Samsung Galaxy A7 2018 (SM-A750) Test

Die A-Serie 2018 springt weiter. Samsung hat eine ganze Reihe verschiedener Modelle herausgebracht, dies sind A6 / A6 + / A7 / A8 / A8 +, wodurch das Angebot im Segment von 20 bis 30 Tausend Rubel gesättigt ist. Es ist manchmal schwierig herauszufinden, welches Modell und was es kann, da sie ideologisch nicht in einem einzigen Stil konsistent sind, jedes Modell bietet seine eigenen Ideen. Und wenn die geradzahligen Geräte 2018 nicht sehr erfolgreich sind, ihre Preise sich schnell geändert haben, dann ist bei den ungeradzahligen Modellen nicht alles so einfach, außerdem kann der A7 2018 ein Verkaufsschlager werden, dafür gibt es alle Voraussetzungen. Dies ist das erste Gerät von Samsung, das über drei Hauptkameras verfügt, eine gute Frontkamera. Diese Parameter weisen darauf hin, dass das Gerät entwickelt wurde, um mit der Honor-Linie sowie mit chinesischen Geräten zu konkurrieren, die Selfies betonen, beispielsweise Geräte von OPPO / Vivo.

Wenn Sie sich an die Stelle einer Person versetzen, die in den Laden gekommen ist, dann ist das A7 2018 für jemanden geeignet, der ein ausgewogenes Gerät im mittleren Segment sucht, das in dem Design hergestellt wird, das für die besten Geräte charakteristisch ist diese Preisklasse. Gleichzeitig müssen Sie verstehen, dass eine Person Fotos macht und nach, wenn nicht nach besonderen Möglichkeiten, dann nach etwas Ungewöhnlichem sucht. Zunächst einmal richtet sich der A7 2018 an junge Leute, und dies ist ein interessantes Gerät in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die zweite große Käufergruppe sind diejenigen, die ein Modell des mittleren Segments einer großen Marke suchen. Vor uns liegt eigentlich das iPhone XR, das zweieinhalb Mal weniger kostet, und das macht dieses Gerät in jeder Hinsicht interessant. Meiner Meinung nach wird der A7 2018 in der A-Serie der meistverkaufte sein und noch lange relevant bleiben. Sehen wir uns dieses Gerät genauer an.

Design, Abmessungen, Steuerung

Das Aussehen dieses Modells ist dem der Honor-Reihe sehr ähnlich: leuchtende Farben, Glas auf Vorder- und Rückseite, Aluminiumrahmen. In Russland ist das Gerät in drei Farben erhältlich - schwarz, blau und pink.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Die Frontplatte ist in allen Fällen schwarz, während das Glas 2,5D ist, es gibt eine leichte Abschrägung, die vage an die Flaggschiffe des Unternehmens erinnert. Ein ungewöhnliches Detail war, dass der Fingerabdrucksensor wie bei einigen Smartphones von Sony auf der rechten Seitenfläche platziert wurde.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Diese Position des Sensors ist praktisch, wenn Sie das Gerät in die Hand nehmen, liegt Ihr Finger sofort darauf. Alternativ können Sie die Gesichtserkennung verwenden (nämlich Gesichter, keine Iris). Diese Funktion ist ziemlich sicher, niemand hat es bisher geschafft, die Geräte anhand von Fotos zu täuschen, obwohl viele es versucht haben. Daher haben Sie die Wahl, welche Technologie Sie verwenden möchten.

Samsung Galaxy A7 2018

Der letztjährige A7 hat einen IP67-Schutz, das neue Modell hat überhaupt keinen Schutz. Warum sie das getan haben, ist nicht klar, aber diese zusätzliche und für viele angenehme Möglichkeit, die die A-Serie auszeichnet, haben Konkurrenten einfach nicht.

Wenn wir darüber sprechen, was uns nicht gefällt, dann ist dies der microUSB-Anschluss an der Unterseite, wenn die meisten Unternehmen bereits auf USB Typ C umgestiegen sind. Dies ist ein Grund zu diskutieren, dass die A-Serie nicht zu Ende gedacht hat In diesem Moment, zumal es keinen wirklichen Grund gibt, gab es keine Möglichkeit, den Stecker zu ändern, und es konnte nicht sein. Auf der anderen Seite werden diejenigen, die sich das Auto ansehen, leise ein Auge zudrücken bei https://cars45.com/listing/ Toyota/Fortuner /2021 in diesem Moment.

Samsung Galaxy A7 2018

Am unteren Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse sowie eines der Mikrofone, das zweite befindet sich am hinteren Ende. An der gleichen Stelle, am Ende - die Ausgabe des Lautsprechers. Auf der linken Seite findet man den NanoSIM- und Speicherkartenslot. Es ist nicht kombiniert, sodass Sie beliebig viele SIM-Karten verwenden können (natürlich nicht mehr als zwei).

Samsung Galaxy A7 2018

Der Kamerablock ragt aus der Rückwand heraus, er ist von einem Metallkeder umgeben. Beim Sturz kann man die Kante treffen, mein Gerät flog mehrmals vom Gürtel auf den Asphalt, es hat keinen Schaden genommen, nur die Kante um die Kameras herum hat sich abgelöst.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Das Telefon misst 159,8 x 76,8 x 7,5 mm und wiegt 168 Gramm. Liegt gut in der Hand, passt in die Tasche enger Jeans. Generell hat mir das Gerät ergonomisch gut gefallen, für eine Bildschirmdiagonale von 6 Zoll ist es sehr kompakt.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 „Samsung

Anzeigen

Auflösung – 1080 x 2220 Pixel (FullHD+), Bildschirmgeometrie – 18,5:9, Samsung nennt es Infinity Display. Der Bildschirmtyp ist SuperAMOLED, der Unterschied zu den Flaggschiffen liegt nicht nur in der Auflösung, sondern auch in der maximalen Helligkeit. Andererseits fällt das nur im direkten Vergleich auf, im Alltag reicht die Qualität dieser Bildschirme fürs Auge. Für einige wird es eine angenehme Entdeckung sein, dass die Bildschirme flach sind, es gibt keine Kurven.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Es gibt verschiedene Modi des Bildschirms, Feinabstimmung für sich selbst, alles ist von anderen Geräten der Firma bekannt, es gibt eine automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Natürlich gibt es die AlwaysOn Display-Funktion, wir können davon ausgehen, dass sie einwandfrei funktioniert und es Ihnen ermöglicht, den Bildschirm nicht einzuschalten, um die Uhrzeit oder verpasste Ereignisse zu sehen, das ist sehr praktisch.

Samsung Galaxy A7 2018

Ich hatte keine Beschwerden darüber, wie der Bildschirm funktioniert, er funktioniert in allen Situationen großartig. Eine sehr hochwertige Matrix, die auch aufgrund ihrer Qualität auffällt und die vom Gerät aufgenommenen Fotos auf dem Bildschirm viel besser aussehen als auf einem Computer.

Im Gegensatz zu Flaggschiffen können Sie die Bildschirmauflösung nicht ändern, sie ist in den Einstellungen festgelegt. Theoretisch wäre es möglich, die Auflösung auf HD+ (1480x720 Pixel) zu stellen, aber damit haben sie nicht herumgespielt.

Batterie

Das A7 hat einen 3300-mAh-Akku. Die Dauer der kontinuierlichen Videowiedergabe bei maximaler Helligkeit (HD-Film, MX-Player) beträgt etwa 14,5 Stunden (angegeben bis zu 17 Stunden, aber alles hängt vom Video selbst ab).

Bei aktiver Nutzung erhalten Sie mindestens einen Tag Arbeit, das sind 600-800 MB Daten im Netzwerk in LTE, das gleiche in Wi-Fi, 6-7 Stunden Bildschirmbetrieb (bei halber Helligkeit) . Bei weniger Last arbeitet das Gerät zwei Tage lang leise. Die vollständige Ladezeit des Akkus beträgt mit dem mitgelieferten Ladegerät etwa 2,5 Stunden.

Традиционно есть режим максимального энергосбережения, в котором выключаются фоновые процессы, экчран становитс>

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Чипсет, память, производительность

здесь используется чипсет Exynos 7885 (2x2,2 гггггггг гц cortex A53), Графический процессор mali-g71, это первые модели с его применением. Этот чипсет изготавливается технологической норме в 14 нм (LPP FinFET). То, что в чипсете только два высокопроизводительных ядра и шесть обычных, никак не сказывается на скорости ни в играх, ни в повседневных задачах, все довольно шустро, вы не увидите каких-либо проблем. Флагманы субъективно быстрее, что доказывают и синтетические Тесты, но тут нужно просто сравнивать е лоб, чего зачастую никто не деластую никто не делает.

Modelle werden in einer Konfiguration mit 4/64 GB nach Russland geliefert. In Asien gibt es eine 6/64 GB Variante, die sieht mit einem kleinen Preisunterschied interessant aus.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Speicherkarten werden bis zu 512 GB unterstützt, dafür gibt es einen separaten Steckplatz.

Sehen Sie sich die Ergebnisse der synthetischen Tests an, sie sind nicht maximal und unterscheiden sich bei Kunststoffen stark von den Flaggschiffen, aber das ist zu erwarten.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Ga Laxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Kommunikation

USB 2.0 (MicroUSB), OTG wird unterstützt, es gibt Unterstützung für Bluetooth 5.0, es gibt aptX und andere Codecs für Sound.

Es gibt LTE cat. 11 wird Frequenzaggregation unterstützt. Aus Sicht der drahtlosen Schnittstellen gibt es Wi-Fi-Verbesserungen, neue Algorithmen werden verwendet. Die Wi-Fi-Repeater-Funktion ist nirgendwo verschwunden, sie ist in diesem Gerät. Es ist schön, dass Wi-Fi Dual-Band ist.

Kameras

Wenn A8/A8+ eine Dual-Selfie-Kamera hatte, dann hat A7 eine Kamera gemacht, aber mit einer Auflösung von 24 Megapixeln, außerdem hat es eine Reihe verschiedener Effekte, Sie können Ihren eigenen Satz von Symbolen für Instant Messenger erstellen (Selfie moji), wie dies in Flaggschiffen von Samsung möglich war. Sehen Sie sich meine Sammlung solcher Symbole an.

Die Frontkamera schießt gut, es gibt keine Beschwerden. Für meinen Geschmack sind die Bilder recht verdaulich, mehr braucht man für ein Selfie nicht.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Uns interessieren hauptsächlich drei Hauptkameras, sie unterscheiden sich voneinander, das ist ein 5-Megapixel-Modul (F/2.2) zur Bestimmung der Schärfentiefe, um einen Bokeh-Effekt zu erzeugen, ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv (13 mm, 1: 2,4) sowie das Hauptmodul mit 24 Megapixeln (1: 1,7, PDAF). Bitte beachten Sie, dass das Weitwinkelobjektiv wie bei allen ähnlichen Modellen einen festen Fokus hat. Die Kameraschnittstelle ähnelt anderen Modellen von Samsung und bietet verschiedene Effekte und zusätzliche Funktionen.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Das Gerät hat eine intelligente Definition von Szenen, es gibt zwei Dutzend davon. Diese Funktion funktioniert als separater Modus in den Einstellungen, der standardmäßig deaktiviert ist. Die Definition ist ganz einfach, die Bilder sind unterschiedlich. Im gleichen Huawei AI-Algorithmus für Szenen ist viel aggressiver als hier.

Samsung Galaxy A7 2018

Um die Qualität der Fotografie zu vergleichen, haben wir Huawei Mate 20 Lite genommen, diese Smartphones sind direkte Konkurrenten. Schauen Sie sich die Bilder an und beurteilen Sie selbst, wer der Beste ist.

Hier noch ein paar Bilder und Videos von der A7 2018, um Ihnen einen Eindruck von der Kamera zu geben.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Meiner Meinung nach ist dieses Gerät für junge Leute interessant, weil es gute Möglichkeiten zum Fotografieren bietet, es unterscheidet sich von chinesischen Massenmodellen, bei denen Kameras normalerweise schlechter und schwächer sind. Hier ist ein gewisser Gestaltungsspielraum gegeben, in seiner Preisklasse ist das Gerät kameratechnisch interessant.

Programmfunktionen

Im Moment läuft dieses Gerät auf Android 8.0.0, aber Anfang des Jahres wird ein Update auf Android 9 erscheinen, das genaue Datum ist noch unbekannt. Version Samsung Experience 9.0. Das Smartphone ist den Flaggschiffen in allem so ähnlich wie möglich, es gibt keine besonderen Unterschiede. Ich werde die typischen Funktionen von Android nicht beschreiben, es ergibt keinen Sinn.

Samsung Galaxy A7 2018

Normale Kopfhörer sind im Lieferumfang enthalten, während Flaggschiffe mit AKG-gekennzeichneten Ohrstöpseln geliefert werden, die merklich besser klingen.

Samsung Galaxy A7 2018

Das Gerät verfügt über ein UKW-Radio mit der Fähigkeit, Luft aufzunehmen, das Headset spielt die Rolle einer Antenne.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Multimedia-Fähigkeiten des Geräts sind üblich, es hat praktisch alles, was man sich von einem solchen Gerät wünschen kann. Ein Diktiergerät mit Interviewmodus, ein Dateimanager mit integriertem Archivierer und viele andere nützliche Dienstprogramme. Ich werde nicht jedes einzelne beschreiben, da dies ein Standardmodell von Samsung ist.

Impressionen

Es gibt keine Kommunikationsprobleme, alles funktioniert einwandfrei, auch bei Verwendung von zwei SIM-Karten. Die Lautstärke des Anrufs ist gut, der Vibrationsalarm ist durchschnittlich, aber immer noch zu spüren. Empfang in Problemzonen des Gerätes gut, auch keine Probleme aufgetreten.

Das Modell wurde zu einem Preis von 26.990 Rubel in den Handel gebracht, was meiner Meinung nach zum ersten Mal für die A-Serie von 2018 mehr oder weniger nah an der Realität und normalen Preisen liegt. Ich möchte Sie daran erinnern, dass A8 + im Januar zu einem unerschwinglich hohen Preis von 37.990 Rubel herauskam. Im Laufe des Jahres ist der Preis des A8+ stetig gesunken, jetzt kostet dieses Gerät 24.990 Rubel. Ja, es kostet weniger als das neue, obwohl sie in vielerlei Hinsicht ähnlich sind - der gleiche Bildschirm, die gleichen Softwarefunktionen, aber der Anschluss im alten USB-Typ-C-Gerät, während es hier microUSB ist, werden Sie nicht finden eher seltsame Logik. Eine Dual-Kamera für Selfies und eine gute Single-Kamera sind alle A8+. Hier lohnt es sich zu überlegen, was genau man braucht, denn der A7 2018 gewinnt nur mit dem Vorhandensein einer Weitwinkelkamera.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018

An der Spitze steht ein Gerät wie A9 2018, dies ist eine Lösung mit 4 Hauptkameras (eine Kamera mit x2-Zoom wurde hinzugefügt). Die Füllung ist besser, da der Speicher bereits 128 GB beträgt und dieses Gerät 39.990 Rubel kostet, was es in eine ganz andere Klasse einordnet. Es macht keinen Sinn, sie zu vergleichen, sie sind zu unterschiedlich.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018

In dieser Preisklasse gibt es viele verschiedene Modelle auf dem Markt, aber das interessanteste ist das Huawei Mate 20 Lite, dieses Gerät hat eine Dual-Kamera, einen ähnlich diagonalen Bildschirm (aber es ist eine IPS-Matrix), eine vergleichbare Akkulaufzeit, und die Eindrücke von den Geräten sind sehr ähnlich. Aber dieses Modell ist um mehrere tausend Rubel billiger, es liegt außerhalb des Fokus des Herstellers und die Verbraucher erinnern sich nicht so oft daran. Und vergebens, weil es interessant ist. Wir werden später einen Test des Mate 20 Lite haben, aber jetzt werde ich sagen, dass ich bei der Wahl eines Geräts einer A-Marke in diesem Preissegment diese beiden Geräte ernsthaft in Betracht ziehen würde, alles andere ist bis zu einem gewissen Grad ein Kompromiss oder ein anderer.

Samsung Galaxy A7 2018

Unterm Strich möchte ich anmerken, dass sich der A7 2018 als erfolgreich erwiesen hat, er hat alle Chancen, ein Dauerbrenner auf dem Markt zu werden. Da die Preise für viele Samsung-Artikel dynamisch fallen, kann dieses Gerät auch schnell einen anderen Wert erlangen, dann wird es ein noch erfolgreicherer Kauf. Für den aktuellen Preis ist es schon gut, zumal es einen Marketing-Gag mit drei Kameras gibt, auf den viele hereinfallen werden. Ich denke, dass dieses spezielle Modell der A-Serie von 2018 das meistverkaufte sein wird.

Samsung Galaxy A7 2018 (SM-A750) Test

Die A-Serie 2018 springt weiter. Samsung hat eine ganze Reihe verschiedener Modelle herausgebracht, dies sind A6 / A6 + / A7 / A8 / A8 +, wodurch das Angebot im Segment von 20 bis 30 Tausend Rubel gesättigt ist. Es ist manchmal schwierig herauszufinden, welches Modell und was es kann, da sie ideologisch nicht in einem einzigen Stil konsistent sind, jedes Modell bietet seine eigenen Ideen. Und wenn die geradzahligen Geräte 2018 nicht sehr erfolgreich sind, ihre Preise sich schnell geändert haben, dann ist bei den ungeradzahligen Modellen nicht alles so einfach, außerdem kann der A7 2018 ein Verkaufsschlager werden, dafür gibt es alle Voraussetzungen. Dies ist das erste Gerät von Samsung, das über drei Hauptkameras verfügt, eine gute Frontkamera. Diese Parameter weisen darauf hin, dass das Gerät entwickelt wurde, um mit der Honor-Linie sowie mit chinesischen Geräten zu konkurrieren, die Selfies betonen, beispielsweise Geräte von OPPO / Vivo.

Wenn Sie sich an die Stelle einer Person versetzen, die in den Laden gekommen ist, dann ist das A7 2018 für jemanden geeignet, der ein ausgewogenes Gerät im mittleren Segment sucht, das in dem Design hergestellt wird, das für die besten Geräte charakteristisch ist diese Preisklasse. Gleichzeitig müssen Sie verstehen, dass eine Person Fotos macht und nach, wenn nicht nach besonderen Möglichkeiten, dann nach etwas Ungewöhnlichem sucht. Zunächst einmal richtet sich der A7 2018 an junge Leute, und dies ist ein interessantes Gerät in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die zweite große Käufergruppe sind diejenigen, die ein Modell des mittleren Segments einer großen Marke suchen. Vor uns liegt eigentlich das iPhone XR, das zweieinhalb Mal weniger kostet, und das macht dieses Gerät in jeder Hinsicht interessant. Meiner Meinung nach wird der A7 2018 in der A-Serie der meistverkaufte sein und noch lange relevant bleiben. Sehen wir uns dieses Gerät genauer an.

Design, Abmessungen, Steuerung

Das Aussehen dieses Modells ist dem der Honor-Reihe sehr ähnlich: leuchtende Farben, Glas auf Vorder- und Rückseite, Aluminiumrahmen. In Russland ist das Gerät in drei Farben erhältlich - schwarz, blau und pink.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Die Frontplatte ist in allen Fällen schwarz, während das Glas 2,5D ist, es gibt eine leichte Abschrägung, die vage an die Flaggschiffe des Unternehmens erinnert. Ein ungewöhnliches Detail war, dass der Fingerabdrucksensor wie bei einigen Smartphones von Sony auf der rechten Seitenfläche platziert wurde.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Diese Position des Sensors ist praktisch, wenn Sie das Gerät in die Hand nehmen, liegt Ihr Finger sofort darauf. Alternativ können Sie die Gesichtserkennung verwenden (nämlich Gesichter, keine Iris). Diese Funktion ist ziemlich sicher, niemand hat es bisher geschafft, die Geräte anhand von Fotos zu täuschen, obwohl viele es versucht haben. Daher haben Sie die Wahl, welche Technologie Sie verwenden möchten.

Samsung Galaxy A7 2018

Der letztjährige A7 hat einen IP67-Schutz, das neue Modell hat überhaupt keinen Schutz. Warum sie das getan haben, ist nicht klar, aber diese zusätzliche und für viele angenehme Möglichkeit, die die A-Serie auszeichnet, haben Konkurrenten einfach nicht.

Wenn wir darüber sprechen, was uns nicht gefällt, dann ist dies der microUSB-Anschluss an der Unterseite, wenn die meisten Unternehmen bereits auf USB Typ C umgestiegen sind. Dies ist ein Grund zu diskutieren, dass die A-Serie nicht zu Ende gedacht hat In diesem Moment, zumal es keinen wirklichen Grund gibt, gab es keine Möglichkeit, den Stecker zu ändern, und es konnte nicht sein. Auf der anderen Seite werden diejenigen, die sich das Auto ansehen, leise ein Auge zudrücken bei https://cars45.com/listing/ Toyota/Fortuner /2021 in diesem Moment.

Samsung Galaxy A7 2018

Am unteren Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse sowie eines der Mikrofone, das zweite befindet sich am hinteren Ende. An der gleichen Stelle, am Ende - die Ausgabe des Lautsprechers. Auf der linken Seite findet man den NanoSIM- und Speicherkartenslot. Es ist nicht kombiniert, sodass Sie beliebig viele SIM-Karten verwenden können (natürlich nicht mehr als zwei).

Samsung Galaxy A7 2018

Der Kamerablock ragt aus der Rückwand heraus, er ist von einem Metallkeder umgeben. Beim Sturz kann man die Kante treffen, mein Gerät flog mehrmals vom Gürtel auf den Asphalt, es hat keinen Schaden genommen, nur die Kante um die Kameras herum hat sich abgelöst.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Das Telefon misst 159,8 x 76,8 x 7,5 mm und wiegt 168 Gramm. Liegt gut in der Hand, passt in die Tasche enger Jeans. Generell hat mir das Gerät ergonomisch gut gefallen, für eine Bildschirmdiagonale von 6 Zoll ist es sehr kompakt.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 „Samsung

Anzeigen

Auflösung – 1080 x 2220 Pixel (FullHD+), Bildschirmgeometrie – 18,5:9, Samsung nennt es Infinity Display. Der Bildschirmtyp ist SuperAMOLED, der Unterschied zu den Flaggschiffen liegt nicht nur in der Auflösung, sondern auch in der maximalen Helligkeit. Andererseits fällt das nur im direkten Vergleich auf, im Alltag reicht die Qualität dieser Bildschirme fürs Auge. Für einige wird es eine angenehme Entdeckung sein, dass die Bildschirme flach sind, es gibt keine Kurven.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Es gibt verschiedene Modi des Bildschirms, Feinabstimmung für sich selbst, alles ist von anderen Geräten der Firma bekannt, es gibt eine automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Natürlich gibt es die AlwaysOn Display-Funktion, wir können davon ausgehen, dass sie einwandfrei funktioniert und es Ihnen ermöglicht, den Bildschirm nicht einzuschalten, um die Uhrzeit oder verpasste Ereignisse zu sehen, das ist sehr praktisch.

Samsung Galaxy A7 2018

Ich hatte keine Beschwerden darüber, wie der Bildschirm funktioniert, er funktioniert in allen Situationen großartig. Eine sehr hochwertige Matrix, die auch aufgrund ihrer Qualität auffällt und die vom Gerät aufgenommenen Fotos auf dem Bildschirm viel besser aussehen als auf einem Computer.

Im Gegensatz zu Flaggschiffen können Sie die Bildschirmauflösung nicht ändern, sie ist in den Einstellungen festgelegt. Theoretisch wäre es möglich, die Auflösung auf HD+ (1480x720 Pixel) zu stellen, aber damit haben sie nicht herumgespielt.

Batterie

Das A7 hat einen 3300-mAh-Akku. Die Dauer der kontinuierlichen Videowiedergabe bei maximaler Helligkeit (HD-Film, MX-Player) beträgt etwa 14,5 Stunden (angegeben bis zu 17 Stunden, aber alles hängt vom Video selbst ab).

Bei aktiver Nutzung erhalten Sie mindestens einen Tag Arbeit, das sind 600-800 MB Daten im Netzwerk in LTE, das gleiche in Wi-Fi, 6-7 Stunden Bildschirmbetrieb (bei halber Helligkeit) . Bei weniger Last arbeitet das Gerät zwei Tage lang leise. Die vollständige Ladezeit des Akkus beträgt mit dem mitgelieferten Ladegerät etwa 2,5 Stunden.

Традиционно есть режим максимального энергосбережения, в котором выключаются фоновые процессы, экчран становитс>

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Чипсет, память, производительность

здесь используется чипсет Exynos 7885 (2x2,2 гггггггг гц cortex A53), Графический процессор mali-g71, это первые модели с его применением. Этот чипсет изготавливается технологической норме в 14 нм (LPP FinFET). То, что в чипсете только два высокопроизводительных ядра и шесть обычных, никак не сказывается на скорости ни в играх, ни в повседневных задачах, все довольно шустро, вы не увидите каких-либо проблем. Флагманы субъективно быстрее, что доказывают и синтетические Тесты, но тут нужно просто сравнивать е лоб, чего зачастую никто не деластую никто не делает.

Modelle werden in einer Konfiguration mit 4/64 GB nach Russland geliefert. In Asien gibt es eine 6/64 GB Version, sieht für einen kleinen Preisunterschied interessant aus.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Speicherkarten werden bis zu 512 GB unterstützt, dafür gibt es einen separaten Steckplatz.

Sehen Sie sich die Ergebnisse der synthetischen Tests an, sie sind nicht maximal und unterscheiden sich bei Kunststoffen stark von den Flaggschiffen, aber das ist zu erwarten.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Ga Laxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Kommunikation

USB 2.0 (MicroUSB), OTG wird unterstützt, es gibt Unterstützung für Bluetooth 5.0, es gibt aptX und andere Codecs für Sound.

Es gibt LTE cat. 11 wird Frequenzaggregation unterstützt. Aus Sicht der drahtlosen Schnittstellen gibt es Wi-Fi-Verbesserungen, neue Algorithmen werden verwendet. Die Wi-Fi-Repeater-Funktion ist nirgendwo verschwunden, sie ist in diesem Gerät. Es ist schön, dass Wi-Fi Dual-Band ist.

Kameras

Wenn A8/A8+ eine Dual-Selfie-Kamera hatte, dann hat A7 eine Kamera gemacht, aber mit einer Auflösung von 24 Megapixeln, außerdem hat es eine Reihe verschiedener Effekte, Sie können Ihren eigenen Satz von Symbolen für Instant Messenger erstellen (Selfie moji), wie dies in Flaggschiffen von Samsung möglich war. Sehen Sie sich meine Sammlung solcher Symbole an.

Die Frontkamera schießt gut, es gibt keine Beschwerden. Für meinen Geschmack sind die Bilder recht verdaulich, mehr braucht man für ein Selfie nicht.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Uns interessieren hauptsächlich drei Hauptkameras, sie unterscheiden sich voneinander, das ist ein 5-Megapixel-Modul (F/2.2) zur Bestimmung der Schärfentiefe, um einen Bokeh-Effekt zu erzeugen, ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv (13 mm, 1: 2,4) sowie das Hauptmodul mit 24 Megapixeln (1: 1,7, PDAF). Bitte beachten Sie, dass das Weitwinkelobjektiv wie bei allen ähnlichen Modellen einen festen Fokus hat. Die Kameraschnittstelle ähnelt anderen Modellen von Samsung und bietet verschiedene Effekte und zusätzliche Funktionen.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Das Gerät hat eine intelligente Definition von Szenen, es gibt zwei Dutzend davon. Diese Funktion funktioniert als separater Modus in den Einstellungen, der standardmäßig deaktiviert ist. Die Definition ist ganz einfach, die Bilder sind unterschiedlich. Im gleichen Huawei AI-Algorithmus für Szenen ist viel aggressiver als hier.

Samsung Galaxy A7 2018

Um die Qualität der Fotografie zu vergleichen, haben wir Huawei Mate 20 Lite genommen, diese Smartphones sind direkte Konkurrenten. Schauen Sie sich die Bilder an und beurteilen Sie selbst, wer der Beste ist.

Hier noch ein paar Bilder und Videos von der A7 2018, um Ihnen einen Eindruck von der Kamera zu geben.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Meiner Meinung nach ist dieses Gerät für junge Leute interessant, weil es gute Möglichkeiten zum Fotografieren bietet, es unterscheidet sich von chinesischen Massenmodellen, bei denen Kameras normalerweise schlechter und schwächer sind. Hier ist ein gewisser Gestaltungsspielraum gegeben, in seiner Preisklasse ist das Gerät kameratechnisch interessant.

Programmfunktionen

Im Moment läuft dieses Gerät auf Android 8.0.0, aber Anfang des Jahres wird ein Update auf Android 9 erscheinen, das genaue Datum ist noch unbekannt. Version Samsung Experience 9.0. Das Smartphone ist den Flaggschiffen in allem so ähnlich wie möglich, es gibt keine besonderen Unterschiede. Ich werde die typischen Funktionen von Android nicht beschreiben, es ergibt keinen Sinn.

Samsung Galaxy A7 2018

Normale Kopfhörer sind im Lieferumfang enthalten, während Flaggschiffe mit AKG-gekennzeichneten Ohrstöpseln geliefert werden, die merklich besser klingen.

Samsung Galaxy A7 2018

Das Gerät verfügt über ein UKW-Radio mit der Fähigkeit, Luft aufzunehmen, das Headset spielt die Rolle einer Antenne.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Multimedia-Fähigkeiten des Geräts sind üblich, es hat praktisch alles, was man sich von einem solchen Gerät wünschen kann. Ein Diktiergerät mit Interviewmodus, ein Dateimanager mit integriertem Archivierer und viele andere nützliche Dienstprogramme. Ich werde nicht jedes einzelne beschreiben, da dies ein Standardmodell von Samsung ist.

Impressionen

Es gibt keine Kommunikationsprobleme, alles funktioniert einwandfrei, auch bei Verwendung von zwei SIM-Karten. Die Lautstärke des Anrufs ist gut, der Vibrationsalarm ist durchschnittlich, aber immer noch zu spüren. Empfang in Problemzonen des Gerätes gut, auch keine Probleme aufgetreten.

Das Modell wurde zu einem Preis von 26.990 Rubel in den Handel gebracht, was meiner Meinung nach zum ersten Mal für die A-Serie von 2018 mehr oder weniger nah an der Realität und normalen Preisen liegt. Ich möchte Sie daran erinnern, dass A8 + im Januar zu einem unerschwinglich hohen Preis von 37.990 Rubel herauskam. Im Laufe des Jahres ist der Preis des A8+ stetig gesunken, jetzt kostet dieses Gerät 24.990 Rubel. Ja, es kostet weniger als das neue, obwohl sie in vielerlei Hinsicht ähnlich sind - der gleiche Bildschirm, die gleichen Softwarefunktionen, aber der Anschluss im alten USB-Typ-C-Gerät, während es hier microUSB ist, werden Sie nicht finden eher seltsame Logik. Eine Dual-Kamera für Selfies und eine gute Single-Kamera sind alle A8+. Hier lohnt es sich zu überlegen, was genau man braucht, denn der A7 2018 gewinnt nur mit dem Vorhandensein einer Weitwinkelkamera.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018

An der Spitze steht ein Gerät wie A9 2018, dies ist eine Lösung mit 4 Hauptkameras (eine Kamera mit x2-Zoom wurde hinzugefügt). Die Füllung ist besser, da der Speicher bereits 128 GB beträgt und dieses Gerät 39.990 Rubel kostet, was es in eine ganz andere Klasse einordnet. Es macht keinen Sinn, sie zu vergleichen, sie sind zu unterschiedlich.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018

In dieser Preisklasse gibt es viele verschiedene Modelle auf dem Markt, aber das interessanteste ist das Huawei Mate 20 Lite, dieses Gerät hat eine Dual-Kamera, einen ähnlich diagonalen Bildschirm (aber es ist eine IPS-Matrix), eine vergleichbare Akkulaufzeit, und die Eindrücke von den Geräten sind sehr ähnlich. Aber dieses Modell ist um mehrere tausend Rubel billiger, es liegt außerhalb des Fokus des Herstellers und die Verbraucher erinnern sich nicht so oft daran. Und vergebens, weil es interessant ist. Wir werden später einen Test des Mate 20 Lite haben, aber jetzt werde ich sagen, dass ich bei der Wahl eines Geräts einer A-Marke in diesem Preissegment diese beiden Geräte ernsthaft in Betracht ziehen würde, alles andere ist bis zu einem gewissen Grad ein Kompromiss oder ein anderer.

Samsung Galaxy A7 2018

Unterm Strich möchte ich anmerken, dass sich der A7 2018 als erfolgreich erwiesen hat, er hat alle Chancen, ein Dauerbrenner auf dem Markt zu werden. Da die Preise für viele Samsung-Artikel dynamisch fallen, kann dieses Gerät auch schnell einen anderen Wert erlangen, dann wird es ein noch erfolgreicherer Kauf. Für den aktuellen Preis ist es schon gut, zumal es einen Marketing-Gag mit drei Kameras gibt, auf den viele hereinfallen werden. Ich denke, dass dieses spezielle Modell der A-Serie von 2018 das meistverkaufte sein wird.

Samsung Galaxy A7 2018 (SM-A750) Test

Die A-Serie 2018 springt weiter. Samsung hat eine ganze Reihe verschiedener Modelle herausgebracht, dies sind A6 / A6 + / A7 / A8 / A8 +, wodurch das Angebot im Segment von 20 bis 30 Tausend Rubel gesättigt ist. Es ist manchmal schwierig herauszufinden, welches Modell und was es kann, da sie ideologisch nicht in einem einzigen Stil konsistent sind, jedes Modell bietet seine eigenen Ideen. Und wenn die geradzahligen Geräte 2018 nicht sehr erfolgreich sind, ihre Preise sich schnell geändert haben, dann ist bei den ungeradzahligen Modellen nicht alles so einfach, außerdem kann der A7 2018 ein Verkaufsschlager werden, dafür gibt es alle Voraussetzungen. Dies ist das erste Gerät von Samsung, das über drei Hauptkameras verfügt, eine gute Frontkamera. Diese Parameter weisen darauf hin, dass das Gerät entwickelt wurde, um mit der Honor-Linie sowie mit chinesischen Geräten zu konkurrieren, die Selfies betonen, beispielsweise Geräte von OPPO / Vivo.

Wenn Sie sich an die Stelle einer Person versetzen, die in den Laden gekommen ist, dann ist das A7 2018 für jemanden geeignet, der ein ausgewogenes Gerät im mittleren Segment sucht, das in dem Design hergestellt wird, das für die besten Geräte charakteristisch ist diese Preisklasse. Gleichzeitig müssen Sie verstehen, dass eine Person Fotos macht und nach, wenn nicht nach besonderen Möglichkeiten, dann nach etwas Ungewöhnlichem sucht. Zunächst einmal richtet sich der A7 2018 an junge Leute, und dies ist ein interessantes Gerät in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die zweite große Käufergruppe sind diejenigen, die ein Modell des mittleren Segments einer großen Marke suchen. Vor uns liegt eigentlich das iPhone XR, das zweieinhalb Mal weniger kostet, und das macht dieses Gerät in jeder Hinsicht interessant. Meiner Meinung nach wird der A7 2018 in der A-Serie der meistverkaufte sein und noch lange relevant bleiben. Sehen wir uns dieses Gerät genauer an.

Design, Abmessungen, Steuerung

Das Aussehen dieses Modells ist dem der Honor-Reihe sehr ähnlich: leuchtende Farben, Glas auf Vorder- und Rückseite, Aluminiumrahmen. In Russland ist das Gerät in drei Farben erhältlich - schwarz, blau und pink.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Die Frontplatte ist in allen Fällen schwarz, während das Glas 2,5D ist, es gibt eine leichte Abschrägung, die vage an die Flaggschiffe des Unternehmens erinnert. Ein ungewöhnliches Detail war, dass der Fingerabdrucksensor wie bei einigen Smartphones von Sony auf der rechten Seitenfläche platziert wurde.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Diese Position des Sensors ist praktisch, wenn Sie das Gerät in die Hand nehmen, liegt Ihr Finger sofort darauf. Alternativ können Sie die Gesichtserkennung verwenden (nämlich Gesichter, keine Iris). Diese Funktion ist ziemlich sicher, niemand hat es bisher geschafft, die Geräte anhand von Fotos zu täuschen, obwohl viele es versucht haben. Daher haben Sie die Wahl, welche Technologie Sie verwenden möchten.

Samsung Galaxy A7 2018

Der letztjährige A7 hat einen IP67-Schutz, das neue Modell hat überhaupt keinen Schutz. Warum sie das getan haben, ist nicht klar, aber diese zusätzliche und für viele angenehme Möglichkeit, die die A-Serie auszeichnet, haben Konkurrenten einfach nicht.

Wenn wir darüber sprechen, was uns nicht gefällt, dann ist dies der microUSB-Anschluss an der Unterseite, wenn die meisten Unternehmen bereits auf USB Typ C umgestiegen sind. Dies ist ein Grund zu diskutieren, dass die A-Serie nicht zu Ende gedacht hat In diesem Moment, zumal es keinen wirklichen Grund gibt, gab es keine Möglichkeit, den Stecker zu ändern, und es konnte nicht sein. Auf der anderen Seite werden diejenigen, die sich das Auto ansehen, leise ein Auge zudrücken bei https://cars45.com/listing/ Toyota/Fortuner /2021 in diesem Moment.

Samsung Galaxy A7 2018

Am unteren Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse sowie eines der Mikrofone, das zweite befindet sich am hinteren Ende. An der gleichen Stelle, am Ende - die Ausgabe des Lautsprechers. Auf der linken Seite findet man den NanoSIM- und Speicherkartenslot. Es ist nicht kombiniert, sodass Sie beliebig viele SIM-Karten verwenden können (natürlich nicht mehr als zwei).

Samsung Galaxy A7 2018

Der Kamerablock ragt aus der Rückwand heraus, er ist von einem Metallkeder umgeben. Beim Sturz kann man die Kante treffen, mein Gerät flog mehrmals vom Gürtel auf den Asphalt, es hat keinen Schaden genommen, nur die Kante um die Kameras herum hat sich abgelöst.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Das Telefon misst 159,8 x 76,8 x 7,5 mm und wiegt 168 Gramm. Liegt gut in der Hand, passt in die Tasche enger Jeans. Generell hat mir das Gerät ergonomisch gut gefallen, für eine Bildschirmdiagonale von 6 Zoll ist es sehr kompakt.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 „Samsung

Anzeigen

Auflösung – 1080 x 2220 Pixel (FullHD+), Bildschirmgeometrie – 18,5:9, Samsung nennt es Infinity Display. Der Bildschirmtyp ist SuperAMOLED, der Unterschied zu den Flaggschiffen liegt nicht nur in der Auflösung, sondern auch in der maximalen Helligkeit. Andererseits fällt das nur im direkten Vergleich auf, im Alltag reicht die Qualität dieser Bildschirme fürs Auge. Für einige wird es eine angenehme Entdeckung sein, dass die Bildschirme flach sind, es gibt keine Kurven.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Es gibt verschiedene Modi des Bildschirms, Feinabstimmung für sich selbst, alles ist von anderen Geräten der Firma bekannt, es gibt eine automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Natürlich gibt es die AlwaysOn Display-Funktion, wir können davon ausgehen, dass sie einwandfrei funktioniert und es Ihnen ermöglicht, den Bildschirm nicht einzuschalten, um die Uhrzeit oder verpasste Ereignisse zu sehen, das ist sehr praktisch.

Samsung Galaxy A7 2018

Ich hatte keine Beschwerden darüber, wie der Bildschirm funktioniert, er funktioniert in allen Situationen großartig. Eine sehr hochwertige Matrix, die auch aufgrund ihrer Qualität auffällt und die vom Gerät aufgenommenen Fotos auf dem Bildschirm viel besser aussehen als auf einem Computer.

Im Gegensatz zu Flaggschiffen können Sie die Bildschirmauflösung nicht ändern, sie ist in den Einstellungen festgelegt. Theoretisch wäre es möglich, die Auflösung auf HD+ (1480x720 Pixel) zu stellen, aber damit haben sie nicht herumgespielt.

Batterie

Das A7 hat einen 3300-mAh-Akku. Die Dauer der kontinuierlichen Videowiedergabe bei maximaler Helligkeit (HD-Film, MX-Player) beträgt etwa 14,5 Stunden (angegeben bis zu 17 Stunden, aber alles hängt vom Video selbst ab).

Bei aktiver Nutzung erhalten Sie mindestens einen Tag Arbeit, das sind 600-800 MB Daten im Netzwerk in LTE, das gleiche in Wi-Fi, 6-7 Stunden Bildschirmbetrieb (bei halber Helligkeit) . Bei weniger Last arbeitet das Gerät zwei Tage lang leise. Die vollständige Ladezeit des Akkus beträgt mit dem mitgelieferten Ladegerät etwa 2,5 Stunden.

Традиционно есть режим максимального энергосбережения, в котором выключаются фоновые процессы, экчран становитс>

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Чипсет, память, производительность

здесь используется чипсет Exynos 7885 (2x2,2 гггггггг гц cortex A53), Графический процессор mali-g71, это первые модели с его применением. Этот чипсет изготавливается технологической норме в 14 нм (LPP FinFET). То, что в чипсете только два высокопроизводительных ядра и шесть обычных, никак не сказывается на скорости ни в играх, ни в повседневных задачах, все довольно шустро, вы не увидите каких-либо проблем. Флагманы субъективно быстрее, что доказывают и синтетические Тесты, но тут нужно просто сравнивать е лоб, чего зачастую никто не деластую никто не делает.

Modelle werden in einer Konfiguration mit 4/64 GB nach Russland geliefert. In Asien gibt es eine 6/64 GB Variante, die sieht mit einem kleinen Preisunterschied interessant aus.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Speicherkarten werden bis zu 512 GB unterstützt, dafür gibt es einen separaten Steckplatz.

Sehen Sie sich die Ergebnisse der synthetischen Tests an, sie sind nicht maximal und unterscheiden sich bei Kunststoffen stark von den Flaggschiffen, aber das ist zu erwarten.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Ga Laxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Kommunikation

USB 2.0 (MicroUSB), OTG wird unterstützt, es gibt Unterstützung für Bluetooth 5.0, es gibt aptX und andere Codecs für Sound.

Es gibt LTE cat. 11 wird Frequenzaggregation unterstützt. Aus Sicht der drahtlosen Schnittstellen gibt es Wi-Fi-Verbesserungen, neue Algorithmen werden verwendet. Die Wi-Fi-Repeater-Funktion ist nirgendwo verschwunden, sie ist in diesem Gerät. Es ist schön, dass Wi-Fi Dual-Band ist.

Kameras

Wenn A8/A8+ eine Dual-Selfie-Kamera hatte, dann hat A7 eine Kamera gemacht, aber mit einer Auflösung von 24 Megapixeln, außerdem hat es eine Reihe verschiedener Effekte, Sie können Ihren eigenen Satz von Symbolen für Instant Messenger erstellen (Selfie moji), wie dies in Flaggschiffen von Samsung möglich war. Sehen Sie sich meine Sammlung solcher Symbole an.

Die Frontkamera schießt gut, es gibt keine Beschwerden. Für meinen Geschmack sind die Bilder recht verdaulich, mehr braucht man für ein Selfie nicht.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Uns interessieren hauptsächlich drei Hauptkameras, sie unterscheiden sich voneinander, das ist ein 5-Megapixel-Modul (F/2.2) zur Bestimmung der Schärfentiefe, um einen Bokeh-Effekt zu erzeugen, ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv (13 mm, 1: 2,4) sowie das Hauptmodul mit 24 Megapixeln (1: 1,7, PDAF). Bitte beachten Sie, dass das Weitwinkelobjektiv wie bei allen ähnlichen Modellen einen festen Fokus hat. Die Kameraschnittstelle ähnelt anderen Modellen von Samsung und bietet verschiedene Effekte und zusätzliche Funktionen.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Das Gerät hat eine intelligente Definition von Szenen, es gibt zwei Dutzend davon. Diese Funktion funktioniert als separater Modus in den Einstellungen, der standardmäßig deaktiviert ist. Die Definition ist ganz einfach, die Bilder sind unterschiedlich. Im gleichen Huawei AI-Algorithmus für Szenen ist viel aggressiver als hier.

Samsung Galaxy A7 2018

Um die Qualität der Fotografie zu vergleichen, haben wir Huawei Mate 20 Lite genommen, diese Smartphones sind direkte Konkurrenten. Schauen Sie sich die Bilder an und beurteilen Sie selbst, wer der Beste ist.

Hier noch ein paar Bilder und Videos von der A7 2018, um Ihnen einen Eindruck von der Kamera zu geben.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Meiner Meinung nach ist dieses Gerät für junge Leute interessant, weil es gute Möglichkeiten zum Fotografieren bietet, es unterscheidet sich von chinesischen Massenmodellen, bei denen Kameras normalerweise schlechter und schwächer sind. Hier ist ein gewisser Gestaltungsspielraum gegeben, in seiner Preisklasse ist das Gerät kameratechnisch interessant.

Programmfunktionen

Im Moment läuft dieses Gerät auf Android 8.0.0, aber Anfang des Jahres wird ein Update auf Android 9 erscheinen, das genaue Datum ist noch unbekannt. Version Samsung Experience 9.0. Das Smartphone ist den Flaggschiffen in allem so ähnlich wie möglich, es gibt keine besonderen Unterschiede. Ich werde die typischen Funktionen von Android nicht beschreiben, es ergibt keinen Sinn.

Samsung Galaxy A7 2018

Normale Kopfhörer sind im Lieferumfang enthalten, während Flaggschiffe mit AKG-gekennzeichneten Ohrstöpseln geliefert werden, die merklich besser klingen.

Samsung Galaxy A7 2018

Das Gerät verfügt über ein UKW-Radio mit der Fähigkeit, Luft aufzunehmen, das Headset spielt die Rolle einer Antenne.

Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018 Samsung Galaxy A7 2018

Multimedia-Fähigkeiten des Geräts sind üblich, es hat praktisch alles, was man sich von einem solchen Gerät wünschen kann. Ein Diktiergerät mit Interviewmodus, ein Dateimanager mit integriertem Archivierer und viele andere nützliche Dienstprogramme. Ich werde nicht jedes einzelne beschreiben, da dies ein Standardmodell von Samsung ist.

Impressionen

Es gibt keine Kommunikationsprobleme, alles funktioniert einwandfrei, auch bei Verwendung von zwei SIM-Karten. Die Lautstärke des Anrufs ist gut, der Vibrationsalarm ist durchschnittlich, aber immer noch zu spüren. Empfang in Problemzonen des Gerätes gut, auch keine Probleme aufgetreten.

Das Modell wurde zu einem Preis von 26.990 Rubel in den Handel gebracht, was meiner Meinung nach zum ersten Mal für die A-Serie von 2018 mehr oder weniger nah an der Realität und normalen Preisen liegt. Ich möchte Sie daran erinnern, dass A8 + im Januar zu einem unerschwinglich hohen Preis von 37.990 Rubel herauskam. Im Laufe des Jahres ist der Preis des A8+ stetig gesunken, jetzt kostet dieses Gerät 24.990 Rubel. Ja, es kostet weniger als das neue, obwohl sie in vielerlei Hinsicht ähnlich sind - der gleiche Bildschirm, die gleichen Softwarefunktionen, aber der Anschluss im alten USB-Typ-C-Gerät, während es hier microUSB ist, werden Sie nicht finden eher seltsame Logik. Eine Dual-Kamera für Selfies und eine gute Single-Kamera sind alle A8+. Hier lohnt es sich zu überlegen, was genau man braucht, denn der A7 2018 gewinnt nur mit dem Vorhandensein einer Weitwinkelkamera.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018

An der Spitze steht ein Gerät wie A9 2018, dies ist eine Lösung mit 4 Hauptkameras (eine Kamera mit x2-Zoom wurde hinzugefügt). Die Füllung ist besser, da der Speicher bereits 128 GB beträgt und dieses Gerät 39.990 Rubel kostet, was es in eine ganz andere Klasse einordnet. Es macht keinen Sinn, sie zu vergleichen, sie sind zu unterschiedlich.

Samsung Galaxy A7 2018

Samsung Galaxy A7 2018

In dieser Preisklasse gibt es viele verschiedene Modelle auf dem Markt, aber das interessanteste ist das Huawei Mate 20 Lite, dieses Gerät hat eine Dual-Kamera, einen ähnlich diagonalen Bildschirm (aber es ist eine IPS-Matrix), eine vergleichbare Akkulaufzeit, und die Eindrücke von den Geräten sind sehr ähnlich. Aber dieses Modell ist um mehrere tausend Rubel billiger, es liegt außerhalb des Fokus des Herstellers und die Verbraucher erinnern sich nicht so oft daran. Und vergebens, weil es interessant ist. Wir werden später einen Test des Mate 20 Lite haben, aber jetzt werde ich sagen, dass ich bei der Wahl eines Geräts einer A-Marke in diesem Preissegment diese beiden Geräte ernsthaft in Betracht ziehen würde, alles andere ist bis zu einem gewissen Grad ein Kompromiss oder ein anderer.

Samsung Galaxy A7 2018

Unterm Strich möchte ich anmerken, dass sich der A7 2018 als erfolgreich erwiesen hat, er hat alle Chancen, ein Dauerbrenner auf dem Markt zu werden. Da die Preise für viele Samsung-Artikel dynamisch fallen, kann dieses Gerät auch schnell einen anderen Wert erlangen, dann wird es ein noch erfolgreicherer Kauf. Für den aktuellen Preis ist es schon gut, zumal es einen Marketing-Gag mit drei Kameras gibt, auf den viele hereinfallen werden. Ich denke, dass dieses spezielle Modell der A-Serie von 2018 das meistverkaufte sein wird.

Samsung Galaxy A7 2018 (SM-A750) Test

Die A-Serie 2018 springt weiter. Samsung hat eine ganze Reihe verschiedener Modelle herausgebracht, dies sind A6 / A6 + / A7 / A8 / A8 +, wodurch das Angebot im Segment von 20 bis 30 Tausend Rubel gesättigt ist. Es ist manchmal schwierig herauszufinden, welches Modell und was es kann, da sie ideologisch nicht in einem einzigen Stil konsistent sind, jedes Modell bietet seine eigenen Ideen. Und wenn die geradzahligen Geräte 2018 nicht sehr erfolgreich sind, ihre Preise sich schnell geändert haben, dann ist bei den ungeradzahligen Modellen nicht alles so einfach, außerdem kann der A7 2018 ein Verkaufsschlager werden, dafür gibt es alle Voraussetzungen. Dies ist das erste Gerät von Samsung, das über drei Hauptkameras verfügt, eine gute Frontkamera. Diese Parameter weisen darauf hin, dass das Gerät entwickelt wurde, um mit der Honor-Linie sowie mit chinesischen Geräten zu konkurrieren, die Selfies betonen, beispielsweise Geräte von OPPO / Vivo.

Wenn Sie sich an die Stelle einer Person versetzen, die in den Laden gekommen ist, dann ist das A7 2018 für jemanden geeignet, der ein ausgewogenes Gerät im mittleren Segment sucht, das in dem Design hergestellt wird, das für die besten Geräte charakteristisch ist diese Preisklasse. Gleichzeitig müssen Sie verstehen, dass eine Person Fotos macht und nach, wenn nicht nach besonderen Möglichkeiten, dann nach etwas Ungewöhnlichem sucht. Zunächst einmal richtet sich der A7 2018 an junge Leute, und dies ist ein interessantes Gerät in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die zweite große Käufergruppe sind diejenigen, die ein Modell des mittleren Segments einer großen Marke suchen. Vor uns liegt eigentlich das iPhone XR, das zweieinhalb Mal weniger kostet, und das macht dieses Gerät in jeder Hinsicht interessant. Meiner Meinung nach wird der A7 2018 in der A-Serie der meistverkaufte sein und noch lange relevant bleiben. Sehen wir uns dieses Gerät genauer an.

Design, Abmessungen, Steuerung

Das Aussehen dieses Modells ist dem der Honor-Reihe sehr ähnlich: leuchtende Farben, Glas auf Vorder- und Rückseite, Aluminiumrahmen. In Russland ist das Gerät in drei Farben erhältlich - schwarz, blau und pink.

Die Frontplatte ist in allen Fällen schwarz, während das Glas 2,5D ist, es gibt eine leichte Abschrägung, die vage an die Flaggschiffe des Unternehmens erinnert. Ein ungewöhnliches Detail war, dass der Fingerabdrucksensor wie bei einigen Smartphones von Sony auf der rechten Seitenfläche platziert wurde.

Diese Position des Sensors ist praktisch, wenn Sie das Gerät in die Hand nehmen, liegt Ihr Finger sofort darauf. Alternativ können Sie die Gesichtserkennung verwenden (nämlich Gesichter, keine Iris). Diese Funktion ist ziemlich sicher, niemand hat es bisher geschafft, die Geräte anhand von Fotos zu täuschen, obwohl viele es versucht haben. Daher haben Sie die Wahl, welche Technologie Sie verwenden möchten.

Der letztjährige A7 hat einen IP67-Schutz, das neue Modell hat überhaupt keinen Schutz. Warum sie das getan haben, ist nicht klar, aber diese zusätzliche und für viele angenehme Möglichkeit, die die A-Serie auszeichnet, haben Konkurrenten einfach nicht.

Wenn wir darüber sprechen, was uns nicht gefällt, dann ist dies der microUSB-Anschluss an der Unterseite, wenn die meisten Unternehmen bereits auf USB Typ C umgestiegen sind. Dies ist ein Grund zu diskutieren, dass die A-Serie nicht zu Ende gedacht hat In diesem Moment, zumal es keinen wirklichen Grund gibt, gab es keine Möglichkeit, den Stecker zu ändern, und es konnte nicht sein. Wer hingegen auf die Maschine schaut, wird in diesem Moment auf https://cars45.com/listing/toyota/fortuner/2021 gelassen die Augen schließen.

Wenn wir darüber sprechen, was uns nicht gefällt, dann ist dies der microUSB-Anschluss an der Unterseite, wenn die meisten Unternehmen bereits auf USB Typ C umgestiegen sind. Dies ist eine Gelegenheit zu diskutieren, dass die A-Serie diesen Moment nicht zu Ende gedacht hat, zumal es keinen wirklichen grund gibt, den anschluss nicht zu ändern, was nicht war und nicht sein könnte. Wer hingegen auf den Apparat schaut, wird gelassen die Augen verschließen https://cars45.com/listing/toyota/fortuner/2021 https://cars45.com/listing/toyota/fortuner/2021 dieser Moment.

Am unteren Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse sowie eines der Mikrofone, das zweite befindet sich am hinteren Ende. An der gleichen Stelle, am Ende - die Ausgabe des Lautsprechers. Auf der linken Seite findet man den NanoSIM- und Speicherkartenslot. Es ist nicht kombiniert, sodass Sie beliebig viele SIM-Karten verwenden können (natürlich nicht mehr als zwei).

Der Kamerablock ragt aus der Rückwand heraus, er ist von einem Metallkeder umgeben. Beim Sturz kann man die Kante treffen, mein Gerät flog mehrmals vom Gürtel auf den Asphalt, es hat keinen Schaden genommen, nur die Kante um die Kameras herum hat sich abgelöst.

Das Telefon misst 159,8 x 76,8 x 7,5 mm und wiegt 168 Gramm. Liegt gut in der Hand, passt in die Tasche enger Jeans. Generell hat mir das Gerät ergonomisch gut gefallen, für eine Bildschirmdiagonale von 6 Zoll ist es sehr kompakt.

Anzeigen

Auflösung – 1080 x 2220 Pixel (FullHD+), Bildschirmgeometrie – 18,5:9, Samsung nennt es Infinity Display. Der Bildschirmtyp ist SuperAMOLED, der Unterschied zu den Flaggschiffen liegt nicht nur in der Auflösung, sondern auch in der maximalen Helligkeit. Andererseits fällt das nur im direkten Vergleich auf, im Alltag reicht die Qualität dieser Bildschirme fürs Auge. Für einige wird es eine angenehme Entdeckung sein, dass die Bildschirme flach sind, es gibt keine Kurven.

Es gibt verschiedene Modi des Bildschirms, Feinabstimmung für sich selbst, alles ist von anderen Geräten der Firma bekannt, es gibt eine automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit.

Natürlich gibt es die AlwaysOn Display-Funktion, wir können davon ausgehen, dass sie einwandfrei funktioniert und es Ihnen ermöglicht, den Bildschirm nicht einzuschalten, um die Uhrzeit oder verpasste Ereignisse zu sehen, das ist sehr praktisch.

Ich hatte keine Beschwerden darüber, wie der Bildschirm funktioniert, er funktioniert in allen Situationen großartig. Eine sehr hochwertige Matrix, die auch aufgrund ihrer Qualität auffällt und die vom Gerät aufgenommenen Fotos auf dem Bildschirm viel besser aussehen als auf einem Computer.

Im Gegensatz zu Flaggschiffen können Sie die Bildschirmauflösung nicht ändern, sie ist in den Einstellungen festgelegt. Theoretisch wäre es möglich, die Auflösung auf HD+ (1480x720 Pixel) zu stellen, aber damit haben sie nicht herumgespielt.

Batterie

Das A7 hat einen 3300-mAh-Akku. Die Dauer der kontinuierlichen Videowiedergabe bei maximaler Helligkeit (HD-Film, MX-Player) beträgt etwa 14,5 Stunden (angegeben bis zu 17 Stunden, aber alles hängt vom Video selbst ab).

Bei aktiver Nutzung erhalten Sie mindestens einen Tag Arbeit, das sind 600-800 MB Daten im Netzwerk in LTE, das gleiche in Wi-Fi, 6-7 Stunden Bildschirmbetrieb (bei halber Helligkeit) . Bei weniger Last arbeitet das Gerät zwei Tage lang leise. Die vollständige Ladezeit des Akkus beträgt mit dem mitgelieferten Ladegerät etwa 2,5 Stunden.

Traditionell gibt es einen maximalen Energiesparmodus, in dem Hintergrundprozesse ausgeschaltet werden, der Bildschirm schwarz wird.

Chipsatz, Speicher, Leistung

Es verwendet Exynos 7885-Chipsatz (2 x 2,2 GHz Cortex A73 + 6 x 1,6 GHz Cortex A53), Mali-G71-GPU, dies sind die ersten Modelle, die ihn verwenden. Dieser Chipsatz wird nach dem technologischen Standard von 14 nm (LPP FinFET) gefertigt. Die Tatsache, dass der Chipsatz nur zwei Hochleistungskerne und sechs gewöhnliche Kerne hat, wirkt sich weder in Spielen noch in alltäglichen Aufgaben auf die Geschwindigkeit aus, alles ist ziemlich schnell, Sie werden keine Probleme sehen. Flaggschiffe sind subjektiv schneller, was auch durch synthetische Tests bewiesen wird, aber hier muss man sie einfach frontal vergleichen, was oft niemand tut.

Modelle werden in einer Konfiguration mit 4/64 GB nach Russland geliefert. In Asien gibt es eine 6/64 GB Version, sieht für einen kleinen Preisunterschied interessant aus.

Speicherkarten werden bis zu 512 GB unterstützt, dafür gibt es einen separaten Steckplatz.

Sehen Sie sich die Ergebnisse der synthetischen Tests an, sie sind nicht maximal und unterscheiden sich bei Kunststoffen stark von den Flaggschiffen, aber das ist zu erwarten.

Kommunikation

USB 2.0 (MicroUSB), OTG wird unterstützt, es gibt Unterstützung für Bluetooth 5.0, es gibt aptX und andere Codecs für Sound.

Es gibt LTE cat. 11 wird Frequenzaggregation unterstützt. Aus Sicht der drahtlosen Schnittstellen gibt es Wi-Fi-Verbesserungen, neue Algorithmen werden verwendet. Die Wi-Fi-Repeater-Funktion ist nirgendwo verschwunden, sie ist in diesem Gerät. Es ist schön, dass Wi-Fi Dual-Band ist.

Kameras

Wenn A8/A8+ eine Dual-Selfie-Kamera hatte, dann hat A7 eine Kamera gemacht, aber mit einer Auflösung von 24 Megapixeln, außerdem hat es eine Reihe verschiedener Effekte, Sie können Ihren eigenen Satz von Symbolen für Instant Messenger erstellen (Selfie moji), wie dies in Flaggschiffen von Samsung möglich war. Sehen Sie sich meine Sammlung solcher Symbole an.

Die Frontkamera schießt gut, es gibt keine Beschwerden. Für meinen Geschmack sind die Bilder recht verdaulich, mehr braucht man für ein Selfie nicht.

Uns interessieren hauptsächlich drei Hauptkameras, sie unterscheiden sich voneinander, das ist ein 5-Megapixel-Modul (F/2.2) zur Bestimmung der Schärfentiefe, um einen Bokeh-Effekt zu erzeugen, ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv (13 mm, 1: 2,4) sowie das Hauptmodul mit 24 Megapixeln (1: 1,7, PDAF). Bitte beachten Sie, dass das Weitwinkelobjektiv wie bei allen ähnlichen Modellen einen festen Fokus hat. Die Kameraschnittstelle ähnelt anderen Modellen von Samsung und bietet verschiedene Effekte und zusätzliche Funktionen.

Das Gerät hat eine intelligente Definition von Szenen, es gibt zwei Dutzend davon. Diese Funktion funktioniert als separater Modus in den Einstellungen, der standardmäßig deaktiviert ist. Die Definition ist ganz einfach, die Bilder sind unterschiedlich. Im gleichen Huawei AI-Algorithmus für Szenen ist viel aggressiver als hier.

Um die Qualität der Fotografie zu vergleichen, haben wir Huawei Mate 20 Lite genommen, diese Smartphones sind direkte Konkurrenten. Schauen Sie sich die Bilder an und beurteilen Sie selbst, wer der Beste ist.

Hier noch ein paar Bilder und Videos von der A7 2018, um Ihnen einen Eindruck von der Kamera zu geben.

Meiner Meinung nach ist dieses Gerät für junge Leute interessant, weil es gute Möglichkeiten zum Fotografieren bietet, es unterscheidet sich von chinesischen Massenmodellen, bei denen Kameras normalerweise schlechter und schwächer sind. Hier ist ein gewisser Gestaltungsspielraum gegeben, in seiner Preisklasse ist das Gerät kameratechnisch interessant.

Programmfunktionen

Im Moment läuft dieses Gerät auf Android 8.0.0, aber Anfang des Jahres wird ein Update auf Android 9 erscheinen, das genaue Datum ist noch unbekannt. Version Samsung Experience 9.0. Das Smartphone ist den Flaggschiffen in allem so ähnlich wie möglich, es gibt keine besonderen Unterschiede. Ich werde die typischen Funktionen von Android nicht beschreiben, es ergibt keinen Sinn.

Normale Kopfhörer sind im Lieferumfang enthalten, während Flaggschiffe mit AKG-gekennzeichneten Ohrstöpseln geliefert werden, die merklich besser klingen.

Das Gerät verfügt über ein UKW-Radio mit der Fähigkeit, Luft aufzunehmen, das Headset spielt die Rolle einer Antenne.

Multimedia-Fähigkeiten des Geräts sind üblich, es hat praktisch alles, was man sich von einem solchen Gerät wünschen kann. Ein Diktiergerät mit Interviewmodus, ein Dateimanager mit integriertem Archivierer und viele andere nützliche Dienstprogramme. Ich werde nicht jedes einzelne beschreiben, da dies ein Standardmodell von Samsung ist.

Impressionen

Es gibt keine Kommunikationsprobleme, alles funktioniert einwandfrei, auch bei Verwendung von zwei SIM-Karten. Die Lautstärke des Anrufs ist gut, der Vibrationsalarm ist durchschnittlich, aber immer noch zu spüren. Empfang in Problemzonen des Gerätes gut, auch keine Probleme aufgetreten.

Das Modell wurde zu einem Preis von 26.990 Rubel in den Handel gebracht, was meiner Meinung nach zum ersten Mal für die A-Serie von 2018 mehr oder weniger nah an der Realität und normalen Preisen liegt. Ich möchte Sie daran erinnern, dass A8 + im Januar zu einem unerschwinglich hohen Preis von 37.990 Rubel herauskam. Im Laufe des Jahres ist der Preis des A8+ stetig gesunken, jetzt kostet dieses Gerät 24.990 Rubel. Ja, es kostet weniger als das neue, obwohl sie in vielerlei Hinsicht ähnlich sind - der gleiche Bildschirm, die gleichen Softwarefunktionen, aber der Anschluss im alten USB-Typ-C-Gerät, während es hier microUSB ist, werden Sie nicht finden eher seltsame Logik. Eine Dual-Kamera für Selfies und eine gute Single-Kamera sind alle A8+. Hier lohnt es sich zu überlegen, was genau man braucht, denn der A7 2018 gewinnt nur mit dem Vorhandensein einer Weitwinkelkamera.

An der Spitze steht ein Gerät wie A9 2018, dies ist eine Lösung mit 4 Hauptkameras (eine Kamera mit x2-Zoom wurde hinzugefügt). Die Füllung ist besser, da der Speicher bereits 128 GB beträgt und dieses Gerät 39.990 Rubel kostet, was es in eine ganz andere Klasse einordnet. Es macht keinen Sinn, sie zu vergleichen, sie sind zu unterschiedlich.

In dieser Preisklasse gibt es viele verschiedene Modelle auf dem Markt, aber das interessanteste ist das Huawei Mate 20 Lite, dieses Gerät hat eine Dual-Kamera, einen ähnlich diagonalen Bildschirm (aber es ist eine IPS-Matrix), eine vergleichbare Akkulaufzeit, und die Eindrücke von den Geräten sind sehr ähnlich. Aber dieses Modell ist um mehrere tausend Rubel billiger, es liegt außerhalb des Fokus des Herstellers und die Verbraucher erinnern sich nicht so oft daran. Und vergebens, weil es interessant ist. Wir werden später einen Test des Mate 20 Lite haben, aber jetzt werde ich sagen, dass ich bei der Wahl eines Geräts einer A-Marke in diesem Preissegment diese beiden Geräte ernsthaft in Betracht ziehen würde, alles andere ist bis zu einem gewissen Grad ein Kompromiss oder ein anderer.

Unterm Strich möchte ich anmerken, dass sich der A7 2018 als erfolgreich erwiesen hat, er hat alle Chancen, ein Dauerbrenner auf dem Markt zu werden. Da die Preise für viele Samsung-Artikel dynamisch fallen, kann dieses Gerät auch schnell einen anderen Wert erlangen, dann wird es ein noch erfolgreicherer Kauf. Für den aktuellen Preis ist es schon gut, zumal es einen Marketing-Gag mit drei Kameras gibt, auf den viele hereinfallen werden. Ich denke, dass dieses spezielle Modell der A-Serie von 2018 das meistverkaufte sein wird.