Highscreen Power Five Max 2 Smartphone im Test

Vor 10 Jahren lernte ich die Geräte der Firma Vobis Computer kennen, der die Marke Highscreen gehörte. Zu dieser Zeit fing ich gerade an, mich daran zu versuchen, kleine Materialien für eine Online-Publikation zu schreiben. Er hat aber auch schon aktiv Videos (Rezensionen, Podcasts) auf seinem eigenen YouTube-Kanal aufgenommen, unter anderem über ungewöhnliche Highscreen-Gadgets wie den Alex-Reader mit zwei Bildschirmen oder Nano auf Windows Mobile 6.5 und so weiter. Übrigens war das 2009 erschienene Highscreen PP5420 das erste Android-Smartphone, das offiziell nach Russland geliefert wurde. Das Modell wurde 2 Monate früher als HTC Hero in den Handel gebracht. Es war auch das weltweit erste Dual-Display-Android-Smartphone.

Die Zeit verging, "Vobis Computer" begann, immer interessantere Geräte ohne radikale Designexperimente zu produzieren. Der Fokus hat sich auf die musikalischen Eigenschaften von Smartphones, die Betriebszeit und natürlich die Kosten verlagert.

Eine Zeit lang gab Highscreen jedes Jahr eine Packung Telefone aus und stoppte dann abrupt seine hektische Aktivität: Die Geräte kamen immer seltener heraus und ihre Angemessenheit musste nur durch einen niedrigen Preis gerechtfertigt werden. Später stellte sich heraus, dass die Marke Highscreen nicht mehr zu Vobis Computer gehörte.

Heute ist die Marke in die Hände von Highscreen Smart LLC übergegangen, und unter der Führung des neuen Unternehmens wurde das Smartphone Highscreen Power Five Max 2 herausgebracht - eine logische Fortsetzung des langlebigen Smartphones von 2017. Soweit ich weiß, basiert das neue Power Five Max 2 auf dem Krypto-Smartphone WISePhone, einer gemeinsamen Idee von WISeKey und Highscreen.

Das Gerät PFM 2 hat eine klare Positionierung: das aktuelle Flaggschiff mit den höchstmöglichen technischen Parametern für Highscreen. Das Gerät ist insofern interessant, als es mit einem großen 5000-mAh-Akku, einem NFC-Chip und sogar kabellosem Laden ausgestattet ist. Andere Dinge scheinen mir nicht so originell zu sein: MediaTek-Prozessor, 4/64 GB Speicher, zwei Hauptkameras und ein verlängerter Bildschirm.

Der offizielle Preis für Highscreen Power Five Max 2 beträgt 17.000 Rubel. Auf Bringly, einem gemeinsamen Projekt von Yandex und der Sberbank-Unternehmensgruppe, wird ein Smartphone leicht für 14.000 Rubel gekauft, was schon viel interessanter aussieht.

Aussehen

Soweit ich verstehe, will Highscreen das Design seiner Geräte noch nicht radikal ändern, daher sieht PFM 2 ungefähr genauso aus wie frühere Generationen der Smartphones des Unternehmens. Hauptsache, die ursprüngliche Beschichtung der Rückseite bleibt erhalten: Kunststoff mit rauer Oberfläche, haptisch an Samt erinnernd und sehr dichter Kunststoff zugleich. Bei Verwendung einer solchen Oberfläche liegt das Telefon sicher in der Hand und verrutscht nicht. Fingerabdrücke sind unsichtbar und das Material färbt tatsächlich nicht ab.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Der Rahmen des Geräts besteht aus gebürstetem Metall und der Bildschirm ist durch Glas geschützt. Die Spezifikationen geben nicht an, welches Glas. Es hat eine hochwertige oleophobe Beschichtung.

Von den Minuspunkten ist vielleicht die unwichtige Montage zu erwähnen: Beim Drücken auf den mittleren Bereich der Frontplatte ist ein leichtes Knirschen zu hören. Der Ort in der Nähe der Kameras und des Fingerabdruckscanners verhält sich ähnlich. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech mit der Probe. Du weißt schon, diese ständigen Probleme mit Testgeräten... ;)

Highscreen Power Five Max 2

Das Gerät ist ziemlich dick (9,5 mm) und wiegt viel - 224 Gramm. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf mindestens ein paar Mal das Fitnessstudio zu besuchen. Übrigens kann Highscreen auch als freies Gewicht verwendet werden.

Oben auf der Vorderseite befinden sich Sensoren, eine Selfie-Kamera, eine Anzeige für verpasste Ereignisse und ein Lautsprecher. Es ist sehr laut, es klingt klar, die Klangfarbe ist näher an die hohen Frequenzen verschoben.

Highscreen Power Five Max 2

An der Unterseite befinden sich ein Mikrofon, microUSB, eine Standard-3,5-mm-Buchse und eine Freisprecheinrichtung.

Highscreen Power Five Max 2

Rechts befinden sich der Einschaltknopf (aus Metall, geprägt) und zwei separate Tasten zur Lautstärkeregelung (Metall, glatt).

Highscreen Power Five Max 2

Der Metallschlitz für zwei SIM-Karten befindet sich am oberen Ende. Dort können Sie statt einer SIM-Karte auch eine Speicherkarte einbauen.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Auf der Rückseite befindet sich ein zusätzliches Mikrofon, ein Modul aus zwei in das Gehäuse eingelassenen Linsen, ein Doppelblitz und ein Fingerabdrucksensor.

Highscreen Power Five Max 2

Highscreen Power Five Max 2

Highscreen und Apple iPhone X

Anzeigen

Bei diesem Modell hat der Hersteller nicht mit dem Bildschirm experimentiert, daher sehen wir das übliche längliche Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9. Wahrscheinlich ist das gut für diejenigen, die alle möglichen Ausschnitte, "Pony", "Löcher" und andere Perversionen nicht ausstehen können.

Die Bildschirmdiagonale beträgt 5,9 Zoll, die Auflösung der IPS-Matrix 2160x1080 Pixel, die Dichte 400 Pixel pro Zoll. Die Helligkeit der Matrix-Hintergrundbeleuchtung ist gering, bei hellem Sonnenlicht reicht sie kaum aus. Speichert die Situation ein gutes Maß an Kontrast. Das Bild an den Ecken wird nicht verzerrt, was auch gut ist.

Insgesamt stellt das Display angenehme Farben ohne Verzerrungen dar, allerdings könnte die Helligkeit angesichts der Kapazität des Akkus höher sein.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Es gibt keine tiefen Einstellungen für Bildschirmparameter, nur das standardmäßige MiraVision-Add-on ist vorhanden.

Öffnungszeiten

Dieses Telefonmodell verfügt über einen integrierten 5000-mAh-Akku. Übrigens, derselbe Akku wurde in der Vergangenheit in Five Max verwendet. Leider half dies dem Gerät nicht: Es wurde ähnlich entladen wie Geräte mit 3500-4000 mAh Akkus.

Das Power Five Max 2 Smartphone kann Videos 11 Stunden lang bei maximaler Helligkeit wiedergeben, Spiele entladen den Akku in 5 bis 6 Stunden. Das durchschnittliche Leuchten des Bildschirms bei typischer Nutzung des Telefons beträgt 4,5–5 Stunden.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Unter jeder Bewertung lese ich Kommentare über unser falsches Testen der Arbeitszeit von Gadgets. Die häufigsten Entladungsoptionen scheinen mir Video und Spiele zu sein, sowie die durchschnittliche Bildschirmleuchtzeit bei der Verwendung des Geräts vom Testautor. Jemand schlug vor, die Geräte mit GPS-Navigation zu „belasten“. Allerdings sehe ich darin keinen Sinn: In den meisten Situationen lädt es das Smartphone nur, wenn man ein Auto fährt, das alles hat, was man braucht, um den Akku des Handys aufzuladen. Ist, dass solche Informationen für Touristen nützlich wären. Ich bin mir sicher, dass Wanderer immer eine Powerbank dabei haben.

Das Highscreen Power Five Max 2 Smartphone ist mit Schnellladung 5V/2A, 9V/2A, 12V/1,5A ausgestattet. Die Gesamtladezeit für den Akku beträgt 2 Stunden 30 Minuten. Ein weiteres nettes Feature ist die Unterstützung für kabellose Ladesysteme nach dem Qi-Standard.

Kommunikationsfunktionen

Während meiner Zeit als Browser habe ich alle Highscreen-Geräte getestet. In der Regel hatten die Geräte keine Probleme mit der Kommunikation: Alles lag innerhalb der typischen Indikatoren eines durchschnittlichen Smartphones. Es gibt auch keine Beschwerden über PFM 2. Es können zwei SIM-Karten installiert werden, beide unterstützen 4G LTE mit den Bändern 3/7/8/20. Das Modell unterstützt VoLTE, was sehr schön ist! Das Gespräch kann auf Wunsch auf herkömmliche Weise aufgezeichnet werden.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Natürlich sind drahtlose Wi-Fi-Technologien vorhanden https://cars45.com/listing/rolls-royce /phantom/2018 b/g/n Dualband, Bluetooth Version 4.1 mit aptX/LDAC läuft. Das Gerät arbeitet mit GPS und GLONASS, die Positionsbestimmung erfolgt schnell und genau. Bei der Überprüfung der Navigationsleistung wurden keine Probleme festgestellt.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Ein wesentlicher positiver Punkt ist das Vorhandensein eines NFC-Chips. Soweit ich weiß, ist Power Five Max 2 das erste Smartphone des Unternehmens mit dieser Technologie.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Speicher, Chipsatz und Leistung

Schließlich näherten wir uns langsam dem Moment, in dem preiswerte Smartphone-Modelle begannen, 4 GB RAM zu installieren, was für absolut jede Aufgabe absolut ausreicht, sei es für Spiele, schwere Anwendungen zum Verarbeiten von Fotos oder Videos, Arbeiten in einem Browser und usw. Weiter. Auch der eingebaute Speicher hat sich in Richtung 64 GB verschoben. Mit so einem Volumen lässt es sich auch bei der Installation moderner Spiele von 2 oder mehr Gigabyte schon gut "leben".

Ein weiteres Problem ist die Datengeschwindigkeit. Und es kann schon sein, dass es andere Nummern gibt. Beim PFM 2 beispielsweise läuft der Arbeitsspeicher mit 5000 MB/s – ein durchschnittliches Ergebnis, und der eingebaute Speicher – 170/220 MB/s (Lesen/Schreiben), sehr gut für diese Art von Gerät.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Als Prozessor kommt MediaTek Helio P23 zum Einsatz. Es war notwendig, dieses Artefakt für das Produkt von 2018 (eigentlich 2019) auszugraben. Im Inneren befinden sich 8 Cortex-A53-Kerne mit einer Taktrate von bis zu 2 GHz. Der technische Prozess ist ziemlich groß - 16 nm. Grafik hier Mali-G71 MP2.

Основные фишки данного чипа. Поддержка двух камер с технологиями Kamerakontrolleinheit и MediaTek Imagiq 2.0, работа с VoLTE и 4G CAT 7/13 с загрузкой на скорости до 300 Мбит / с и отдачей до 150 Мбит / с

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

С точки зрения скорости работы устройства в целом особенных проблем я не заметил - типичный продукт прошлого года: тормоза в приложениях отсутствуют, багов и глюков нет. Большая часть игр запускается на средних настройках. Для любителей тестов привожу значение Antutu – 77 000 баллов.

Das Smartphone läuft auf dem Betriebssystem Google Android Version 8.1. Es gibt keine proprietäre Shell. Zu Updates kann ich nichts sagen, zumindest sehe ich keinen Grund, Android 9 für dieses Modell nicht „auszurollen“.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Highscreen Power Five Max 2

Kameras

Ich war immer überrascht, wenn Hersteller die Auflösung einer zusätzlichen Kamera angeben, um den Hintergrund unscharf zu machen, da die Kamera nicht vorhanden ist. Genauer gesagt so: Wahrscheinlich enthält das Gerät eine Linse und sogar eine Art Sensor, aber sie spielen keine Rolle beim Fotografieren. Generell hat die Hauptkamera hier 16 MP (f/2.0 Blende) und die Sekundärkamera 8 MP. Hier gibt es definitiv eine Frontkamera - 8 MP, f/2.8 Blende.

Die Qualität der Fotos ist mittelmäßig, daher sollten Sie sich nicht auf dieses Kameramodell verlassen. Aber Selfies können und sollten gemacht werden – die Frames sind scharf, klar und ziemlich gut.

Das Video wird in FullHD-Auflösung mit 30 fps aufgenommen. Der Ton wird trotz des Vorhandenseins von zwei Mikrofonen in Mono aufgenommen. Die Frontkamera kann auch Videos in FullHD-Auflösung speichern.

Highscreen Power Five Max 2 Kameraschnittstelle ist typisch für alle chinesischen Geräte.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Beispielfotos

Multimedia

Das Smartphone war mit einem Lautsprecher für die Freisprechausgabe ausgestattet. Der Lautsprecher ist relativ laut und gibt hauptsächlich hohe Frequenzen wieder. Wenn Sie die Lautsprecheröffnung schließen, verringert sich die Lautstärke um 50-60 %, d. h. Sie hören immer noch etwas.

Dank der Unterstützung von aptX und LDAC können Sie Musikinhalte in hoher Qualität anhören. In kabelgebundenen Kopfhörern ist der Ton sehr laut (getestet auf Bose QC35), klar. Der Frequenzgang ist leicht in die Mitten verschoben, aber im Allgemeinen ist die Qualität der Audioübertragung sowohl ohne Kabel (getestet auf Meizu POP) und ich mochte sie.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Zu den Apps gehört UKW-Radio. Funktioniert nur mit angeschlossenem Headset.

Impressionen

Das neue Produkt von Highscreen Smart stellte sich als mehrdeutig heraus. Das liegt vor allem daran, dass wieder auf die veraltete Komponentenbasis zurückgegriffen wird, die generell irgendwie nicht mehr mit der Zeit geht.

Dennoch haben die Entwickler versucht, das Modell zumindest interessant zu machen: Sie haben einen NFC-Chip eingebaut, das Gerät mit Schnellladung ausgestattet, drahtlose Ladetechnologien verwendet, der Bildschirm wurde ohne Ausschnitte und „Pony“ mit natürlichen Farben hergestellt. Zudem wurde das Highscreen Power Five Max 2 mit ausreichend viel Speicher ausgestattet und Liebhaber hochwertiger Musik dürften sich über aptX- und LDAC-Technologien freuen.

Highscreen Power Five Max 2

Eine weitere Frage ist der Preis. Ich denke, dass die Neuheit bei einem Preis von 17.000 Rubel angesichts der Vielzahl von Konkurrenzmodellen wenig Aussicht auf Erfolg hat:

    . Es kostet 18.000 Rubel. Ein schönes und funktionales Gerät mit echten zwei Kameras, einem großen Akku, einem leistungsstarken Prozessor und NFC. Als Geschenk können Sie mehrere Accessoires auswählen.
  • Huawei P20 Lite. Es kostet 17.000 Rubel. Toller Bildschirm, viel Speicher, zwei Kameras. Als Geschenk verschenken sie den Fitness-Tracker Honor Band 4 Running, der separat 1.500 Rubel kostet.
  • Huawei P Smart 2019. Das beste preiswerte Gerät unter 15.000 Rubel. Großer hochauflösender Bildschirm, Dual-Kameras, Google Android 9 und natürlich NFC und ein leistungsstarker Prozessor. Und wieder Geschenke: ein externer Akku, ein Bluetooth-Lautsprecher oder ein Stativ.
  • ASUS Zenfone Max Pro M2. Es kostet 18.000 Rubel. Qualcomm-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher, großer IPS-Bildschirm mit Gorilla Glass-Schutz der sechsten Generation, zwei Hauptkameras, Unterstützung für Bluetooth Version 5, 5000-mAh-Akku.

Es gibt noch einige weitere Modelle von Xiaomi oder Meizu.

Im Allgemeinen wird das Highscreen Power Five Max 2 meiner Meinung nach gut funktionieren, wenn die Kosten des Telefons auf 10.000 - 12.000 Rubel sinken. Bei Bringly können Sie jedoch ein Gadget für 14.000 Rubel kaufen.

Highscreen Power Five Max 2 Smartphone im Test

Vor 10 Jahren lernte ich die Geräte der Firma Vobis Computer kennen, der die Marke Highscreen gehörte. Zu dieser Zeit fing ich gerade an, mich daran zu versuchen, kleine Materialien für eine Online-Publikation zu schreiben. Er hat aber auch schon aktiv Videos (Rezensionen, Podcasts) auf seinem eigenen YouTube-Kanal aufgenommen, unter anderem über ungewöhnliche Highscreen-Gadgets wie den Alex-Reader mit zwei Bildschirmen oder Nano auf Windows Mobile 6.5 und so weiter. Übrigens war das 2009 erschienene Highscreen PP5420 das erste Android-Smartphone, das offiziell nach Russland geliefert wurde. Das Modell wurde 2 Monate früher als HTC Hero in den Handel gebracht. Es war auch das weltweit erste Dual-Display-Android-Smartphone.

Die Zeit verging, "Vobis Computer" begann, immer interessantere Geräte ohne radikale Designexperimente zu produzieren. Der Fokus hat sich auf die musikalischen Eigenschaften von Smartphones, die Betriebszeit und natürlich die Kosten verlagert.

Eine Zeit lang gab Highscreen jedes Jahr eine Packung Telefone aus und stoppte dann abrupt seine hektische Aktivität: Die Geräte kamen immer seltener heraus und ihre Angemessenheit musste nur durch einen niedrigen Preis gerechtfertigt werden. Später stellte sich heraus, dass die Marke Highscreen nicht mehr zu Vobis Computer gehörte.

Heute ist die Marke in die Hände von Highscreen Smart LLC übergegangen, und unter der Führung des neuen Unternehmens wurde das Smartphone Highscreen Power Five Max 2 herausgebracht - eine logische Fortsetzung des langlebigen Smartphones von 2017. Soweit ich weiß, basiert das neue Power Five Max 2 auf dem Krypto-Smartphone WISePhone, einer gemeinsamen Idee von WISeKey und Highscreen.

Das Gerät PFM 2 hat eine klare Positionierung: das aktuelle Flaggschiff mit den höchstmöglichen technischen Parametern für Highscreen. Das Gerät ist insofern interessant, als es mit einem großen 5000-mAh-Akku, einem NFC-Chip und sogar kabellosem Laden ausgestattet ist. Andere Dinge scheinen mir nicht so originell zu sein: MediaTek-Prozessor, 4/64 GB Speicher, zwei Hauptkameras und ein verlängerter Bildschirm.

Der offizielle Preis für Highscreen Power Five Max 2 beträgt 17.000 Rubel. Auf Bringly, einem gemeinsamen Projekt von Yandex und der Sberbank-Unternehmensgruppe, wird ein Smartphone leicht für 14.000 Rubel gekauft, was schon viel interessanter aussieht.

Aussehen

Soweit ich verstehe, will Highscreen das Design seiner Geräte noch nicht radikal ändern, daher sieht PFM 2 ungefähr genauso aus wie frühere Generationen der Smartphones des Unternehmens. Hauptsache, die ursprüngliche Beschichtung der Rückseite bleibt erhalten: Kunststoff mit rauer Oberfläche, haptisch an Samt erinnernd und sehr dichter Kunststoff zugleich. Bei Verwendung einer solchen Oberfläche liegt das Telefon sicher in der Hand und verrutscht nicht. Fingerabdrücke sind unsichtbar und das Material färbt tatsächlich nicht ab.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Der Rahmen des Geräts besteht aus gebürstetem Metall und der Bildschirm ist durch Glas geschützt. Die Spezifikationen geben nicht an, welches Glas. Es hat eine hochwertige oleophobe Beschichtung.

Von den Minuspunkten ist vielleicht die unwichtige Montage zu erwähnen: Beim Drücken auf den mittleren Bereich der Frontplatte ist ein leichtes Knirschen zu hören. Der Ort in der Nähe der Kameras und des Fingerabdruckscanners verhält sich ähnlich. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech mit der Probe. Du weißt schon, diese ständigen Probleme mit Testgeräten... ;)

Highscreen Power Five Max 2

Das Gerät ist ziemlich dick (9,5 mm) und wiegt viel - 224 Gramm. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf mindestens ein paar Mal das Fitnessstudio zu besuchen. Übrigens kann Highscreen auch als freies Gewicht verwendet werden.

Oben auf der Vorderseite befinden sich Sensoren, eine Selfie-Kamera, eine Anzeige für verpasste Ereignisse und ein Lautsprecher. Es ist sehr laut, es klingt klar, die Klangfarbe ist näher an die hohen Frequenzen verschoben.

Highscreen Power Five Max 2

An der Unterseite befinden sich ein Mikrofon, microUSB, eine Standard-3,5-mm-Buchse und eine Freisprecheinrichtung.

Highscreen Power Five Max 2

Rechts befinden sich der Einschaltknopf (aus Metall, geprägt) und zwei separate Tasten zur Lautstärkeregelung (Metall, glatt).

Highscreen Power Five Max 2

Der Metallschlitz für zwei SIM-Karten befindet sich am oberen Ende. Dort können Sie statt einer SIM-Karte auch eine Speicherkarte einbauen.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Auf der Rückseite befindet sich ein zusätzliches Mikrofon, ein Modul aus zwei in das Gehäuse eingelassenen Linsen, ein Doppelblitz und ein Fingerabdrucksensor.

Highscreen Power Five Max 2

Highscreen Power Five Max 2

Highscreen und Apple iPhone X

Anzeigen

Bei diesem Modell hat der Hersteller nicht mit dem Bildschirm experimentiert, daher sehen wir das übliche längliche Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9. Wahrscheinlich ist das gut für diejenigen, die alle möglichen Ausschnitte, "Pony", "Löcher" und andere Perversionen nicht ausstehen können.

Die Bildschirmdiagonale beträgt 5,9 Zoll, die Auflösung der IPS-Matrix 2160x1080 Pixel, die Dichte 400 Pixel pro Zoll. Die Helligkeit der Matrix-Hintergrundbeleuchtung ist gering, bei hellem Sonnenlicht reicht sie kaum aus. Speichert die Situation ein gutes Maß an Kontrast. Das Bild an den Ecken wird nicht verzerrt, was auch gut ist.

Insgesamt stellt das Display angenehme Farben ohne Verzerrungen dar, allerdings könnte die Helligkeit angesichts der Kapazität des Akkus höher sein.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Es gibt keine tiefen Einstellungen für Bildschirmparameter, nur das standardmäßige MiraVision-Add-on ist vorhanden.

Öffnungszeiten

Dieses Telefonmodell verfügt über einen integrierten 5000-mAh-Akku. Übrigens, derselbe Akku wurde in der Vergangenheit in Five Max verwendet. Leider half dies dem Gerät nicht: Es wurde ähnlich entladen wie Geräte mit 3500-4000 mAh Akkus.

Das Power Five Max 2 Smartphone kann Videos 11 Stunden lang bei maximaler Helligkeit wiedergeben, Spiele entladen den Akku in 5 bis 6 Stunden. Das durchschnittliche Leuchten des Bildschirms bei typischer Nutzung des Telefons beträgt 4,5–5 Stunden.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Unter jeder Bewertung lese ich Kommentare über unser falsches Testen der Arbeitszeit von Gadgets. Die häufigsten Entladungsoptionen scheinen mir Video und Spiele zu sein, sowie die durchschnittliche Bildschirmleuchtzeit bei der Verwendung des Geräts vom Testautor. Jemand schlug vor, die Geräte mit GPS-Navigation zu „belasten“. Allerdings sehe ich darin keinen Sinn: In den meisten Situationen lädt es das Smartphone nur, wenn man ein Auto fährt, das alles hat, was man braucht, um den Akku des Handys aufzuladen. Ist, dass solche Informationen für Touristen nützlich wären. Ich bin mir sicher, dass Wanderer immer eine Powerbank dabei haben.

Das Highscreen Power Five Max 2 Smartphone ist mit Schnellladung 5V/2A, 9V/2A, 12V/1,5A ausgestattet. Die Gesamtladezeit für den Akku beträgt 2 Stunden 30 Minuten. Ein weiteres nettes Feature ist die Unterstützung für kabellose Ladesysteme nach dem Qi-Standard.

Kommunikationsfunktionen

Während meiner Zeit als Browser habe ich alle Highscreen-Geräte getestet. In der Regel hatten die Geräte keine Probleme mit der Kommunikation: Alles lag innerhalb der typischen Indikatoren eines durchschnittlichen Smartphones. Es gibt auch keine Beschwerden über PFM 2. Es können zwei SIM-Karten installiert werden, beide unterstützen 4G LTE mit den Bändern 3/7/8/20. Das Modell unterstützt VoLTE, was sehr schön ist! Das Gespräch kann auf Wunsch auf herkömmliche Weise aufgezeichnet werden.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Natürlich sind drahtlose Wi-Fi-Technologien vorhanden https://cars45.com/listing/rolls-royce /phantom/2018 b/g/n Dualband, Bluetooth Version 4.1 mit aptX/LDAC läuft. Das Gerät arbeitet mit GPS und GLONASS, die Positionsbestimmung erfolgt schnell und genau. Während des Navigationsleistungstests wurden keine Probleme festgestellt.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Ein wesentlicher positiver Punkt ist das Vorhandensein eines NFC-Chips. Soweit ich weiß, ist Power Five Max 2 das erste Smartphone des Unternehmens mit dieser Technologie.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Speicher, Chipsatz und Leistung

Schließlich näherten wir uns langsam dem Moment, in dem preiswerte Smartphone-Modelle begannen, 4 GB RAM zu installieren, was für absolut jede Aufgabe absolut ausreicht, sei es für Spiele, schwere Anwendungen zum Verarbeiten von Fotos oder Videos, Arbeiten in einem Browser und usw. Weiter. Auch der eingebaute Speicher hat sich in Richtung 64 GB verschoben. Mit so einem Volumen lässt es sich auch bei der Installation moderner Spiele von 2 oder mehr Gigabyte schon gut "leben".

Ein weiteres Problem ist die Datengeschwindigkeit. Und es kann schon sein, dass es andere Nummern gibt. Beim PFM 2 beispielsweise läuft der Arbeitsspeicher mit 5000 MB/s – ein durchschnittliches Ergebnis, und der eingebaute Speicher – 170/220 MB/s (Lesen/Schreiben), sehr gut für diese Art von Gerät.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Als Prozessor kommt MediaTek Helio P23 zum Einsatz. Es war notwendig, dieses Artefakt für das Produkt von 2018 (eigentlich 2019) auszugraben. Im Inneren befinden sich 8 Cortex-A53-Kerne mit einer Taktrate von bis zu 2 GHz. Der technische Prozess ist ziemlich groß - 16 nm. Grafik hier Mali-G71 MP2.

Основные фишки данного чипа. Поддержка двух камер с технологиями Kamerakontrolleinheit и MediaTek Imagiq 2.0, работа с VoLTE и 4G CAT 7/13 с загрузкой на скорости до 300 Мбит / с и отдачей до 150 Мбит / с

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

С точки зрения скорости работы устройства в целом особенных проблем я не заметил - типичный продукт прошлого года: тормоза в приложениях отсутствуют, багов и глюков нет. Большая часть игр запускается на средних настройках. Для любителей тестов привожу значение Antutu – 77 000 баллов.

Das Smartphone läuft auf dem Betriebssystem Google Android Version 8.1. Es gibt keine proprietäre Shell. Zu Updates kann ich nichts sagen, zumindest sehe ich keinen Grund, Android 9 für dieses Modell nicht „auszurollen“.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Highscreen Power Five Max 2

Kameras

Ich war immer überrascht, wenn Hersteller die Auflösung einer zusätzlichen Kamera angeben, um den Hintergrund unscharf zu machen, da die Kamera nicht vorhanden ist. Genauer gesagt so: Wahrscheinlich enthält das Gerät eine Linse und sogar eine Art Sensor, aber sie spielen keine Rolle beim Fotografieren. Generell hat die Hauptkamera hier 16 MP (f/2.0 Blende) und die Sekundärkamera 8 MP. Hier gibt es definitiv eine Frontkamera - 8 MP, f/2.8 Blende.

Die Qualität der Fotos ist mittelmäßig, daher sollten Sie sich nicht auf dieses Kameramodell verlassen. Aber Selfies können und sollten gemacht werden – die Frames sind scharf, klar und ziemlich gut.

Das Video wird in FullHD-Auflösung mit 30 fps aufgenommen. Der Ton wird trotz des Vorhandenseins von zwei Mikrofonen in Mono aufgenommen. Die Frontkamera kann auch Videos in FullHD-Auflösung speichern.

Highscreen Power Five Max 2 Kameraschnittstelle ist typisch für alle chinesischen Geräte.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Beispielfotos

Multimedia

Das Smartphone war mit einem Lautsprecher für die Freisprechausgabe ausgestattet. Der Lautsprecher ist relativ laut und gibt hauptsächlich hohe Frequenzen wieder. Wenn Sie die Lautsprecheröffnung schließen, verringert sich die Lautstärke um 50-60 %, d. h. Sie hören immer noch etwas.

Dank der Unterstützung von aptX und LDAC können Sie qualitativ hochwertige Musikinhalte hören. In kabelgebundenen Kopfhörern ist der Ton sehr laut (getestet auf Bose QC35), klar. Der Frequenzgang ist leicht in die Mitten verschoben, aber im Allgemeinen ist die Qualität der Audioübertragung sowohl ohne Kabel (getestet auf Meizu POP) und ich mochte sie.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Zu den Apps gehört UKW-Radio. Funktioniert nur mit angeschlossenem Headset.

Impressionen

Das neue Produkt von Highscreen Smart stellte sich als mehrdeutig heraus. Das liegt vor allem daran, dass wieder auf die veraltete Komponentenbasis zurückgegriffen wird, die generell irgendwie nicht mehr mit der Zeit geht.

Dennoch haben die Entwickler versucht, das Modell zumindest interessant zu machen: Sie haben einen NFC-Chip eingebaut, das Gerät mit Schnellladung ausgestattet, drahtlose Ladetechnologien verwendet, der Bildschirm wurde ohne Ausschnitte und „Pony“ mit natürlichen Farben hergestellt. Zudem wurde das Highscreen Power Five Max 2 mit ausreichend viel Speicher ausgestattet und Liebhaber hochwertiger Musik dürften sich über aptX- und LDAC-Technologien freuen.

Highscreen Power Five Max 2

Eine weitere Frage ist der Preis. Ich denke, dass die Neuheit bei einem Preis von 17.000 Rubel angesichts der Vielzahl von Konkurrenzmodellen wenig Aussicht auf Erfolg hat:

    . Es kostet 18.000 Rubel. Ein schönes und funktionales Gerät mit echten zwei Kameras, einem großen Akku, einem leistungsstarken Prozessor und NFC. Als Geschenk können Sie mehrere Accessoires auswählen.
  • Huawei P20 Lite. Es kostet 17.000 Rubel. Toller Bildschirm, viel Speicher, zwei Kameras. Als Geschenk verschenken sie den Fitness-Tracker Honor Band 4 Running, der separat 1.500 Rubel kostet.
  • Huawei P Smart 2019. Das beste preiswerte Gerät unter 15.000 Rubel. Großer hochauflösender Bildschirm, Dual-Kameras, Google Android 9 und natürlich NFC und ein leistungsstarker Prozessor. Und wieder Geschenke: ein externer Akku, ein Bluetooth-Lautsprecher oder ein Stativ.
  • ASUS Zenfone Max Pro M2. Es kostet 18.000 Rubel. Qualcomm-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher, großer IPS-Bildschirm mit Gorilla Glass-Schutz der sechsten Generation, zwei Hauptkameras, Unterstützung für Bluetooth Version 5, 5000-mAh-Akku.

Es gibt noch einige weitere Modelle von Xiaomi oder Meizu.

Im Allgemeinen wird das Highscreen Power Five Max 2 meiner Meinung nach gut funktionieren, wenn die Kosten des Telefons auf 10.000 - 12.000 Rubel sinken. Bei Bringly können Sie jedoch ein Gadget für 14.000 Rubel kaufen.

Highscreen Power Five Max 2 Smartphone im Test

Vor 10 Jahren lernte ich die Geräte der Firma Vobis Computer kennen, der die Marke Highscreen gehörte. Zu dieser Zeit fing ich gerade an, mich daran zu versuchen, kleine Materialien für eine Online-Publikation zu schreiben. Er hat aber auch schon aktiv Videos (Rezensionen, Podcasts) auf seinem eigenen YouTube-Kanal aufgenommen, unter anderem über ungewöhnliche Highscreen-Gadgets wie den Alex-Reader mit zwei Bildschirmen oder Nano auf Windows Mobile 6.5 und so weiter. Übrigens wurde das 2009 erschienene Highscreen PP5420 das erste Android-Smartphone, das offiziell nach Russland geliefert wurde. Das Modell wurde 2 Monate früher als HTC Hero in den Handel gebracht. Es war auch das weltweit erste Dual-Display-Android-Smartphone.

Die Zeit verging, "Vobis Computer" begann, immer interessantere Geräte ohne radikale Designexperimente zu produzieren. Der Fokus hat sich auf die musikalischen Eigenschaften von Smartphones, die Betriebszeit und natürlich die Kosten verlagert.

Eine Zeit lang gab Highscreen jedes Jahr eine Packung Telefone aus und stoppte dann abrupt seine hektische Aktivität: Die Geräte kamen immer seltener heraus und ihre Angemessenheit musste nur durch einen niedrigen Preis gerechtfertigt werden. Später stellte sich heraus, dass die Marke Highscreen nicht mehr zu Vobis Computer gehörte.

Heute ist die Marke in die Hände von Highscreen Smart LLC übergegangen, und unter der Führung des neuen Unternehmens wurde das Smartphone Highscreen Power Five Max 2 herausgebracht - eine logische Fortsetzung des langlebigen Smartphones von 2017. Soweit ich weiß, basiert das neue Power Five Max 2 auf dem Krypto-Smartphone WISePhone, einer gemeinsamen Idee von WISeKey und Highscreen.

Das Gerät PFM 2 hat eine klare Positionierung: das aktuelle Flaggschiff mit den höchstmöglichen technischen Parametern für Highscreen. Das Gerät ist insofern interessant, als es mit einem großen 5000-mAh-Akku, einem NFC-Chip und sogar kabellosem Laden ausgestattet ist. Andere Dinge scheinen mir nicht so originell zu sein: MediaTek-Prozessor, 4/64 GB Speicher, zwei Hauptkameras und ein verlängerter Bildschirm.

Der offizielle Preis für Highscreen Power Five Max 2 beträgt 17.000 Rubel. Auf Bringly, einem gemeinsamen Projekt von Yandex und der Sberbank-Unternehmensgruppe, wird ein Smartphone leicht für 14.000 Rubel gekauft, was schon viel interessanter aussieht.

Aussehen

Soweit ich verstehe, will Highscreen das Design seiner Geräte noch nicht radikal ändern, daher sieht PFM 2 ungefähr genauso aus wie frühere Generationen der Smartphones des Unternehmens. Hauptsache, die ursprüngliche Beschichtung der Rückseite bleibt erhalten: Kunststoff mit rauer Oberfläche, haptisch an Samt erinnernd und sehr dichter Kunststoff zugleich. Bei Verwendung einer solchen Oberfläche liegt das Telefon sicher in der Hand und verrutscht nicht. Fingerabdrücke sind unsichtbar und das Material färbt tatsächlich nicht ab.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Der Rahmen des Geräts besteht aus gebürstetem Metall und der Bildschirm ist durch Glas geschützt. Die Spezifikationen geben nicht an, welches Glas. Es hat eine hochwertige oleophobe Beschichtung.

Von den Minuspunkten ist vielleicht die unwichtige Montage zu erwähnen: Beim Drücken auf den mittleren Bereich der Frontplatte ist ein leichtes Knirschen zu hören. Der Ort in der Nähe der Kameras und des Fingerabdruckscanners verhält sich ähnlich. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech mit der Probe. Du weißt schon, diese ständigen Probleme mit Testgeräten... ;)

Highscreen Power Five Max 2

Das Gerät ist ziemlich dick (9,5 mm) und wiegt viel - 224 Gramm. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf mindestens ein paar Mal das Fitnessstudio zu besuchen. Übrigens kann Highscreen auch als freies Gewicht verwendet werden.

Oben auf der Vorderseite befinden sich Sensoren, eine Selfie-Kamera, eine Anzeige für verpasste Ereignisse und ein Lautsprecher. Es ist sehr laut, es klingt klar, die Klangfarbe ist näher an die hohen Frequenzen verschoben.

Highscreen Power Five Max 2

An der Unterseite befinden sich ein Mikrofon, microUSB, eine Standard-3,5-mm-Buchse und eine Freisprecheinrichtung.

Highscreen Power Five Max 2

Rechts befinden sich der Einschaltknopf (aus Metall, geprägt) und zwei separate Tasten zur Lautstärkeregelung (Metall, glatt).

Highscreen Power Five Max 2

Der Metallschlitz für zwei SIM-Karten befindet sich am oberen Ende. Dort können Sie statt einer SIM-Karte auch eine Speicherkarte einbauen.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Auf der Rückseite befindet sich ein zusätzliches Mikrofon, ein Modul aus zwei in das Gehäuse eingelassenen Linsen, ein Doppelblitz und ein Fingerabdrucksensor.

Highscreen Power Five Max 2

Highscreen Power Five Max 2

Highscreen und Apple iPhone X

Anzeigen

Bei diesem Modell hat der Hersteller nicht mit dem Bildschirm experimentiert, daher sehen wir das übliche längliche Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9. Wahrscheinlich ist das gut für diejenigen, die alle möglichen Ausschnitte, "Pony", "Löcher" und andere Perversionen nicht ausstehen können.

Die Bildschirmdiagonale beträgt 5,9 Zoll, die Auflösung der IPS-Matrix 2160x1080 Pixel, die Dichte 400 Pixel pro Zoll. Die Helligkeit der Matrix-Hintergrundbeleuchtung ist gering, bei hellem Sonnenlicht reicht sie kaum aus. Speichert die Situation ein gutes Maß an Kontrast. Das Bild an den Ecken wird nicht verzerrt, was auch gut ist.

Insgesamt stellt das Display angenehme Farben ohne Verzerrungen dar, allerdings könnte die Helligkeit angesichts der Kapazität des Akkus höher sein.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Es gibt keine tiefen Einstellungen für Bildschirmparameter, nur das standardmäßige MiraVision-Add-on ist vorhanden.

Öffnungszeiten

Dieses Telefonmodell verfügt über einen integrierten 5000-mAh-Akku. Übrigens, derselbe Akku wurde in der Vergangenheit in Five Max verwendet. Leider half dies dem Gerät nicht: Es wurde ähnlich entladen wie Geräte mit 3500-4000 mAh Akkus.

Das Power Five Max 2 Smartphone kann Videos 11 Stunden lang bei maximaler Helligkeit wiedergeben, Spiele entladen den Akku in 5 bis 6 Stunden. Das durchschnittliche Leuchten des Bildschirms bei typischer Nutzung des Telefons beträgt 4,5–5 Stunden.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Unter jeder Bewertung lese ich Kommentare über unser falsches Testen der Arbeitszeit von Gadgets. Die häufigsten Entladungsoptionen scheinen mir Video und Spiele zu sein, sowie die durchschnittliche Bildschirmleuchtzeit bei der Verwendung des Geräts vom Testautor. Jemand schlug vor, die Geräte mit GPS-Navigation zu „belasten“. Allerdings sehe ich darin keinen Sinn: In den meisten Situationen lädt es das Smartphone nur, wenn man ein Auto fährt, das alles hat, was man braucht, um den Akku des Handys aufzuladen. Ist, dass solche Informationen für Touristen nützlich wären. Ich bin mir sicher, dass Wanderer immer eine Powerbank dabei haben.

Das Highscreen Power Five Max 2 Smartphone ist mit Schnellladung 5V/2A, 9V/2A, 12V/1,5A ausgestattet. Die Gesamtladezeit für den Akku beträgt 2 Stunden 30 Minuten. Ein weiteres nettes Feature ist die Unterstützung für kabellose Ladesysteme nach dem Qi-Standard.

Kommunikationsfunktionen

Während meiner Zeit als Browser habe ich alle Highscreen-Geräte getestet. In der Regel hatten die Geräte keine Probleme mit der Kommunikation: Alles lag innerhalb der typischen Indikatoren eines durchschnittlichen Smartphones. Es gibt auch keine Beschwerden über PFM 2. Es können zwei SIM-Karten installiert werden, beide unterstützen 4G LTE mit den Bändern 3/7/8/20. Das Modell unterstützt VoLTE, was sehr schön ist! Das Gespräch kann auf Wunsch auf herkömmliche Weise aufgezeichnet werden.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Natürlich sind drahtlose Wi-Fi-Technologien vorhanden https://cars45.com/listing/rolls-royce /phantom/2018 b/g/n Dualband, Bluetooth Version 4.1 mit aptX/LDAC läuft. Das Gerät arbeitet mit GPS und GLONASS, die Positionsbestimmung erfolgt schnell und genau. Bei der Überprüfung der Navigationsleistung wurden keine Probleme festgestellt.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Ein wesentlicher positiver Punkt ist das Vorhandensein eines NFC-Chips. Soweit ich weiß, ist Power Five Max 2 das erste Smartphone des Unternehmens mit dieser Technologie.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Speicher, Chipsatz und Leistung

Schließlich näherten wir uns langsam dem Moment, in dem preiswerte Smartphone-Modelle begannen, 4 GB RAM zu installieren, was für absolut jede Aufgabe absolut ausreicht, sei es für Spiele, schwere Anwendungen zum Verarbeiten von Fotos oder Videos, Arbeiten in einem Browser und usw. Weiter. Auch der eingebaute Speicher hat sich in Richtung 64 GB verschoben. Mit so einem Volumen lässt es sich auch bei der Installation moderner Spiele von 2 oder mehr Gigabyte schon gut "leben".

Ein weiteres Problem ist die Datengeschwindigkeit. Und es kann schon sein, dass es andere Nummern gibt. Beim PFM 2 beispielsweise läuft der Arbeitsspeicher mit 5000 MB/s – ein durchschnittliches Ergebnis, und der eingebaute Speicher – 170/220 MB/s (Lesen/Schreiben), sehr gut für diese Art von Gerät.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Als Prozessor kommt MediaTek Helio P23 zum Einsatz. Es war notwendig, dieses Artefakt für das Produkt von 2018 (eigentlich 2019) auszugraben. Im Inneren befinden sich 8 Cortex-A53-Kerne mit einer Taktrate von bis zu 2 GHz. Der technische Prozess ist ziemlich groß - 16 nm. Grafik hier Mali-G71 MP2.

Основные фишки данного чипа. Поддержка двух камер с технологиями Kamerakontrolleinheit и MediaTek Imagiq 2.0, работа с VoLTE и 4G CAT 7/13 с загрузкой на скорости до 300 Мбит / с и отдачей до 150 Мбит / с

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

С точки зрения скорости работы устройства в целом особенных проблем я не заметил - типичный продукт прошлого года: тормоза в приложениях отсутствуют, багов и глюков нет. Большая часть игр запускается на средних настройках. Для любителей тестов привожу значение Antutu – 77 000 баллов.

Das Smartphone läuft auf dem Betriebssystem Google Android Version 8.1. Es gibt keine proprietäre Shell. Zu Updates kann ich nichts sagen, zumindest sehe ich keinen Grund, Android 9 für dieses Modell nicht „auszurollen“.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Highscreen Power Five Max 2

Kameras

Ich war immer überrascht, wenn Hersteller die Auflösung einer zusätzlichen Kamera angeben, um den Hintergrund unscharf zu machen, da die Kamera nicht vorhanden ist. Genauer gesagt so: Wahrscheinlich enthält das Gerät eine Linse und sogar eine Art Sensor, aber sie spielen keine Rolle beim Fotografieren. Generell hat die Hauptkamera hier 16 MP (f/2.0 Blende) und die Sekundärkamera 8 MP. Hier gibt es definitiv eine Frontkamera - 8 MP, f/2.8 Blende.

Die Qualität der Fotos ist mittelmäßig, daher sollten Sie sich nicht auf dieses Kameramodell verlassen. Aber Selfies können und sollten gemacht werden – die Frames sind scharf, klar und ziemlich gut.

Das Video wird in FullHD-Auflösung mit 30 fps aufgenommen. Der Ton wird trotz des Vorhandenseins von zwei Mikrofonen in Mono aufgenommen. Die Frontkamera kann auch Videos in FullHD-Auflösung speichern.

Highscreen Power Five Max 2 Kameraschnittstelle ist typisch für alle chinesischen Geräte.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Beispielfotos

Multimedia

Das Smartphone war mit einem Lautsprecher für die Freisprechausgabe ausgestattet. Der Lautsprecher ist relativ laut und gibt hauptsächlich hohe Frequenzen wieder. Wenn Sie die Lautsprecheröffnung schließen, verringert sich die Lautstärke um 50-60 %, d. h. Sie hören immer noch etwas.

Dank der Unterstützung von aptX und LDAC können Sie qualitativ hochwertige Musikinhalte hören. In kabelgebundenen Kopfhörern ist der Ton sehr laut (getestet auf Bose QC35), klar. Der Frequenzgang ist leicht in die Mitten verschoben, aber im Allgemeinen ist die Qualität der Audioübertragung sowohl ohne Kabel (getestet auf Meizu POP) und ich mochte sie.

Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2 Highscreen Power Five Max 2

Zu den Apps gehört UKW-Radio. Funktioniert nur mit angeschlossenem Headset.

Impressionen

Das neue Produkt von Highscreen Smart stellte sich als mehrdeutig heraus. Das liegt vor allem daran, dass wieder auf die veraltete Komponentenbasis zurückgegriffen wird, die generell irgendwie nicht mehr mit der Zeit geht.

Dennoch haben die Entwickler versucht, das Modell zumindest interessant zu machen: Sie haben einen NFC-Chip eingebaut, das Gerät mit Schnellladung ausgestattet, drahtlose Ladetechnologien verwendet, der Bildschirm wurde ohne Ausschnitte und „Pony“ mit natürlichen Farben hergestellt. Zudem wurde das Highscreen Power Five Max 2 mit ausreichend viel Speicher ausgestattet und Liebhaber hochwertiger Musik dürften sich über aptX- und LDAC-Technologien freuen.

Highscreen Power Five Max 2

Eine weitere Frage ist der Preis. Ich denke, dass die Neuheit bei einem Preis von 17.000 Rubel angesichts der Vielzahl von Konkurrenzmodellen wenig Aussicht auf Erfolg hat:

    . Es kostet 18.000 Rubel. Ein schönes und funktionales Gerät mit echten zwei Kameras, einem großen Akku, einem leistungsstarken Prozessor und NFC. Als Geschenk können Sie mehrere Accessoires auswählen.
  • Huawei P20 Lite. Es kostet 17.000 Rubel. Toller Bildschirm, viel Speicher, zwei Kameras. Als Geschenk verschenken sie den Fitness-Tracker Honor Band 4 Running, der separat 1.500 Rubel kostet.
  • Huawei P Smart 2019. Das beste preiswerte Gerät unter 15.000 Rubel. Großer hochauflösender Bildschirm, Dual-Kameras, Google Android 9 und natürlich NFC und ein leistungsstarker Prozessor. Und wieder Geschenke: ein externer Akku, ein Bluetooth-Lautsprecher oder ein Stativ.
  • ASUS Zenfone Max Pro M2. Es kostet 18.000 Rubel. Qualcomm-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher, großer IPS-Bildschirm mit Gorilla Glass-Schutz der sechsten Generation, zwei Hauptkameras, Unterstützung für Bluetooth Version 5, 5000-mAh-Akku.

Es gibt noch einige weitere Modelle von Xiaomi oder Meizu.

Im Allgemeinen wird das Highscreen Power Five Max 2 meiner Meinung nach gut funktionieren, wenn die Kosten des Telefons auf 10.000 - 12.000 Rubel sinken. Bei Bringly können Sie jedoch ein Gadget für 14.000 Rubel kaufen.

Highscreen Power Five Max 2 Smartphone im Test

Vor 10 Jahren lernte ich die Geräte der Firma Vobis Computer kennen, der die Marke Highscreen gehörte. Zu dieser Zeit fing ich gerade an, mich daran zu versuchen, kleine Materialien für eine Online-Publikation zu schreiben. Er hat aber auch schon aktiv Videos (Rezensionen, Podcasts) auf seinem eigenen YouTube-Kanal aufgenommen, unter anderem über ungewöhnliche Highscreen-Gadgets wie den Alex-Reader mit zwei Bildschirmen oder Nano auf Windows Mobile 6.5 und so weiter. Übrigens wurde das 2009 erschienene Highscreen PP5420 das erste Android-Smartphone, das offiziell nach Russland geliefert wurde. Das Modell wurde 2 Monate früher als HTC Hero in den Handel gebracht. Es war auch das weltweit erste Dual-Display-Android-Smartphone.

Die Zeit verging, "Vobis Computer" begann, immer interessantere Geräte ohne radikale Designexperimente zu produzieren. Der Fokus hat sich auf die musikalischen Eigenschaften von Smartphones, die Betriebszeit und natürlich die Kosten verlagert.

Eine Zeit lang gab Highscreen jedes Jahr eine Packung Telefone aus und stoppte dann abrupt seine hektische Aktivität: Die Geräte kamen immer seltener heraus und ihre Angemessenheit musste nur durch einen niedrigen Preis gerechtfertigt werden. Später stellte sich heraus, dass die Marke Highscreen nicht mehr zu Vobis Computer gehörte.

Heute ist die Marke in die Hände von Highscreen Smart LLC übergegangen, und unter der Führung des neuen Unternehmens wurde das Smartphone Highscreen Power Five Max 2 herausgebracht - eine logische Fortsetzung des langlebigen Smartphones von 2017. Soweit ich weiß, basiert das neue Power Five Max 2 auf dem Krypto-Smartphone WISePhone, einer gemeinsamen Idee von WISeKey und Highscreen.

Das Gerät PFM 2 hat eine klare Positionierung: das aktuelle Flaggschiff mit den höchstmöglichen technischen Parametern für Highscreen. Das Gerät ist insofern interessant, als es mit einem großen 5000-mAh-Akku, einem NFC-Chip und sogar kabellosem Laden ausgestattet ist. Andere Dinge scheinen mir nicht so originell zu sein: MediaTek-Prozessor, 4/64 GB Speicher, zwei Hauptkameras und ein verlängerter Bildschirm.

Der offizielle Preis für Highscreen Power Five Max 2 beträgt 17.000 Rubel. Auf Bringly, einem gemeinsamen Projekt von Yandex und der Sberbank-Unternehmensgruppe, wird ein Smartphone leicht für 14.000 Rubel gekauft, was schon viel interessanter aussieht.

Aussehen

Soweit ich verstehe, will Highscreen das Design seiner Geräte noch nicht radikal ändern, daher sieht PFM 2 ungefähr genauso aus wie frühere Generationen der Smartphones des Unternehmens. Hauptsache, die ursprüngliche Beschichtung der Rückseite bleibt erhalten: Kunststoff mit rauer Oberfläche, haptisch an Samt erinnernd und sehr dichter Kunststoff zugleich. Bei Verwendung einer solchen Oberfläche liegt das Telefon sicher in der Hand und verrutscht nicht. Fingerabdrücke sind unsichtbar und das Material färbt tatsächlich nicht ab.

Der Rahmen des Geräts besteht aus gebürstetem Metall und der Bildschirm ist durch Glas geschützt. Die Spezifikationen geben nicht an, um welche Art von Glas es sich handelt. Es hat eine hochwertige oleophobe Beschichtung.

Von den Minuspunkten ist vielleicht die unwichtige Montage zu erwähnen: Beim Drücken auf den mittleren Bereich der Frontplatte ist ein leichtes Knirschen zu hören. Der Ort in der Nähe der Kameras und des Fingerabdruckscanners verhält sich ähnlich. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech mit der Probe. Ihr wisst schon, diese ewigen Probleme mit Testgeräten... ;)

Das Gerät ist ziemlich dick (9,5 mm) und wiegt viel - 224 Gramm. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf mindestens ein paar Mal das Fitnessstudio zu besuchen. Übrigens kann Highscreen auch als freies Gewicht verwendet werden.

Oben auf der Vorderseite befinden sich Sensoren, eine Selfie-Kamera, eine Anzeige für verpasste Ereignisse und ein Lautsprecher. Es ist sehr laut, es klingt klar, die Klangfarbe ist näher an die hohen Frequenzen verschoben.

Am unteren Ende befinden sich ein Mikrofon, microUSB, eine Standard-3,5-mm-Buchse und eine Freisprecheinrichtung.

Rechts befinden sich der Einschaltknopf (aus Metall, geprägt) und zwei separate Tasten zur Lautstärkeregelung (Metall, glatt).

Der Metallschlitz für zwei SIM-Karten befindet sich am oberen Ende. Dort können Sie statt einer SIM-Karte auch eine Speicherkarte einbauen.

Auf der Rückseite befindet sich ein zusätzliches Mikrofon, ein Modul aus zwei in das Gehäuse eingelassenen Linsen, ein Doppelblitz und ein Fingerabdrucksensor.

Highscreen und Apple iPhone X

Anzeigen

Bei diesem Modell hat der Hersteller nicht mit dem Bildschirm experimentiert, daher sehen wir das übliche längliche Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9. Wahrscheinlich ist das gut für diejenigen, die alle möglichen Ausschnitte, "Pony", "Löcher" und andere Perversionen nicht ausstehen können.

Die Bildschirmdiagonale beträgt 5,9 Zoll, die Auflösung der IPS-Matrix 2160x1080 Pixel, die Dichte 400 Pixel pro Zoll. Die Helligkeit der Matrix-Hintergrundbeleuchtung ist gering, bei hellem Sonnenlicht reicht sie kaum aus. Speichert die Situation ein gutes Maß an Kontrast. Das Bild an den Ecken wird nicht verzerrt, was auch gut ist.

Insgesamt stellt das Display angenehme Farben ohne Verzerrungen dar, allerdings könnte die Helligkeit angesichts der Kapazität des Akkus höher sein.

Es gibt keine tiefen Einstellungen für Bildschirmparameter, nur das standardmäßige MiraVision-Add-on ist vorhanden.

Öffnungszeiten

Dieses Telefonmodell verfügt über einen integrierten 5000-mAh-Akku. Übrigens, derselbe Akku wurde in der Vergangenheit in Five Max verwendet. Leider half dies dem Gerät nicht: Es wurde ähnlich entladen wie Geräte mit 3500-4000 mAh Akkus.

Das Power Five Max 2 Smartphone kann Videos 11 Stunden lang bei maximaler Helligkeit wiedergeben, Spiele entladen den Akku in 5 bis 6 Stunden. Das durchschnittliche Leuchten des Bildschirms bei typischer Nutzung des Telefons beträgt 4,5–5 Stunden.

Unter jeder Bewertung lese ich Kommentare über unser falsches Testen der Arbeitszeit von Gadgets. Die häufigsten Entladungsoptionen scheinen mir Video und Spiele zu sein, sowie die durchschnittliche Bildschirmleuchtzeit bei der Verwendung des Geräts vom Testautor. Jemand schlug vor, die Geräte mit GPS-Navigation zu „belasten“. Allerdings sehe ich darin keinen Sinn: In den meisten Situationen lädt es das Smartphone nur, wenn man ein Auto fährt, das alles hat, was man braucht, um den Akku des Handys aufzuladen. Ist, dass solche Informationen für Touristen nützlich wären. Ich bin mir sicher, dass Wanderer immer eine Powerbank dabei haben.

Das Highscreen Power Five Max 2 Smartphone ist mit Schnellladung 5V/2A, 9V/2A, 12V/1,5A ausgestattet. Die Gesamtladezeit für den Akku beträgt 2 Stunden 30 Minuten. Ein weiteres nettes Feature ist die Unterstützung für kabellose Ladesysteme nach dem Qi-Standard.

Kommunikationsfunktionen

Während meiner Zeit als Browser habe ich alle Highscreen-Geräte getestet. In der Regel hatten die Geräte keine Probleme mit der Kommunikation: Alles lag innerhalb der typischen Indikatoren eines durchschnittlichen Smartphones. Es gibt auch keine Beschwerden über PFM 2. Es können zwei SIM-Karten installiert werden, beide unterstützen 4G LTE mit den Bändern 3/7/8/20. Das Modell unterstützt VoLTE, was sehr schön ist! Das Gespräch kann auf Wunsch auf herkömmliche Weise aufgezeichnet werden.

Natürlich gibt es drahtlose Technologien Wi-Fi https://cars45.com/listing/rolls-royce/phantom/2018 b/g/n Dualband, Bluetooth Version 4.1 mit aptX/LDAC. Das Gerät arbeitet mit GPS und GLONASS, die Positionsbestimmung erfolgt schnell und genau. Während des Navigationsleistungstests wurden keine Probleme festgestellt.

Natürlich gibt es drahtlose Technologien Wi-Fi https://cars45.com/listing/rolls-royce/phantom/2018 https://cars45.com/listing/rolls-royce/phantom/2018 b/g/n Dualband, Bluetooth-Version 4.1 mit aptX/LDAC. Das Gerät arbeitet mit GPS und GLONASS, die Positionsbestimmung erfolgt schnell und genau. Bei der Überprüfung der Navigationsleistung wurden keine Probleme festgestellt.

Ein wesentlicher positiver Punkt ist das Vorhandensein eines NFC-Chips. Soweit ich weiß, ist Power Five Max 2 das erste Smartphone des Unternehmens mit dieser Technologie.

Speicher, Chipsatz und Leistung

Schließlich näherten wir uns langsam dem Moment, in dem preiswerte Smartphone-Modelle begannen, 4 GB RAM zu installieren, was für absolut jede Aufgabe absolut ausreicht, sei es für Spiele, schwere Anwendungen zum Verarbeiten von Fotos oder Videos, Arbeiten in einem Browser und usw. Weiter. Auch der eingebaute Speicher hat sich in Richtung 64 GB verschoben. Mit so einem Volumen lässt es sich auch bei der Installation moderner Spiele von 2 oder mehr Gigabyte schon gut "leben".

Ein weiteres Problem ist die Datengeschwindigkeit. Und es kann schon sein, dass es andere Nummern gibt. Beim PFM 2 beispielsweise läuft der Arbeitsspeicher mit 5000 MB/s – ein durchschnittliches Ergebnis, und der eingebaute Speicher – 170/220 MB/s (Lesen/Schreiben), sehr gut für diese Art von Gerät.

Als Prozessor kommt MediaTek Helio P23 zum Einsatz. Es war notwendig, dieses Artefakt für das Produkt von 2018 (eigentlich 2019) auszugraben. Im Inneren befinden sich 8 Cortex-A53-Kerne mit einer Taktrate von bis zu 2 GHz. Der technische Prozess ist ziemlich groß - 16 nm. Grafik hier Mali-G71 MP2.

Die Hauptmerkmale dieses Chips: Unterstützung für zwei Kameras mit Camera Control Unit und MediaTek Imagiq 2.0-Technologien, Arbeit mit VoLTE und 4G CAT 7/13 mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s und Uploads von bis zu 150 Mbit/s.

In Bezug auf die Geschwindigkeit des gesamten Geräts sind mir keine besonderen Probleme aufgefallen - ein typisches Produkt des letzten Jahres: Es gibt keine Bremsen in Anwendungen, es gibt keine Fehler oder Störungen. Die meisten Spiele laufen auf mittleren Einstellungen. Für Liebhaber von Tests gebe ich den Wert von Antutu - 77.000 Punkte.

Das Smartphone läuft auf dem Betriebssystem Google Android Version 8.1. Es gibt keine proprietäre Shell. Zu Updates kann ich nichts sagen, zumindest sehe ich keinen Grund, Android 9 für dieses Modell nicht „auszurollen“.

Kameras

Ich war immer überrascht, wenn Hersteller die Auflösung einer zusätzlichen Kamera angeben, um den Hintergrund unscharf zu machen, da die Kamera nicht vorhanden ist. Genauer gesagt so: Wahrscheinlich enthält das Gerät eine Linse und sogar eine Art Sensor, aber sie spielen keine Rolle beim Fotografieren. Generell hat die Hauptkamera hier 16 MP (f/2.0 Blende) und die Sekundärkamera 8 MP. Hier gibt es definitiv eine Frontkamera - 8 MP, f/2.8 Blende.

Die Qualität der Fotos ist mittelmäßig, daher sollten Sie sich nicht auf dieses Kameramodell verlassen. Aber Selfies können und sollten gemacht werden – die Frames sind scharf, klar und ziemlich gut.

Das Video wird in FullHD-Auflösung mit 30 fps aufgenommen. Der Ton wird trotz des Vorhandenseins von zwei Mikrofonen in Mono aufgenommen. Die Frontkamera kann auch Videos in FullHD-Auflösung speichern.

Highscreen Power Five Max 2 Kameraschnittstelle ist typisch für alle chinesischen Geräte.

Beispielfotos

Multimedia

Das Smartphone war mit einem Lautsprecher für die Freisprechausgabe ausgestattet. Der Lautsprecher ist relativ laut und gibt hauptsächlich hohe Frequenzen wieder. Wenn Sie die Lautsprecheröffnung schließen, verringert sich die Lautstärke um 50-60 %, d. h. Sie hören immer noch etwas.

Dank der Unterstützung von aptX und LDAC können Sie qualitativ hochwertige Musikinhalte hören. In kabelgebundenen Kopfhörern ist der Ton sehr laut (getestet auf Bose QC35), klar. Der Frequenzgang ist leicht in die Mitten verschoben, aber im Allgemeinen ist die Qualität der Audioübertragung sowohl ohne Kabel (getestet auf Meizu POP) und ich mochte sie.

Zu den Apps gehört UKW-Radio. Funktioniert nur mit angeschlossenem Headset.

Impressionen

Das neue Produkt von Highscreen Smart stellte sich als mehrdeutig heraus. Das liegt vor allem daran, dass wieder auf die veraltete Komponentenbasis zurückgegriffen wird, die generell irgendwie nicht mehr mit der Zeit geht.

Dennoch haben die Entwickler versucht, das Modell zumindest interessant zu machen: Sie haben einen NFC-Chip eingebaut, das Gerät mit Schnellladung ausgestattet, drahtlose Ladetechnologien verwendet, der Bildschirm wurde ohne Ausschnitte und „Pony“ mit natürlichen Farben hergestellt. Zudem wurde das Highscreen Power Five Max 2 mit ausreichend viel Speicher ausgestattet und Liebhaber hochwertiger Musik dürften sich über aptX- und LDAC-Technologien freuen.

Eine weitere Frage ist der Preis. Ich denke, dass die Neuheit bei einem Preis von 17.000 Rubel angesichts der Vielzahl von Konkurrenzmodellen wenig Aussicht auf Erfolg hat:

  • Huawei P20 Lite. Es kostet 17.000 Rubel. Toller Bildschirm, viel Speicher, zwei Kameras. Als Geschenk verschenken sie den Fitness-Tracker Honor Band 4 Running, der separat 1.500 Rubel kostet.
  • Huawei P Smart 2019. Das beste preiswerte Gerät unter 15.000 Rubel. Großer hochauflösender Bildschirm, Dual-Kameras, Google Android 9 und natürlich NFC und ein leistungsstarker Prozessor. Und wieder Geschenke: ein externer Akku, ein Bluetooth-Lautsprecher oder ein Stativ.
  • ASUS Zenfone Max Pro M2. Es kostet 18.000 Rubel. Qualcomm-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher, großer IPS-Bildschirm mit Gorilla Glass-Schutz der sechsten Generation, zwei Hauptkameras, Unterstützung für Bluetooth Version 5, 5000-mAh-Akku.

Es gibt noch einige weitere Modelle von Xiaomi oder Meizu.

Im Allgemeinen wird das Highscreen Power Five Max 2 meiner Meinung nach gut funktionieren, wenn die Kosten des Telefons auf 10.000 - 12.000 Rubel sinken. Bei Bringly können Sie jedoch ein Gadget für 14.000 Rubel kaufen.