weshalb das Smartphone den Index „+“ hat. Die Lesegeschwindigkeit beträgt 580 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit 220 MB/s. Auch hier erreicht das Pixel 2 740/210 MB/s.

LG V30+

MicroSD-Karten bis zu 2 TB werden unterstützt.

Kameras

Was wäre ein Android-Flaggschiff ohne zwei Kameras? Hmm, HTC U11+… Falsches Beispiel :) Im Allgemeinen ist bei LG alles so, wie es sein sollte: eine Frontkamera, zwei Hauptmodule – ein normales und ein breites. Und jetzt mehr.

LG V30+

5-MP-Selfie-Kamera (Hynix HI553, identisch mit UMI Touch), f/2,2-Blende, 90-Grad-Sichtfeld. Abgesehen davon, dass es ein Weitwinkel ist, ist es ansonsten normal. Ich denke, sie konnten angesichts der dünnen Rahmen einfach kein großes Modul platzieren. Nachts schießt es primitiv, tagsüber ist es nicht schlecht, aber es fühlt sich an, als würde es ein wenig an Details fehlen. Video nimmt FullHD mit konstanten 30 fps auf.

Das Hauptmodul auf der Rückseite ist 16 MP (Sony EMX351, Sensorgröße 1/3") mit der breitesten Blende unter den heutigen mobilen Geräten - f/1.6. Darüber hinaus besteht das Objektiv aus Glaslinsen (Marketingname CrystalClear) Betrachtung Winkel - 71 Grad. Das Modul ist mit dreiachsiger optischer Stabilisierung ausgestattet. Es funktioniert, aber ich kann nicht sagen, dass es sehr aktiv ist.

Blendenoptik und OIS können Wunder bei 1/10 Verschlusszeiten bewirken, da der ISO in vielen Situationen 500 nicht überschreitet. Das Gerät kann auch bei völliger Dunkelheit mehr oder weniger normale Aufnahmen machen. Beim Smartphone LG V30+ geht es nicht um „Rauschen“: Fast alle Frames sind „sauber“ und selbst ohne offensichtliche Artefakte.

Der Weißabgleich ist oft unanständig, wundern Sie sich also nicht, wenn die Bilder einen Gelbstich haben.

Im Allgemeinen war ich mit dem LG V30+ zufrieden, bis ich die Fotos mit dem Apple iPhone 8 Plus verglichen habe. Es stellte sich heraus, dass letzteres, obwohl es „lauter“ ist, mehr Details auf dem Foto enthält. Außerdem hat Apple eine bessere Schärfe an den Ecken der Rahmen. Und noch etwas: Apple fokussiert schneller bei schwierigen Lichtverhältnissen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Apple iPhone 8 Plus / LG V30+

Ich wollte betonen, dass ich kein Fan der Marke Apple bin (ich hoffe, Sie erinnern sich an die Erfahrung beim Bedienen des iMac 27''5K) und beim Testen von Kameras äußerst objektiv bin.

Die zweiten Module habe ich nicht verglichen, weil sie unterschiedliche Bedeutungen haben: im iPhone - Zoom, im V30 - Weitwinkel.

Die Sekundärkamera des LG V30+ hat eine Auflösung von 13 MP (Samsung S5K3M3, Sensorgröße 1/2,9", verwendet in Xiaomi Mi6, Meizu Pro 6/6 Plus), eine f/1,9-Optik und ein Sichtfeld von 120 Grad. Im LG G6 war diese Kamera in Bezug auf Details und Objektivöffnung viel einfacher. Beim V30 + mochte ich die "Breite": ein riesiger Blickwinkel, helle Aufnahmen, scharfe Aufnahmen mit fast keinem Rauschen.

Im Allgemeinen wurden die Kameraeinstellungen vom LG G6 übernommen: manuelle Video- und Fotoeinstellungen, verschiedene Collagen, Zeitlupe, Zeitraffer und so weiter.

Ich mochte die Cine-Video-Einstellung – das sind vorgefertigte Farbeinstellungen. In diesem Modus gibt es Point Zoom: Wählen Sie den Bereich aus, in den Sie hineinzoomen möchten, und zoomen Sie dann mit dem Schieberegler stufenlos hinein oder heraus, ähnlich wie bei Videokameras.

LG V30+

Ton ist großartig, aufgenommen in AAC 48kHz 156Kbps. Auch hier können Sie in den manuellen Einstellungen die Aufnahmeoptionen wählen.

Gesamt für die LG V30+ Kamera. Das Smartphone schießt mit Würde, es gibt Fortschritte nicht nur bei der Hauptkamera, sondern auch bei der Zusatzkamera (den Sensoren nach zu urteilen, sind sie jedoch nicht die neuesten und besten). Die Qualität der Bilder liegt ungefähr auf dem Niveau anderer Flaggschiffe, dann schaut man sich die Pixel an und zieht einen subtilen Vergleich. Die Frontkamera ist normal. Das Video schreibt gut, der Ton ist ausgezeichnet.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Bilderbeispiele

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Bilderbeispiele

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Примеры фото – низкий уровень освещения

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+

Celly

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Leistung

Die Power moderner Flagship-Geräte zu beschreiben ist fast sinnlos: All diese Performance spielt schon lange keine Rolle mehr, Hauptsache Optimierung, denn ohne ist es egal, ob man Snapdragon 835 nutzt oder Snapdragon hat 821. Coole Prozessoren arbeiten derzeit an Auflösungsbildschirmen, das heißt, um das Bild in 4K oder so zu ziehen. In der Gaming-Branche sieht es ungefähr genauso aus: Fast integrierte Grafik reicht aus, um ein FullHD-Bild darzustellen, aber für 4K braucht man eine Art 1080-Geforcesin, und das am besten in SLI. Außerdem sehe ich keine coolen Spielzeuge auf Android. Aber sie kommen nicht heraus, weil die meisten von ihnen verschiedene Arten von Xiaomi Redmi 4A haben, die keine 3D-Grafiken ziehen. Es macht keinen Sinn, es für einen kleinen Prozentsatz der Snapdragon 835-Besitzer zu versuchen. Daher sehen wir die Dominanz von Indie-Spielzeugen und "Läufern", die keine große Rechenleistung erfordern. Bis zu einem gewissen Grad würde ich das alles im Android-Umfeld als „Stagnationsphase“ bezeichnen.

Das neue Produkt von LG wird von einem Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor angetrieben und erwärmt sich nicht unter Last, auch nicht beim Aufladen. Wie gesagt, diese Geschwindigkeit reicht für alles. Trotzdem gibt es noch keinen schnelleren Chip. In Antutu V30+ erreicht es fast 160.000 Punkte.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Betriebssystem

Ich habe vor, eine Rezension über das LG UX zu schreiben, also hier ist es in aller Kürze. Das Smartphone läuft auf Google Android Version 7.1.2. Eigentlich wünsche ich mir schon Android 8. Im Vergleich zur Vorgängerversion hat sich an der Shell fast nichts geändert, aber es gibt noch mehr Einstellungsmöglichkeiten. „Luftig“ kann ich die Hülle nicht nennen, schließlich fehlt etwas oder im Gegenteil, es gibt etwas Überflüssiges.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+

Multimedia

Viele schimpfen mit Apple, weil das iPhone 8 und 8 Plus das gleiche Design und die gleichen Abmessungen haben. Die großen Einfassungen oben und unten ermöglichten es jedoch, im 7/8 Plus hochwertige Lautsprecher unterzubringen, die schwer zu vergleichen sind

Das Flaggschiff LG V30+ (H930DS) im Überblick

Ende August haben wir einen sehr ausführlichen Artikel über die Ankündigung des LG V30 veröffentlicht. Darin haben wir nicht nur über die Positionierung des Modells nachgedacht, sondern auch über alle wichtigen Funktionen des Geräts gesprochen.

LG V30+

Kurz gesagt, LG sieht das V30+ als ein Gerät, das in der Lage ist, die coolsten Videos aufzunehmen, coole Nachtaufnahmen dank der maximal offenen Blende (unter mobilen Geräten) zu erstellen, den Benutzer mit einem hellen und kontrastreichen POLED-Bildschirm zu erfreuen und auch zu bieten Ein umfassendes Musikerlebnis dank integriertem DAC und Bang&Olufsen-Unterstützung.

Offizielle Antwort zur Einführung des V30+-Modells auf unserem Markt anstelle der regulären V30-Version: Das V30+ unterscheidet sich vom V30 durch die erhöhte Speicherkapazität von 128 GB. Wir haben die Bedürfnisse der russischen Benutzer untersucht und auf der Grundlage der erhaltenen Daten eine solche Entscheidung getroffen. Der Verkauf des LG V30 ist nicht geplant.

Bis zum 4. Dezember hatte LG eine originelle Aktion: Beim Kauf eines V30+-Smartphones erhalten Sie auch einen 32-Zoll-Fernseher als Geschenk. Besonders Schlaue, denke ich, konnten erraten, wie man beim Kauf eines V30+ Geld sparen kann? :)

Das LG V30+ kostet derzeit 59.990 RUB.

Aussehen

In den letzten Jahren ist es viel einfacher geworden, das Erscheinungsbild von Smartphones zu beschreiben: Wenn wir von Flaggschiffen sprechen, dann ist dies in der Regel ein großes flaches Gerät aus Glas und Metall mit einem Bildschirm, der sich über den Bildschirm erstreckt gesamte Frontplatte und eine ähnlich gestaltete Rückseite. Jeder Hersteller schaut auf die „Baustelle“ eines anderen Anbieters: Jemand kopiert, jemand stiehlt offen, und jemand klont einfach ein am Markt erfolgreiches Gerät und verkauft es ebenso erfolgreich. Und das ist keineswegs ein stagnierendes Phänomen: Schauen Sie sich moderne Fernseher an - sie unterscheiden sich nur im Logo voneinander. Ähnlich wird die Situation bei Smartphones sein. Hmmm, etwas düster, wickelte ich meine Gedanken ein. Tatsächlich ist an dieser Situation nichts auszusetzen: Es wird für den Verbraucher einfacher sein, eine Wahl zu treffen.

LG V30+ LG V30+

Die Neuheit erhielt den IP68-Schutz und die militärische Zertifizierung MIL-STD-810. Angesichts der kompakten Abmessungen von 151,7x75,4x7,3 mm und des geringen Gewichts - 153 Gramm - lobenswert! Jetzt wird es schwierig sein, das Gerät in Wasser (oder in einer anderen Flüssigkeit) zu ertränken, es mit Folgen in Sand oder Schlamm zu vergraben, und es wird viel schwieriger sein, es zu zerbrechen. Ich erinnere mich, wie bei der Präsentation des LG G6 Gadgets bewusst auf den Boden geworfen wurden, um ihre schlagfesten Eigenschaften zu demonstrieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass das G6 auch MIL-STD-810 erfüllt.

LG V30+ LG V30+

Was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, gibt es überhaupt keine Fragen: dünn, schmal, leicht, es ist ein Vergnügen, es zu benutzen. Nuance: Da das Glas auf beiden Seiten ist, kam mir das V30+ rutschig vor. Das Glas hier ist übrigens von Corning, der fünften Generation. Metallrahmen, schräge Form.

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Auf der Vorderseite befindet sich eine oleophobe Beschichtung, aber auf der Rückseite ist sie entweder nicht vorhanden oder von schlechter Qualität, da die Drucke die gesamte Oberfläche reichlich bedecken.

In Russland sind 3 Farben erhältlich: Schwarz, Blau und Lila. Im Moment können Sie jedoch schwarz oder blau kaufen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Trotz der dünnen Einfassungen oben und unten bleibt der Sprachlautsprecher an seinem ursprünglichen Platz - oben in der Mitte. Die Lautstärke ist hoch, das Timbre ist angenehm, auch tiefe Frequenzen sind zu hören, ich habe keine Nebengeräusche „beobachtet“. Exzellenter Lautsprecher auf dem Niveau von Samsung Galaxy S8 und Apple iPhone 8 Plus. Es gibt Licht- und Näherungssensoren. Es gibt Fragen zum Lichtsensor: Er hat die Helligkeit der Matrix nicht immer richtig eingestellt, und die Helligkeit selbst nahm ruckartig ab oder zu, dh nicht reibungslos. Es war besonders auffällig, wenn man von einem hellen Raum in einen dunklen wechselte.

LG V30+ LG V30+

An der Unterseite befindet sich ein Mikrofon, ein USB-Typ-C-Anschluss (Version 3.1) und 5 Löcher, hinter denen sich eine Freisprecheinrichtung befindet. Darüber befindet sich ein weiteres Mikrofon und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Aus irgendeinem Grund haben sie die Standard-Miniklinke nicht zugunsten des einzigen modischen USB-C aufgegeben.

LG V30+ LG V30+

Auf der rechten Seite befindet sich ein kombinierter Kunststoffschlitten für SIM + SIM oder SIM + microSD mit gummierter Einlage. Auf der linken Seite befinden sich separate Lautstärketasten. Der runde Netzschalter blieb jedoch traditionell auf der Rückseite. Die Lösung ist meiner subjektiven Meinung nach nicht die beste: Sehr oft habe ich beim Einstecken des Telefons in meine Tasche versehentlich den Fingerabdruckscanner berührt (er ist in den Netzschalter integriert) und das Gerät wurde in meiner Tasche entsperrt. p>

LG V30+ LG V30+

Der Fingerabdrucksensor funktioniert hervorragend: hohe Erkennungsgeschwindigkeit, fast keine Verzögerung, tatsächlich können Sie Ihren Finger so platzieren, wie es Ihnen am besten passt.

Auf der Rückseite befindet sich ein Modul mit einer Doppelkamera, einem Blitz, einem Laserfokussierungssystem und dem Bang & Olufsen-Logo.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+

Im Allgemeinen scheint mir, dass sich das LG V30+ in Bezug auf Materialien, Festigkeit, Verarbeitungsqualität und ergonomisches Design als äußerst erfolgreich erwiesen hat. Aber ich würde den Einschaltknopf auf die rechte Seite verschieben.

LG V30+

LG V30+ und Apple iPhone 8 Plus

Anzeigen

Das Modell LG V30+ ist mit einer Bildschirmdiagonale von 6 Zoll flach ausgestattet. Die Einfassungen links und rechts betragen etwa 3,5 mm, oben 7,5 mm und unten etwa 6 mm. Das Design darf also zu Recht als FullVision bezeichnet werden: Das Seitenverhältnis beträgt 18:9, die nutzbare Fläche 81,2 %.

LG V30+

Die Bildschirmmatrix der Neuheit POLED, hohe Auflösung - QHD + (2880x1440 Pixel), Dichte - 538 ppi. Unten sehen Sie die Pentile-Struktur.

LG V30+ LG V30+

Das Folgende sind die gemessenen Daten:

Weiße Helligkeit - 430 cd / m2, ein typischer Standardwert für die meisten Flaggschiff-Matrizen.

LG V30+

Matrixoptionen in normalen Farben

LG V30+

Matrixoptionen im Fotofarbmodus

LG V30+

Matrixoptionen im Online-Farbmodus

Der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Modus ist minimal, zumindest ist er mit dem Auge schwer zu unterscheiden. Aber der Internetmodus liegt nahe am sRGB-Dreieck. Der Hauptnachteil dieser Matrix besteht darin, dass alle Farben bei kleinen Winkeln des Telefons in einen blaugrünen Farbton übergehen.

In den Einstellungen können Sie die Bildschirmauflösung auf 1440x720, 2160x1080 und 2880x1440 Pixel einstellen. Bei niedrigen Auflösungen verschlechtert sich das Bild merklich, bei mittleren Werten ist aber im Allgemeinen alles in Ordnung. Auf diese Weise können Sie Verlangsamungen vermeiden (obwohl es keine gibt) und etwas Akkulaufzeit sparen.

Es gibt einen "Komfortables Betrachten"-Modus. Es passt den Blaufilter an oder Sie können alle Farben auf s/w umstellen. Doppeltippen aktiviert den Bildschirm.

Eine der wichtigen Optionen ist das Always-on-Display. Es konfiguriert den Inhalt auf dem Sperrbildschirm (einschließlich der Einstellung eines eigenen Bildes), die Anzeigezeit auf AOD. Da das Telefon über eine AOD-Funktion verfügt, benötigt das V30+ keine Benachrichtigungsanzeige, da alle Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.

Es gibt mehrere Optionen zum Entsperren: Schlüssel, Zahlen, Fingerscanner, Stimme und sogar Gesicht. Ich habe alles gewählt, um mein Leben einfacher zu machen: es ist dunkel – ich habe einen Satz gesagt, es ist unangenehm, den Scanner zu berühren – ich habe mein Gesicht gezeigt und so weiter.

Das Gesicht wird relativ schnell erkannt (aber man muss das Telefon gerade vor sich halten), die Stimme wird mit einer Verzögerung von einer Sekunde erkannt, der Fingerscanner ist blitzschnell.

So wird HDR10 optimiert.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ Kostenlose Kleinanzeigen in Gullele LG V30+ LG V30+ LG V30+

Batterie

Nur nach der Akkukapazität zu urteilen, ist das LG V30+ Smartphone nicht mit dem größten Akku ausgestattet - 3300 mAh. Tests haben jedoch bewiesen, dass es nicht nur um Kapazität geht, sondern auch um die Optimierung des Systems.

Bei automatischer Helligkeit kann der V30+ problemlos bis zu 30 Stunden mit einer durchschnittlichen Bildschirmzeit von 5 Stunden laufen. Wenn das Gadget nicht stark ausgelastet ist, können Sie bis zu 7 Stunden auf dem Bildschirm ausdrücken. Die aktivste Last im 4G-Netz entlädt den Akku nachts um 12 Uhr.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ < img src="https://mobile-review.com/review/image/lg/v30-plus/scr/screens-lg-26.jpg" alt="LG V30+" width="315" height="630" /> LG V30+ LG V30+

Das Smartphone unterstützt Schnellladen (QC 3.0): in ca. 30 Minuten - 50 % Ladung. Darüber hinaus gibt es kabelloses Laden.

Kommunikation

Das Modell LG V30+ verwendet zwei Steckplätze für SIM-Karten: einen Combo-Steckplatz, d. h. entweder zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM- und eine microSD-Speicherkarte. Simkarten funktionieren in LTE 4G CAT 16 Netzwerken (B1, B3, B7, B8, B20 und B38). Hinzu kommen VoWi-Fi und VoLTE.

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Natürlich ist die NFC-Technologie nirgendwo verschwunden: Einkäufe in Geschäften bezahlen und Geld auf eine Troika-Karte aufladen. Der Chip ist irgendwo in der Nähe des Fingerabdruckscanners installiert, also musste ich das ganze Telefon an das Lesegerät halten. Beim Apple iPhone 8 Plus beispielsweise funktioniert diese Technologie in einer Entfernung von fast 50 mm.

LG V30+

WLAN arbeitet mit 2,5/5 GHz (a/b/g/n/ac), Bluetooth Version 5.0 (A2DP, LE, AptX HD).

GPS und GLONASS verfügbar. Das Gerät erkennt Satelliten auch in Innenräumen: im freien Raum bis zu 25 Satelliten mit einer Genauigkeit von 3 Metern. Es gibt keine Fragen zur Qualität der Verbindung.

Erinnerung

Überraschenderweise verwendet eines der fortschrittlichsten Geräte von LG nur 4 GB LPDDR4x-RAM. Natürlich werden viele sagen, dass sogar 4 für die Augen ausreichen, aber vor Ihnen steht ein Gerät, das in allem das Beste sein sollte. Daher würden 6 GB RAM im LG V30+ nicht schaden. RAM-Geschwindigkeit - 7000 MB / s. Zum Beispiel in Pixel 2 - 7400 MB / s.

Der eingebaute Speicher beträgt 128 GB, weshalb das Smartphone den Index „+“ hat. Die Lesegeschwindigkeit beträgt 580 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit 220 MB/s. Auch hier erreicht das Pixel 2 740/210 MB/s.

LG V30+

MicroSD-Karten bis zu 2 TB werden unterstützt.

Kameras

Was wäre ein Android-Flaggschiff ohne zwei Kameras? Hmm, HTC U11+… Falsches Beispiel :) Im Allgemeinen ist bei LG alles so, wie es sein sollte: eine Frontkamera, zwei Hauptmodule – ein normales und ein breites. Und jetzt mehr.

LG V30+

5-MP-Selfie-Kamera (Hynix HI553, identisch mit UMI Touch), f/2,2-Blende, 90-Grad-Sichtfeld. Abgesehen davon, dass es ein Weitwinkel ist, ist es ansonsten normal. Ich denke, sie konnten angesichts der dünnen Rahmen einfach kein großes Modul platzieren. Nachts schießt es primitiv, tagsüber ist es nicht schlecht, aber es fühlt sich an, als würde es ein wenig an Details fehlen. Video nimmt FullHD mit konstanten 30 fps auf.

Das Hauptmodul auf der Rückseite ist 16 MP (Sony EMX351, Sensorgröße 1/3") mit der breitesten Blende unter den heutigen mobilen Geräten - f/1.6. Darüber hinaus besteht das Objektiv aus Glaslinsen (Marketingname CrystalClear) Betrachtung Winkel - 71 Grad. Das Modul ist mit dreiachsiger optischer Stabilisierung ausgestattet. Es funktioniert, aber ich kann nicht sagen, dass es sehr aktiv ist.

Blendenoptik und OIS können Wunder bei 1/10 Verschlusszeiten bewirken, da der ISO in vielen Situationen 500 nicht überschreitet. Das Gerät kann auch bei völliger Dunkelheit mehr oder weniger normale Aufnahmen machen. Beim Smartphone LG V30+ geht es nicht um „Rauschen“: Fast alle Frames sind „sauber“ und selbst ohne offensichtliche Artefakte.

Der Weißabgleich ist oft unanständig, wundern Sie sich also nicht, wenn die Bilder einen Gelbstich haben.

Im Allgemeinen war ich mit dem LG V30+ zufrieden, bis ich die Fotos mit dem Apple iPhone 8 Plus verglichen habe. Es stellte sich heraus, dass letzteres, obwohl es „lauter“ ist, mehr Details auf dem Foto enthält. Außerdem hat Apple eine bessere Schärfe an den Ecken der Rahmen. Und noch etwas: Apple fokussiert schneller bei schwierigen Lichtverhältnissen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Apple iPhone 8 Plus / LG V30+

Ich wollte betonen, dass ich kein Fan der Marke Apple bin (ich hoffe, Sie erinnern sich an die Erfahrung beim Bedienen des iMac 27''5K) und beim Testen von Kameras äußerst objektiv bin.

Die zweiten Module habe ich nicht verglichen, weil sie unterschiedliche Bedeutungen haben: im iPhone - Zoom, im V30 - Weitwinkel.

Die Sekundärkamera des LG V30+ hat eine Auflösung von 13 MP (Samsung S5K3M3, Sensorgröße 1/2,9", verwendet in Xiaomi Mi6, Meizu Pro 6/6 Plus), eine f/1,9-Optik und ein Sichtfeld von 120 Grad. Im LG G6 war diese Kamera in Bezug auf Details und Objektivöffnung viel einfacher. Beim V30 + mochte ich die "Breite": ein riesiger Blickwinkel, helle Aufnahmen, scharfe Aufnahmen mit fast keinem Rauschen.

Im Allgemeinen wurden die Kameraeinstellungen vom LG G6 übernommen: manuelle Video- und Fotoeinstellungen, verschiedene Collagen, Zeitlupe, Zeitraffer und so weiter.

Ich mochte die Cine-Video-Einstellung – das sind vorgefertigte Farbeinstellungen. In diesem Modus gibt es Point Zoom: Wählen Sie den Bereich aus, in den Sie hineinzoomen möchten, und zoomen Sie dann mit dem Schieberegler stufenlos hinein oder heraus, ähnlich wie bei Videokameras.

LG V30+

Ton ist großartig, aufgenommen in AAC 48kHz 156Kbps. Auch hier können Sie in den manuellen Einstellungen die Aufnahmeoptionen wählen.

Gesamt für die LG V30+ Kamera. Das Smartphone schießt mit Würde, es gibt Fortschritte nicht nur bei der Hauptkamera, sondern auch bei der Zusatzkamera (den Sensoren nach zu urteilen, sind sie jedoch nicht die neuesten und besten). Die Qualität der Bilder liegt ungefähr auf dem Niveau anderer Flaggschiffe, dann schaut man sich die Pixel an und zieht einen subtilen Vergleich. Die Frontkamera ist normal. Das Video schreibt gut, der Ton ist ausgezeichnet.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Bilderbeispiele

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Bilderbeispiele

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Примеры фото – низкий уровень освещения

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+

Celly

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Leistung

Die Power moderner Flagship-Geräte zu beschreiben ist fast sinnlos: All diese Performance spielt schon lange keine Rolle mehr, Hauptsache Optimierung, denn ohne ist es egal, ob man Snapdragon 835 nutzt oder Snapdragon hat 821. Coole Prozessoren arbeiten derzeit an Auflösungsbildschirmen, das heißt, um das Bild in 4K oder so zu ziehen. In der Gaming-Branche sieht es ungefähr genauso aus: Fast integrierte Grafik reicht aus, um ein FullHD-Bild darzustellen, aber für 4K braucht man eine Art 1080-Geforcesin, und das am besten in SLI. Außerdem sehe ich keine coolen Spielzeuge auf Android. Aber sie kommen nicht heraus, weil die meisten von ihnen verschiedene Arten von Xiaomi Redmi 4A haben, die keine 3D-Grafiken ziehen. Es macht keinen Sinn, es für einen kleinen Prozentsatz der Snapdragon 835-Besitzer zu versuchen. Daher sehen wir die Dominanz von Indie-Spielzeugen und "Läufern", die keine große Rechenleistung erfordern. Bis zu einem gewissen Grad würde ich das alles im Android-Umfeld als „Stagnationsphase“ bezeichnen.

Das neue Produkt von LG wird von einem Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor angetrieben und erwärmt sich nicht unter Last, auch nicht beim Aufladen. Wie gesagt, diese Geschwindigkeit reicht für alles. Trotzdem gibt es noch keinen schnelleren Chip. In Antutu erzielt V30+ fast 160.000 Punkte.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Betriebssystem

Ich habe vor, eine Rezension über das LG UX zu schreiben, also hier ist es in aller Kürze. Das Smartphone läuft auf Google Android Version 7.1.2. Eigentlich wünsche ich mir schon Android 8. Im Vergleich zur Vorgängerversion hat sich an der Shell fast nichts geändert, aber es gibt noch mehr Einstellungsmöglichkeiten. „Luftig“ kann ich die Hülle nicht nennen, schließlich fehlt etwas oder im Gegenteil, es gibt etwas Überflüssiges.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+

Multimedia

Viele schimpfen mit Apple, weil das iPhone 8 und 8 Plus das gleiche Design und die gleichen Abmessungen haben. Die großen Einfassungen oben und unten ermöglichten es jedoch, im 7/8 Plus hochwertige Lautsprecher unterzubringen, die schwer zu vergleichen sind

Das Flaggschiff LG V30+ (H930DS) im Überblick

Ende August haben wir einen sehr ausführlichen Artikel über die Ankündigung des LG V30 veröffentlicht. Darin haben wir nicht nur über die Positionierung des Modells nachgedacht, sondern auch über alle wichtigen Funktionen des Geräts gesprochen.

LG V30+

Kurz gesagt, LG sieht das V30+ als ein Gerät, das in der Lage ist, die coolsten Videos aufzunehmen, coole Nachtaufnahmen dank der maximal offenen Blende (unter mobilen Geräten) zu erstellen, den Benutzer mit einem hellen und kontrastreichen POLED-Bildschirm zu erfreuen und auch zu bieten Ein umfassendes Musikerlebnis dank integriertem DAC und Bang&Olufsen-Unterstützung.

Offizielle Antwort zur Einführung des V30+-Modells auf unserem Markt anstelle der regulären V30-Version: Das V30+ unterscheidet sich vom V30 durch die erhöhte Speicherkapazität von 128 GB. Wir haben die Bedürfnisse der russischen Benutzer untersucht und auf der Grundlage der erhaltenen Daten eine solche Entscheidung getroffen. Der Verkauf des LG V30 ist nicht geplant.

Bis zum 4. Dezember hatte LG eine originelle Aktion: Beim Kauf eines V30+-Smartphones erhalten Sie auch einen 32-Zoll-Fernseher als Geschenk. Besonders Schlaue, denke ich, konnten erraten, wie man beim Kauf eines V30+ Geld sparen kann? :)

Das LG V30+ kostet derzeit 59.990 RUB.

Aussehen

In den letzten Jahren ist es viel einfacher geworden, das Erscheinungsbild von Smartphones zu beschreiben: Wenn wir von Flaggschiffen sprechen, dann ist dies in der Regel ein großes flaches Gerät aus Glas und Metall mit einem Bildschirm, der sich über den Bildschirm erstreckt gesamte Frontplatte und eine ähnlich gestaltete Rückseite. Jeder Hersteller schaut auf die „Baustelle“ eines anderen Anbieters: Jemand kopiert, jemand stiehlt offen, und jemand klont einfach ein am Markt erfolgreiches Gerät und verkauft es ebenso erfolgreich. Und das ist keineswegs ein stagnierendes Phänomen: Schauen Sie sich moderne Fernseher an - sie unterscheiden sich nur im Logo voneinander. Ähnlich wird die Situation bei Smartphones sein. Hmmm, etwas düster, wickelte ich meine Gedanken ein. Tatsächlich ist an dieser Situation nichts auszusetzen: Es wird für den Verbraucher einfacher sein, eine Wahl zu treffen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Auf der Vorderseite befindet sich eine oleophobe Beschichtung, aber auf der Rückseite ist sie entweder nicht vorhanden oder von schlechter Qualität, da die Drucke die gesamte Oberfläche reichlich bedecken.

In Russland sind 3 Farben erhältlich: Schwarz, Blau und Lila. Im Moment können Sie jedoch schwarz oder blau kaufen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Trotz der dünnen Einfassungen oben und unten bleibt der Sprachlautsprecher an seinem ursprünglichen Platz - oben in der Mitte. Die Lautstärke ist hoch, das Timbre ist angenehm, auch tiefe Frequenzen sind zu hören, ich habe keine Nebengeräusche „beobachtet“. Exzellenter Lautsprecher auf dem Niveau von Samsung Galaxy S8 und Apple iPhone 8 Plus. Es gibt Licht- und Näherungssensoren. Es gibt Fragen zum Lichtsensor: Er hat die Helligkeit der Matrix nicht immer richtig eingestellt, und die Helligkeit selbst nahm ruckartig ab oder zu, dh nicht reibungslos. Es war besonders auffällig, wenn man von einem hellen Raum in einen dunklen wechselte.

LG V30+ LG V30+

An der Unterseite befindet sich ein Mikrofon, ein USB-Typ-C-Anschluss (Version 3.1) und 5 Löcher, hinter denen sich eine Freisprecheinrichtung befindet. Darüber befindet sich ein weiteres Mikrofon und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Aus irgendeinem Grund haben sie die Standard-Miniklinke nicht zugunsten des einzigen modischen USB-C aufgegeben.

LG V30+ LG V30+

Auf der rechten Seite befindet sich ein kombinierter Kunststoffschlitten für SIM + SIM oder SIM + microSD mit gummierter Einlage. Auf der linken Seite befinden sich separate Lautstärketasten. Der runde Netzschalter blieb jedoch traditionell auf der Rückseite. Die Lösung ist meiner subjektiven Meinung nach nicht die beste: Sehr oft habe ich beim Einstecken des Telefons in meine Tasche versehentlich den Fingerabdruckscanner berührt (er ist in den Netzschalter integriert) und das Gerät wurde in meiner Tasche entsperrt. p>

LG V30+ LG V30+

Der Fingerabdrucksensor funktioniert hervorragend: hohe Erkennungsgeschwindigkeit, fast keine Verzögerung, tatsächlich können Sie Ihren Finger so platzieren, wie es Ihnen am besten passt.

Auf der Rückseite befindet sich ein Modul mit einer Doppelkamera, einem Blitz, einem Laserfokussierungssystem und dem Bang & Olufsen-Logo.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+

Im Allgemeinen scheint mir, dass sich das LG V30+ in Bezug auf Materialien, Festigkeit, Verarbeitungsqualität und ergonomisches Design als äußerst erfolgreich erwiesen hat. Aber ich würde den Einschaltknopf auf die rechte Seite verschieben.

LG V30+

LG V30+ und Apple iPhone 8 Plus

Anzeigen

Das Modell LG V30+ ist mit einer Bildschirmdiagonale von 6 Zoll flach ausgestattet. Die Einfassungen links und rechts betragen etwa 3,5 mm, oben 7,5 mm und unten etwa 6 mm. Das Design darf also zu Recht als FullVision bezeichnet werden: Das Seitenverhältnis beträgt 18:9, die nutzbare Fläche 81,2 %.

LG V30+

Die Bildschirmmatrix der Neuheit POLED, hohe Auflösung - QHD + (2880x1440 Pixel), Dichte - 538 ppi. Unten sehen Sie die Pentile-Struktur.

LG V30+ LG V30+

Das Folgende sind die gemessenen Daten:

Weiße Helligkeit - 430 cd / m2, ein typischer Standardwert für die meisten Flaggschiff-Matrizen.

LG V30+

Matrixoptionen in normalen Farben

LG V30+

Matrixoptionen im Fotofarbmodus

LG V30+

Matrixoptionen im Online-Farbmodus

Der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Modus ist minimal, zumindest ist er mit dem Auge schwer zu unterscheiden. Aber der Internetmodus liegt nahe am sRGB-Dreieck. Der Hauptnachteil dieser Matrix besteht darin, dass alle Farben bei kleinen Winkeln des Telefons in einen blaugrünen Farbton übergehen.

In den Einstellungen können Sie die Bildschirmauflösung auf 1440x720, 2160x1080 und 2880x1440 Pixel einstellen. Bei niedrigen Auflösungen verschlechtert sich das Bild merklich, bei mittleren Werten ist aber im Allgemeinen alles in Ordnung. Auf diese Weise können Sie Verlangsamungen vermeiden (obwohl es keine gibt) und etwas Akkulaufzeit sparen.

Es gibt einen "Komfortables Betrachten"-Modus. Es passt den Blaufilter an oder Sie können alle Farben auf s/w umstellen. Doppeltippen aktiviert den Bildschirm.

Eine der wichtigen Optionen ist das Always-on-Display. Es konfiguriert den Inhalt auf dem Sperrbildschirm (einschließlich der Einstellung eines eigenen Bildes), die Anzeigezeit auf AOD. Da das Telefon über eine AOD-Funktion verfügt, benötigt das V30+ keine Benachrichtigungsanzeige, da alle Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.

Es gibt mehrere Optionen zum Entsperren: Schlüssel, Zahlen, Fingerscanner, Stimme und sogar Gesicht. Ich habe alles gewählt, um mein Leben einfacher zu machen: es ist dunkel – ich habe einen Satz gesagt, es ist unangenehm, den Scanner zu berühren – ich habe mein Gesicht gezeigt und so weiter.

Das Gesicht wird relativ schnell erkannt (aber man muss das Telefon gerade vor sich halten), die Stimme wird mit einer Verzögerung von einer Sekunde erkannt, der Fingerscanner ist blitzschnell.

So wird HDR10 optimiert.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ Kostenlose Kleinanzeigen in Gullele LG V30+ LG V30+ LG V30+

Batterie

Nur nach der Akkukapazität zu urteilen, ist das LG V30+ Smartphone nicht mit dem größten Akku ausgestattet - 3300 mAh. Tests haben jedoch bewiesen, dass es nicht nur um Kapazität geht, sondern auch um die Optimierung des Systems.

Bei automatischer Helligkeit kann der V30+ problemlos bis zu 30 Stunden mit einer durchschnittlichen Anzeigezeit von 5 Stunden betrieben werden. Wenn das Gadget nicht stark ausgelastet ist, können Sie bis zu 7 Stunden auf dem Bildschirm ausdrücken. Die aktivste Last im 4G-Netz entlädt den Akku nachts um 12 Uhr.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ < img src="https://mobile-review.com/review/image/lg/v30-plus/scr/screens-lg-26.jpg" alt="LG V30+" width="315" height="630" /> LG V30+ LG V30+

Das Smartphone unterstützt Schnellladen (QC 3.0): in ca. 30 Minuten - 50 % Ladung. Darüber hinaus gibt es kabelloses Laden.

Kommunikation

Das Modell LG V30+ verwendet zwei Steckplätze für SIM-Karten: einen Combo-Steckplatz, d. h. entweder zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM- und eine microSD-Speicherkarte. Simkarten funktionieren in LTE 4G CAT 16 Netzwerken (B1, B3, B7, B8, B20 und B38). Hinzu kommen VoWi-Fi und VoLTE.

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Natürlich ist die NFC-Technologie nirgendwo verschwunden: Einkäufe in Geschäften bezahlen und Geld auf eine Troika-Karte aufladen. Der Chip ist irgendwo in der Nähe des Fingerabdruckscanners installiert, also musste ich das ganze Telefon an das Lesegerät halten. Beim Apple iPhone 8 Plus beispielsweise funktioniert diese Technologie in einer Entfernung von fast 50 mm.

LG V30+

WLAN arbeitet mit 2,5/5 GHz (a/b/g/n/ac), Bluetooth Version 5.0 (A2DP, LE, AptX HD).

GPS und GLONASS verfügbar. Das Gerät erkennt Satelliten sogar in Innenräumen: im freien Raum bis zu 25 Satelliten mit einer Genauigkeit von 3 Metern. Es gibt keine Fragen zur Qualität der Verbindung.

Erinnerung

Überraschenderweise verwendet eines der fortschrittlichsten Geräte von LG nur 4 GB LPDDR4x-RAM. Natürlich werden viele sagen, dass sogar 4 für die Augen ausreichen, aber vor Ihnen steht ein Gerät, das in allem das Beste sein sollte. Daher würden 6 GB RAM im LG V30+ nicht schaden. RAM-Geschwindigkeit - 7000 MB / s. Zum Beispiel in Pixel 2 - 7400 MB / s.

Der eingebaute Speicher beträgt tatsächlich 128 GB, da das Smartphone einen „+“-Index hat. Die Lesegeschwindigkeit beträgt 580 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit 220 MB/s. Auch hier erreicht das Pixel 2 740/210 MB/s.

LG V30+

MicroSD-Karten bis zu 2 TB werden unterstützt.

Kameras

Was wäre ein Android-Flaggschiff ohne zwei Kameras? Hmm, HTC U11+ ... Falsches Beispiel :) Im Allgemeinen ist bei LG alles so, wie es sein sollte: eine Frontkamera, zwei Hauptmodule - ein normales und ein breites. Und jetzt mehr.

LG V30+

5-MP-Selfie-Kamera (Hynix HI553, identisch mit UMI Touch), f/2,2-Blende, 90-Grad-Sichtfeld. Abgesehen davon, dass es ein Weitwinkel ist, ist es ansonsten normal. Ich denke, sie konnten angesichts der dünnen Rahmen einfach kein großes Modul platzieren. Nachts schießt es primitiv, tagsüber ist es nicht schlecht, aber es fühlt sich an, als würde es ein wenig an Details fehlen. Video nimmt FullHD mit konstanten 30 fps auf.

Das Hauptmodul auf der Rückseite ist 16 MP (Sony EMX351, Sensorgröße 1/3") mit der breitesten Blende unter den heutigen mobilen Geräten - f/1.6. Darüber hinaus besteht das Objektiv aus Glaslinsen (Marketingname CrystalClear) Betrachtung Winkel - 71 Grad. Das Modul ist mit dreiachsiger optischer Stabilisierung ausgestattet. Es funktioniert, aber ich kann nicht sagen, dass es sehr aktiv ist.

Blendenoptik und OIS können Wunder bei 1/10 Verschlusszeiten bewirken, da der ISO in vielen Situationen 500 nicht überschreitet. Das Gerät kann auch bei völliger Dunkelheit mehr oder weniger normale Aufnahmen machen. Beim Smartphone LG V30+ geht es nicht um „Rauschen“: Fast alle Frames sind „sauber“ und selbst ohne offensichtliche Artefakte.

Der Weißabgleich ist oft unanständig, wundern Sie sich also nicht, wenn die Bilder einen Gelbstich haben.

Im Allgemeinen war ich mit dem LG V30+ zufrieden, bis ich die Fotos mit dem Apple iPhone 8 Plus verglichen habe. Es stellte sich heraus, dass letzteres, obwohl es „lauter“ ist, mehr Details auf dem Foto enthält. Außerdem hat Apple eine bessere Schärfe an den Ecken der Rahmen. Und noch etwas: Apple fokussiert schneller bei schwierigen Lichtverhältnissen.

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Apple iPhone 8 Plus / LG V30+

Ich wollte betonen, dass ich kein Fan der Marke Apple bin (ich hoffe, Sie erinnern sich an die Erfahrung beim Bedienen des iMac 27''5K) und beim Testen von Kameras äußerst objektiv bin.

Die zweiten Module habe ich nicht verglichen, weil sie unterschiedliche Bedeutungen haben: im iPhone - Zoom, im V30 - Weitwinkel.

Die Sekundärkamera des LG V30+ hat eine Auflösung von 13 MP (Samsung S5K3M3, Sensorgröße 1/2,9", verwendet in Xiaomi Mi6, Meizu Pro 6/6 Plus), eine f/1,9-Optik und ein Sichtfeld von 120 Grad. Im LG G6 war diese Kamera in Bezug auf Details und Objektivöffnung viel einfacher. Beim V30 + mochte ich die "Breite": ein riesiger Blickwinkel, helle Aufnahmen, scharfe Aufnahmen mit fast keinem Rauschen.

Im Allgemeinen wurden die Kameraeinstellungen vom LG G6 übernommen: manuelle Video- und Fotoeinstellungen, verschiedene Collagen, Zeitlupe, Zeitraffer und so weiter.

Ich mochte die Cine-Video-Einstellung – das sind vorgefertigte Farbeinstellungen. In diesem Modus gibt es Point Zoom: Wählen Sie den Bereich aus, in den Sie hineinzoomen möchten, und zoomen Sie dann mit dem Schieberegler stufenlos hinein oder heraus, ähnlich wie bei Videokameras.

LG V30+

Ton ist großartig, aufgenommen in AAC 48kHz 156Kbps. Auch hier können Sie in den manuellen Einstellungen die Aufnahmeoptionen wählen.

Gesamt für die LG V30+ Kamera. Das Smartphone schießt mit Würde, es gibt Fortschritte nicht nur bei der Hauptkamera, sondern auch bei der Zusatzkamera (den Sensoren nach zu urteilen, sind sie jedoch nicht die neuesten und besten). Die Qualität der Bilder liegt ungefähr auf dem Niveau anderer Flaggschiffe, dann schaut man sich die Pixel an und zieht einen subtilen Vergleich. Die Frontkamera ist normal. Das Video schreibt gut, der Ton ist ausgezeichnet.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Bilderbeispiele

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Bilderbeispiele

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Примеры фото – низкий уровень освещения

LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+

Celly

LG V30+ LG V30+ LG V30+

Leistung

Die Power moderner Flagship-Geräte zu beschreiben ist fast sinnlos: All diese Performance spielt schon lange keine Rolle mehr, Hauptsache Optimierung, denn ohne ist es egal, ob man Snapdragon 835 nutzt oder Snapdragon hat 821. Coole Prozessoren arbeiten derzeit an Auflösungsbildschirmen, das heißt, um das Bild in 4K oder so zu ziehen. In der Gaming-Branche sieht es ungefähr genauso aus: Fast integrierte Grafik reicht aus, um ein FullHD-Bild darzustellen, aber für 4K braucht man eine Art 1080-Geforcesin, und das am besten in SLI. Außerdem sehe ich keine coolen Spielzeuge auf Android. Und sie kommen nicht heraus, weil die meisten von ihnen verschiedene Arten von Xiaomi Redmi 4A haben, die keine 3D-Grafiken ziehen. Es hat keinen Sinn, es für einen kleinen Prozentsatz der Snapdragon 835-Besitzer zu versuchen. Daher sehen wir die Dominanz von Indie-Spielzeugen und "Läufern", die keine große Rechenleistung erfordern. Bis zu einem gewissen Grad würde ich das alles im Android-Umfeld als „Stagnationsphase“ bezeichnen.

Das neue Produkt von LG wird von einem Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor angetrieben und erwärmt sich nicht unter Last, auch nicht beim Aufladen. Wie gesagt, diese Geschwindigkeit reicht für alles. Trotzdem gibt es noch keinen schnelleren Chip. In Antutu V30+ erreicht es fast 160.000 Punkte.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+ LG V30+

Betriebssystem

Ich habe vor, eine Rezension über das LG UX zu schreiben, also hier ist es in aller Kürze. Das Smartphone läuft auf Google Android Version 7.1.2. Eigentlich wünsche ich mir schon Android 8. Im Vergleich zur Vorgängerversion hat sich an der Shell fast nichts geändert, aber es gibt noch mehr Einstellungsmöglichkeiten. „Luftig“ kann ich die Hülle nicht nennen, schließlich fehlt etwas oder im Gegenteil, es gibt etwas Überflüssiges.

LG V30+ LG V30+ LG V30+  LG V30+ LG V30+ LG V30+

Multimedia

Viele schimpfen mit Apple, weil das iPhone 8 und 8 Plus das gleiche Design und die gleichen Abmessungen haben. Die großen Einfassungen oben und unten ermöglichten es jedoch, im 7/8 Plus hochwertige Lautsprecher unterzubringen, die schwer zu vergleichen sind

Das Flaggschiff LG V30+ (H930DS) im Überblick

Ende August haben wir einen sehr ausführlichen Artikel über die Ankündigung des LG V30 veröffentlicht. Darin haben wir nicht nur über die Positionierung des Modells nachgedacht, sondern auch über alle wichtigen Funktionen des Geräts gesprochen.

Kurz gesagt, LG sieht das V30+ als ein Gerät, das in der Lage ist, die coolsten Videos aufzunehmen, coole Nachtaufnahmen dank der maximal offenen Blende (unter mobilen Geräten) zu erstellen, den Benutzer mit einem hellen und kontrastreichen POLED-Bildschirm zu erfreuen und auch zu bieten Ein umfassendes Musikerlebnis dank integriertem DAC und Bang&Olufsen-Unterstützung.

Offizielle Antwort zur Einführung des V30+-Modells auf unserem Markt anstelle der regulären V30-Version: Das V30+ unterscheidet sich vom V30 durch die erhöhte Speicherkapazität von 128 GB. Wir haben die Bedürfnisse der russischen Benutzer untersucht und auf der Grundlage der erhaltenen Daten eine solche Entscheidung getroffen. Der Verkauf des LG V30 ist nicht geplant.

Bis zum 4. Dezember hatte LG eine originelle Aktion: Beim Kauf eines V30+-Smartphones erhalten Sie auch einen 32-Zoll-Fernseher als Geschenk. Besonders Schlaue, denke ich, konnten erraten, wie man beim Kauf eines V30+ Geld sparen kann? :)

Das LG V30+ kostet derzeit 59.990 RUB.

Aussehen

In den letzten Jahren ist es viel einfacher geworden, das Erscheinungsbild von Smartphones zu beschreiben: Wenn wir von Flaggschiffen sprechen, dann ist dies in der Regel ein großes flaches Gerät aus Glas und Metall mit einem Bildschirm, der sich über den Bildschirm erstreckt gesamte Frontplatte und eine ähnlich gestaltete Rückseite. Jeder Hersteller schaut auf die „Baustelle“ eines anderen Anbieters: Jemand kopiert, jemand stiehlt offen, und jemand klont einfach ein am Markt erfolgreiches Gerät und verkauft es ebenso erfolgreich. Und das ist keineswegs ein stagnierendes Phänomen: Schauen Sie sich moderne Fernseher an - sie unterscheiden sich nur im Logo voneinander. Ähnlich wird die Situation bei Smartphones sein. Hmmm, etwas düster, wickelte ich meine Gedanken ein. Tatsächlich ist an dieser Situation nichts auszusetzen: Es wird für den Verbraucher einfacher sein, eine Wahl zu treffen.

Die Neuheit erhielt den IP68-Schutz und die militärische Zertifizierung MIL-STD-810. Angesichts der kompakten Abmessungen von 151,7x75,4x7,3 mm und des geringen Gewichts - 153 Gramm - lobenswert! Jetzt wird es schwierig sein, das Gerät in Wasser (oder in einer anderen Flüssigkeit) zu ertränken, es mit Folgen in Sand oder Schlamm zu vergraben, und es wird viel schwieriger sein, es zu zerbrechen. Ich erinnere mich, wie bei der Präsentation des LG G6 Gadgets bewusst auf den Boden geworfen wurden, um ihre schlagfesten Eigenschaften zu demonstrieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass das G6 auch MIL-STD-810 erfüllt.

Was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, gibt es überhaupt keine Fragen: dünn, schmal, leicht, es ist ein Vergnügen, es zu benutzen. Nuance: Da das Glas auf beiden Seiten ist, kam mir das V30+ rutschig vor. Das Glas hier ist übrigens von Corning, der fünften Generation. Metallrahmen, schräge Form.

Auf der Vorderseite befindet sich eine oleophobe Beschichtung, aber auf der Rückseite ist sie entweder nicht vorhanden oder von schlechter Qualität, da die Drucke die gesamte Oberfläche reichlich bedecken.

In Russland sind 3 Farben erhältlich: Schwarz, Blau und Lila. Im Moment können Sie jedoch schwarz oder blau kaufen.

Trotz der dünnen Einfassungen oben und unten bleibt der Sprachlautsprecher an seinem ursprünglichen Platz - oben in der Mitte. Die Lautstärke ist hoch, das Timbre ist angenehm, auch tiefe Frequenzen sind zu hören, ich habe keine Nebengeräusche „beobachtet“. Exzellenter Lautsprecher auf dem Niveau von Samsung Galaxy S8 und Apple iPhone 8 Plus. Es gibt Licht- und Näherungssensoren. Es gibt Fragen zum Lichtsensor: Er hat die Helligkeit der Matrix nicht immer richtig eingestellt, und die Helligkeit selbst nahm ruckartig ab oder zu, dh nicht reibungslos. Es war besonders auffällig, wenn man von einem hellen Raum in einen dunklen wechselte.

An der Unterseite befindet sich ein Mikrofon, ein USB-Typ-C-Anschluss (Version 3.1) und 5 Löcher, hinter denen sich eine Freisprecheinrichtung befindet. Darüber befindet sich ein weiteres Mikrofon und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Aus irgendeinem Grund haben sie die Standard-Miniklinke nicht zugunsten des einzigen modischen USB-C aufgegeben.

Auf der rechten Seite befindet sich ein kombinierter Kunststoffschlitten für SIM + SIM oder SIM + microSD mit gummierter Einlage. Auf der linken Seite befinden sich separate Lautstärketasten. Der runde Netzschalter blieb jedoch traditionell auf der Rückseite. Die Lösung ist meiner subjektiven Meinung nach nicht die beste: Sehr oft habe ich beim Einstecken des Telefons in meine Tasche versehentlich den Fingerabdruckscanner berührt (er ist in den Netzschalter integriert) und das Gerät wurde in meiner Tasche entsperrt. p>

Der Fingerabdrucksensor funktioniert hervorragend: hohe Erkennungsgeschwindigkeit, fast keine Verzögerung, tatsächlich können Sie Ihren Finger so platzieren, wie es Ihnen am besten passt.

Auf der Rückseite befindet sich ein Modul mit einer Doppelkamera, einem Blitz, einem Laserfokussierungssystem und dem Bang & Olufsen-Logo.

Im Allgemeinen scheint mir, dass sich das LG V30+ in Bezug auf Materialien, Festigkeit, Verarbeitungsqualität und ergonomisches Design als äußerst erfolgreich erwiesen hat. Aber ich würde den Einschaltknopf auf die rechte Seite verschieben.

LG V30+ und Apple iPhone 8 Plus

Anzeigen

Das Modell LG V30+ ist mit einer Bildschirmdiagonale von 6 Zoll flach ausgestattet. Die Einfassungen links und rechts betragen etwa 3,5 mm, oben 7,5 mm und unten etwa 6 mm. Das Design darf also zu Recht als FullVision bezeichnet werden: Das Seitenverhältnis beträgt 18:9, die nutzbare Fläche 81,2 %.

Die Bildschirmmatrix der Neuheit POLED, hohe Auflösung - QHD + (2880x1440 Pixel), Dichte - 538 ppi. Unten sehen Sie die Pentile-Struktur.

Das Folgende sind die gemessenen Daten:

Weiße Helligkeit - 430 cd / m2, ein typischer Standardwert für die meisten Flaggschiff-Matrizen.

Matrixoptionen in normalen Farben

Matrixoptionen im Fotofarbmodus

Matrixoptionen im Online-Farbmodus

Der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Modus ist minimal, zumindest ist er mit dem Auge schwer zu unterscheiden. Aber der Internetmodus liegt nahe am sRGB-Dreieck. Der Hauptnachteil dieser Matrix besteht darin, dass alle Farben bei kleinen Winkeln des Telefons in einen blaugrünen Farbton übergehen.

In den Einstellungen können Sie die Bildschirmauflösung auf 1440x720, 2160x1080 und 2880x1440 Pixel einstellen. Bei niedrigen Auflösungen verschlechtert sich das Bild merklich, bei mittleren Werten ist aber im Allgemeinen alles in Ordnung. Auf diese Weise können Sie Verlangsamungen vermeiden (obwohl es keine gibt) und etwas Akkulaufzeit sparen.

Es gibt einen "Komfortables Betrachten"-Modus. Es passt den Blaufilter an oder Sie können alle Farben auf s/w umstellen. Doppeltippen aktiviert den Bildschirm.

Eine der wichtigen Optionen ist das Always-on-Display. Es konfiguriert den Inhalt auf dem Sperrbildschirm (einschließlich der Einstellung eines eigenen Bildes), die Anzeigezeit auf AOD. Da das Telefon über eine AOD-Funktion verfügt, benötigt das V30+ keine Benachrichtigungsanzeige, da alle Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.

Es gibt mehrere Optionen zum Entsperren: Schlüssel, Zahlen, Fingerscanner, Stimme und sogar Gesicht. Ich habe alles gewählt, um mein Leben einfacher zu machen: es ist dunkel – ich habe einen Satz gesagt, es ist unangenehm, den Scanner zu berühren – ich habe mein Gesicht gezeigt und so weiter.

Das Gesicht wird relativ schnell erkannt (aber man muss das Telefon gerade vor sich halten), die Stimme wird mit einer Verzögerung von einer Sekunde erkannt, der Fingerscanner ist blitzschnell.

Ich habe vergessen, HDR10-Unterstützung zu erwähnen.

Kostenlose Kleinanzeigen in Gullele

Kostenlose Kleinanzeigen in Gullele Kostenlose Kleinanzeigen in Gullele

Batterie

Nur nach der Akkukapazität zu urteilen, ist das LG V30+ Smartphone nicht mit dem größten Akku ausgestattet - 3300 mAh. Tests haben jedoch bewiesen, dass es nicht nur um Kapazität geht, sondern auch um die Optimierung des Systems.

Bei automatischer Helligkeit kann der V30+ problemlos bis zu 30 Stunden mit einer durchschnittlichen Bildschirmzeit von 5 Stunden laufen. Wenn das Gadget nicht stark ausgelastet ist, können Sie bis zu 7 Stunden auf dem Bildschirm ausdrücken. Die aktivste Last im 4G-Netz entlädt den Akku nachts um 12 Uhr.

Das Smartphone unterstützt Schnellladen (QC 3.0): in ca. 30 Minuten - 50 % Ladung. Darüber hinaus gibt es kabelloses Laden.

Kommunikation

Das Modell LG V30+ verwendet zwei Steckplätze für SIM-Karten: einen Combo-Steckplatz, d. h. entweder zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM- und eine microSD-Speicherkarte. Simkarten funktionieren in LTE 4G CAT 16 Netzwerken (B1, B3, B7, B8, B20 und B38). Hinzu kommen VoWi-Fi und VoLTE.

Natürlich ist die NFC-Technologie nirgendwo verschwunden: Einkäufe in Geschäften bezahlen und Geld auf eine Troika-Karte aufladen. Der Chip ist irgendwo in der Nähe des Fingerabdruckscanners installiert, also musste ich das ganze Telefon an das Lesegerät halten. Beim Apple iPhone 8 Plus beispielsweise funktioniert diese Technologie in einer Entfernung von fast 50 mm.

WLAN arbeitet mit 2,5/5 GHz (a/b/g/n/ac), Bluetooth Version 5.0 (A2DP, LE, AptX HD).

GPS und GLONASS verfügbar. Das Gerät erkennt Satelliten sogar in Innenräumen: im freien Raum bis zu 25 Satelliten mit einer Genauigkeit von 3 Metern. Es gibt keine Fragen zur Qualität der Verbindung.

Erinnerung

Überraschenderweise verwendet eines der fortschrittlichsten Geräte von LG nur 4 GB LPDDR4x-RAM. Natürlich werden viele sagen, dass sogar 4 für die Augen ausreichen, aber vor Ihnen steht ein Gerät, das in allem das Beste sein sollte. Daher würden 6 GB RAM im LG V30+ nicht schaden. RAM-Geschwindigkeit - 7000 MB / s. Zum Beispiel in Pixel 2 - 7400 MB / s.

Der eingebaute Speicher beträgt tatsächlich 128 GB, da das Smartphone einen „+“-Index hat. Die Lesegeschwindigkeit beträgt 580 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit 220 MB/s. Auch hier erreicht das Pixel 2 740/210 MB/s.

MicroSD-Karten bis zu 2 TB werden unterstützt.

Kameras

Was wäre ein Android-Flaggschiff ohne zwei Kameras? Hmm, HTC U11+ ... Falsches Beispiel :) Im Allgemeinen ist bei LG alles so, wie es sein sollte: eine Frontkamera, zwei Hauptmodule - ein normales und ein breites. Und jetzt mehr.

5-MP-Selfie-Kamera (Hynix HI553, identisch mit UMI Touch), f/2,2-Blende, 90-Grad-Sichtfeld. Abgesehen davon, dass es ein Weitwinkel ist, ist es ansonsten normal. Ich denke, sie konnten angesichts der dünnen Rahmen einfach kein großes Modul platzieren. Nachts schießt es primitiv, tagsüber ist es nicht schlecht, aber es fühlt sich an, als würde es ein wenig an Details fehlen. Video nimmt FullHD mit konstanten 30 fps auf.

Das Hauptmodul auf der Rückseite ist 16 MP (Sony EMX351, Sensorgröße 1/3") mit der breitesten Blende unter den heutigen mobilen Geräten - f/1.6. Darüber hinaus besteht das Objektiv aus Glaslinsen (Marketingname CrystalClear) Betrachtung Winkel - 71 Grad. Das Modul ist mit dreiachsiger optischer Stabilisierung ausgestattet. Es funktioniert, aber ich kann nicht sagen, dass es sehr aktiv ist.

Blendenoptik und OIS können Wunder bei 1/10 Verschlusszeiten bewirken, da der ISO in vielen Situationen 500 nicht überschreitet. Das Gerät kann auch bei völliger Dunkelheit mehr oder weniger normale Aufnahmen machen. Beim Smartphone LG V30+ geht es nicht um „Rauschen“: Fast alle Frames sind „sauber“ und selbst ohne offensichtliche Artefakte.

Der Weißabgleich ist oft unanständig, wundern Sie sich also nicht, wenn die Bilder einen Gelbstich haben.

Im Allgemeinen war ich mit dem LG V30+ zufrieden, bis ich die Fotos mit dem Apple iPhone 8 Plus verglichen habe. Es stellte sich heraus, dass letzteres, obwohl es „lauter“ ist, mehr Details auf dem Foto enthält. Außerdem hat Apple eine bessere Schärfe an den Ecken der Rahmen. Und noch etwas: Apple fokussiert schneller bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Apple iPhone 8 Plus / LG V30+

Ich wollte betonen, dass ich kein Fan der Marke Apple bin (ich hoffe, Sie erinnern sich an die Erfahrung beim Bedienen des iMac 27''5K) und beim Testen von Kameras äußerst objektiv bin.

Die zweiten Module habe ich nicht verglichen, weil sie unterschiedliche Bedeutungen haben: im iPhone - Zoom, im V30 - Weitwinkel.

Die Sekundärkamera des LG V30+ hat eine Auflösung von 13 MP (Samsung S5K3M3, Sensorgröße 1/2,9", verwendet in Xiaomi Mi6, Meizu Pro 6/6 Plus), eine f/1,9-Optik und ein Sichtfeld von 120 Grad. Im LG G6 war diese Kamera in Bezug auf Details und Objektivöffnung viel einfacher. Beim V30 + mochte ich die "Breite": ein riesiger Blickwinkel, helle Aufnahmen, scharfe Aufnahmen mit fast keinem Rauschen.

Im Allgemeinen wurden die Kameraeinstellungen vom LG G6 übernommen: manuelle Video- und Fotoeinstellungen, verschiedene Collagen, Zeitlupe, Zeitraffer und so weiter.

Ich mochte die Cine-Video-Einstellung – das sind vorgefertigte Farbeinstellungen. In diesem Modus gibt es Point Zoom: Wählen Sie den Bereich aus, in den Sie hineinzoomen möchten, und zoomen Sie dann mit dem Schieberegler stufenlos hinein oder heraus, ähnlich wie bei Videokameras.

Ton ist großartig, aufgenommen in AAC 48kHz 156Kbps. Auch hier können Sie in den manuellen Einstellungen die Aufnahmeoptionen wählen.

Gesamt für die LG V30+ Kamera. Das Smartphone schießt mit Würde, es gibt Fortschritte nicht nur bei der Hauptkamera, sondern auch bei der Zusatzkamera (den Sensoren nach zu urteilen, sind sie jedoch nicht die neuesten und besten). Die Qualität der Bilder liegt ungefähr auf dem Niveau anderer Flaggschiffe, dann schaut man sich die Pixel an und zieht einen subtilen Vergleich. Die Frontkamera ist normal. Das Video schreibt gut, der Ton ist ausgezeichnet.

Fotobeispiele tagsüber

Fotobeispiele bei Nacht

Beispielfotos – wenig Licht

Selfies

Leistung

Die Power moderner Flagship-Geräte zu beschreiben ist fast sinnlos: All diese Performance spielt schon lange keine Rolle mehr, Hauptsache Optimierung, denn ohne ist es egal, ob man Snapdragon 835 nutzt oder Snapdragon hat 821. Coole Prozessoren arbeiten derzeit an Auflösungsbildschirmen, das heißt, um das Bild in 4K oder so zu ziehen. In der Gaming-Branche sieht es ungefähr genauso aus: Fast integrierte Grafik reicht aus, um ein FullHD-Bild darzustellen, aber für 4K braucht man eine Art 1080-Geforcesin, und das am besten in SLI. Außerdem sehe ich keine coolen Spielzeuge auf Android. Aber sie kommen nicht heraus, weil die meisten von ihnen verschiedene Arten von Xiaomi Redmi 4A haben, die keine 3D-Grafiken ziehen. Es macht keinen Sinn, es für einen kleinen Prozentsatz der Snapdragon 835-Besitzer zu versuchen. Daher sehen wir die Dominanz von Indie-Spielzeugen und "Läufern", die keine große Rechenleistung erfordern. Bis zu einem gewissen Grad würde ich das alles im Android-Umfeld als „Stagnationsphase“ bezeichnen.

Das neue Produkt von LG wird von einem Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor angetrieben und erwärmt sich nicht unter Last, auch nicht beim Aufladen. Wie gesagt, diese Geschwindigkeit reicht für alles. Trotzdem gibt es noch keinen schnelleren Chip. In Antutu V30+ erreicht es fast 160.000 Punkte.

Betriebssystem

Ich habe vor, eine Rezension über das LG UX zu schreiben, also hier ist es in aller Kürze. Das Smartphone läuft auf Google Android Version 7.1.2. Eigentlich wünsche ich mir schon Android 8. Im Vergleich zur Vorgängerversion hat sich an der Shell fast nichts geändert, aber es gibt noch mehr Einstellungsmöglichkeiten. „Luftig“ kann ich die Hülle nicht nennen, schließlich fehlt etwas oder im Gegenteil, es gibt etwas Überflüssiges.

Multimedia

Viele schimpfen mit Apple, weil das iPhone 8 und 8 Plus das gleiche Design und die gleichen Abmessungen haben. Die großen Einfassungen oben und unten ermöglichten es jedoch, im 7/8 Plus hochwertige Lautsprecher unterzubringen, die schwer zu vergleichen sind