X-mini We Audiogeräteübersicht

Ultrakompakter Lautsprecher - wiegt nur 48 Gramm, passt in jede Tasche, funktioniert offline etwa 5 Stunden, hat Bluetooth und NFC und ist außerdem unerwartet laut!

Lieferumfang

Ich weiß nicht, ob ich ein spezielles Exemplar bekommen habe oder ob es sich um ein Standardpaket handelt - ich werde nicht raten, wir werden sehen, welches Kit zum Verkauf angeboten wird. Wie Sie sehen können, ist dies eine Kiste aus dickem Kunststoff mit Verschlüssen, in der später verschiedene Kleinigkeiten aufbewahrt werden können. Oder verstecken Sie hier sogar Ihre Kamera und Ihr Smartphone, wenn Sie mit dem Kajak hinunter müssen, ist es gut möglich, dass die Box Sie nicht nur vor Schlägen schützt, sondern auch das Wasser nicht durchlässt. Die Verpackung der Säule selbst ist gewöhnlich, es ist nicht schade, sie wegzuwerfen, ein Micro-USB-Kabel ist enthalten, ich denke, Sie haben bereits eine Menge von diesem Zeug in Ihrem Haushalt.

X-mini We X-mini We

Die Säule selbst ist klein. Dies ist jedoch milde ausgedrückt, sie ist sehr klein! Es kann auf Wunsch in jede Tasche gesteckt werden. Der Lautsprecher ist oben mit einem Gummistopfen abgedeckt, der an einer Metallschlaufe befestigt ist. Auf dem Lautsprecherkörper befindet sich ein Gummieinsatz mit einem interessanten Muster. Auf der Unterseite befinden sich microUSB- und 3,5-mm-Anschlüsse, neben der Verbindung über Bluetooth wird auch eine Kabelverbindung unterstützt. Interessante Funktionalität für so ein kleines Ding. Zum Design gibt es nicht viel zu sagen, dieses Miniatur-„Fass“ sieht gut aus, außer der We-Version gibt es auch die Me-Version, die unterscheiden sich in der Größe.

X-mini We

Beide Redner wurden auf der CES https://cars45.com.gh/1udAOxPVX6JBvHU7X6PZrWRv im Januar angekündigt. Das produzierende Unternehmen heißt Xmi und hat seinen Sitz in Singapur.

X-mini We

Das Gewicht beträgt nur 48 Gramm, im Allgemeinen ist das alles erstaunlich, besonders wenn Sie die Säule einschalten. Es scheint nichts zu warten, aber in Wirklichkeit überrascht Wir. Übrigens gibt es sogar NFC, was Ihnen die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet erleichtern kann.

X-mini We X-mini We X-mini We X- Mini We

Verwaltung

Am Körper gibt es nur einen Hebel zum Einschalten und Umschalten in den Bluetooth-Modus, nach dem ersten Einschalten wechselt das Gerät sofort in den Pairing-Modus. Die Anzeige ist hell, blinkt während des Betriebs blau oder rot, sie kann nicht ausgeschaltet werden. Beim Verbinden mit dem iPhone 5S gab es keine Probleme, die Verbindung ist stabil.

X-mini We

Essen

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 6 Stunden bei einer Kabelverbindung und 5 Stunden bei einer Bluetooth-Verbindung. Das Ergebnis ist dennoch interessant, denn der Akku fasst nur 230 mAh, etwas mehr als bei einem Standard-Bluetooth-Headset. Die Ladezeit beträgt ca. 1,5 Stunden, Wiedergabe ist während des Ladevorgangs möglich.

X-mini We

Leistung - nur 1,5 W, scheint es, nun, was ist zu erwarten? In der Zwischenzeit kann dieser Miner in Bezug auf das Volumen durchaus mit der Jawbone Jambox Mini konkurrieren - in Bezug auf das Volumen, aber nicht in der Qualität. Das Detail ist nicht sehr gut, aber wir schreien fleißig, wer auch immer fragte, niemand konnte glauben, dass ein so kleiner Lautsprecher in der Lage war, so laute Töne zu machen. In unserem kleinen Büro reichten ihre Fähigkeiten aus, damit ich in Ruhe Musik hören konnte, wenn alle gingen.

X-mini We

Schlussfolgerungen

Wir verkaufen dieses Gerät noch nicht, in Singapur kostet es etwa 1.700 Rubel. Der Preis ist meiner Meinung nach für die Möglichkeiten völlig angemessen. Das Gerät hat mir sehr gut gefallen, die Säule ist sehr klein, die Fotos können dieses Gefühl nicht vermitteln. Mit einem Gewicht von nur 48 Gramm kann es bei drahtloser Verbindung etwa fünf Stunden lang arbeiten, und die Klangqualität ist sehr gut, sogar überraschend gut. Eine großartige Option für diejenigen, die eine Säule mit minimaler Größe und normalen Eigenschaften wünschen - ideal zum Entspannen.

X-mini We

Der Autor dankt diHouse für die Bereitstellung des Geräts für den Test.

X-mini We Audiogeräteübersicht

Ultrakompakter Lautsprecher - wiegt nur 48 Gramm, passt in jede Tasche, funktioniert offline etwa 5 Stunden, hat Bluetooth und NFC und ist außerdem unerwartet laut!

Lieferumfang

Ich weiß nicht, ob ich ein spezielles Exemplar bekommen habe oder ob es sich um ein Standardpaket handelt - ich werde nicht raten, wir werden sehen, welches Kit zum Verkauf angeboten wird. Wie Sie sehen können, ist dies eine Kiste aus dickem Kunststoff mit Verschlüssen, in der später verschiedene Kleinigkeiten aufbewahrt werden können. Oder verstecken Sie hier sogar Ihre Kamera und Ihr Smartphone, wenn Sie mit dem Kajak hinunter müssen, ist es gut möglich, dass die Box Sie nicht nur vor Schlägen schützt, sondern auch das Wasser nicht durchlässt. Die Verpackung der Säule selbst ist gewöhnlich, es ist nicht schade, sie wegzuwerfen, ein Micro-USB-Kabel ist enthalten, ich denke, Sie haben bereits eine Menge von diesem Zeug in Ihrem Haushalt.

X-mini We X-mini We

Die Säule selbst ist klein. Dies ist jedoch milde ausgedrückt, sie ist sehr klein! Es kann auf Wunsch in jede Tasche gesteckt werden. Der Lautsprecher ist oben mit einem Gummistopfen abgedeckt, der an einer Metallschlaufe befestigt ist. Auf dem Lautsprecherkörper befindet sich ein Gummieinsatz mit einem interessanten Muster. Auf der Unterseite befinden sich microUSB- und 3,5-mm-Anschlüsse, neben der Verbindung über Bluetooth wird auch eine Kabelverbindung unterstützt. Interessante Funktionalität für so ein kleines Ding. Zum Design gibt es nicht viel zu sagen, dieses Miniatur-„Fass“ sieht gut aus, außer der We-Version gibt es auch die Me-Version, die unterscheiden sich in der Größe.

X-mini We

Beide Redner wurden auf der CES https://cars45.com.gh/1udAOxPVX6JBvHU7X6PZrWRv im Januar angekündigt. Das produzierende Unternehmen heißt Xmi und hat seinen Sitz in Singapur.

X-mini We

Das Gewicht beträgt nur 48 Gramm, im Allgemeinen ist das alles erstaunlich, besonders wenn Sie die Säule einschalten. Es scheint nichts zu warten, aber in Wirklichkeit überrascht Wir. Übrigens gibt es sogar NFC, was Ihnen die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet erleichtern kann.

X-mini We X-mini We X-mini We X- Mini We

Verwaltung

Am Körper gibt es nur einen Hebel zum Einschalten und Umschalten in den Bluetooth-Modus, nach dem ersten Einschalten wechselt das Gerät sofort in den Pairing-Modus. Die Anzeige ist hell, blinkt während des Betriebs blau oder rot, sie kann nicht ausgeschaltet werden. Beim Verbinden mit dem iPhone 5S gab es keine Probleme, die Verbindung ist stabil.

X-mini We

Essen

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 6 Stunden bei einer Kabelverbindung und 5 Stunden bei einer Bluetooth-Verbindung. Das Ergebnis ist dennoch interessant, denn der Akku fasst nur 230 mAh, etwas mehr als bei einem Standard-Bluetooth-Headset. Die Ladezeit beträgt ca. 1,5 Stunden, Wiedergabe ist während des Ladevorgangs möglich.

X-mini We

Leistung - nur 1,5 W, scheint es, nun, was ist zu erwarten? In der Zwischenzeit kann dieser Miner in Bezug auf das Volumen durchaus mit der Jawbone Jambox Mini konkurrieren - in Bezug auf das Volumen, aber nicht in der Qualität. Das Detail ist nicht sehr gut, aber wir schreien fleißig, wer auch immer fragte, niemand konnte glauben, dass ein so kleiner Lautsprecher in der Lage war, so laute Töne zu machen. In unserem kleinen Büro reichten ihre Fähigkeiten aus, damit ich in Ruhe Musik hören konnte, wenn alle gingen.

X-mini We

Schlussfolgerungen

Wir verkaufen dieses Gerät noch nicht, in Singapur kostet es etwa 1.700 Rubel. Der Preis ist meiner Meinung nach für die Möglichkeiten völlig angemessen. Das Gerät hat mir sehr gut gefallen, die Säule ist sehr klein, die Fotos können dieses Gefühl nicht vermitteln. Mit einem Gewicht von nur 48 Gramm kann es bei drahtloser Verbindung etwa fünf Stunden lang arbeiten, und die Klangqualität ist sehr gut, sogar überraschend gut. Eine großartige Option für diejenigen, die eine Säule mit minimaler Größe und normalen Eigenschaften wünschen - ideal zum Entspannen.

X-mini We

Der Autor dankt diHouse für die Bereitstellung des Geräts für den Test.

X-mini We Audiogeräteübersicht

Ultrakompakter Lautsprecher - wiegt nur 48 Gramm, passt in jede Tasche, funktioniert offline etwa 5 Stunden, hat Bluetooth und NFC und ist außerdem unerwartet laut!

Lieferumfang

Ich weiß nicht, ob ich ein spezielles Exemplar bekommen habe oder ob es sich um ein Standardpaket handelt - ich werde nicht raten, wir werden sehen, welches Kit zum Verkauf angeboten wird. Wie Sie sehen können, ist dies eine Kiste aus dickem Kunststoff mit Verschlüssen, die später zum Aufbewahren verschiedener kleiner Gegenstände verwendet werden kann. Oder verstecken Sie hier sogar Kamera und Smartphone, wenn Sie mit dem Kajak runter müssen, ist es gut möglich, dass die Box Sie nicht nur vor Schlägen schützt, sondern auch das Wasser nicht durchlässt. Die Verpackung der Säule selbst ist gewöhnlich, es ist nicht schade, sie wegzuwerfen, ein Micro-USB-Kabel ist enthalten, ich denke, Sie haben bereits eine Menge von diesem Zeug in Ihrem Haushalt.

X-mini We X-mini We

Die Säule selbst ist klein. Dies ist jedoch milde ausgedrückt, sie ist sehr klein! Es kann auf Wunsch in jede Tasche gesteckt werden. Der Lautsprecher ist oben mit einem Gummistopfen abgedeckt, der an einer Metallschlaufe befestigt ist. Auf dem Lautsprecherkörper befindet sich ein Gummieinsatz mit einem interessanten Muster. Auf der Unterseite befinden sich microUSB- und 3,5-mm-Anschlüsse, neben der Verbindung über Bluetooth wird auch eine Kabelverbindung unterstützt. Interessante Funktionalität für so ein kleines Ding. Zum Design gibt es nicht viel zu sagen, dieses Miniatur-„Fass“ sieht gut aus, außer der We-Version gibt es auch die Me-Version, die unterscheiden sich in der Größe.

X-mini We

Beide Redner wurden auf der CES https://cars45.com.gh/1udAOxPVX6JBvHU7X6PZrWRv im Januar angekündigt. Das produzierende Unternehmen heißt Xmi und hat seinen Sitz in Singapur.

X-mini We

Das Gewicht beträgt nur 48 Gramm, im Allgemeinen ist das alles erstaunlich, besonders wenn Sie die Säule einschalten. Es scheint nichts zu warten, aber in Wirklichkeit überrascht Wir. Übrigens gibt es sogar NFC, was Ihnen die Verbindung mit Ihrem Smartphone oder Tablet erleichtern kann.

X-mini We X-mini We X-mini We X- Mini We

Verwaltung

Am Körper gibt es nur einen Hebel zum Einschalten und Umschalten in den Bluetooth-Modus, nach dem ersten Einschalten wechselt das Gerät sofort in den Pairing-Modus. Die Anzeige ist hell, blinkt während des Betriebs blau oder rot, sie kann nicht ausgeschaltet werden. Beim Verbinden mit dem iPhone 5S gab es keine Probleme, die Verbindung ist stabil.

X-mini We

Essen

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 6 Stunden bei einer Kabelverbindung und 5 Stunden bei einer Bluetooth-Verbindung. Das Ergebnis ist dennoch interessant, denn der Akku fasst nur 230 mAh, etwas mehr als bei einem Standard-Bluetooth-Headset. Die Ladezeit beträgt ca. 1,5 Stunden, Wiedergabe ist während des Ladevorgangs möglich.

X-mini We

Leistung - nur 1,5 W, scheint es, nun, was ist zu erwarten? In der Zwischenzeit kann dieser Miner in Bezug auf das Volumen durchaus mit der Jawbone Jambox Mini konkurrieren - in Bezug auf das Volumen, aber nicht in der Qualität. Das Detail ist nicht sehr gut, aber wir schreien fleißig, wer auch immer fragte, niemand konnte glauben, dass ein so kleiner Lautsprecher in der Lage war, so laute Töne zu machen. In unserem kleinen Büro reichten ihre Fähigkeiten aus, damit ich in Ruhe Musik hören konnte, wenn alle gingen.

X-mini We

Schlussfolgerungen

Wir verkaufen dieses Gerät noch nicht, in Singapur kostet es etwa 1.700 Rubel. Der Preis ist meiner Meinung nach für die Möglichkeiten völlig angemessen. Das Gerät hat mir sehr gut gefallen, die Säule ist sehr klein, die Fotos können dieses Gefühl nicht vermitteln. Mit einem Gewicht von nur 48 Gramm kann es bei drahtloser Verbindung etwa fünf Stunden lang arbeiten, und die Klangqualität ist sehr gut, sogar überraschend gut. Eine großartige Option für diejenigen, die eine Säule mit minimaler Größe und normalen Eigenschaften wünschen - ideal zum Entspannen.

X-mini We

Der Autor dankt diHouse für die Bereitstellung des Geräts für den Test.

X-mini We Audiogeräteübersicht

Ultrakompakter Lautsprecher - wiegt nur 48 Gramm, passt in jede Tasche, funktioniert offline etwa 5 Stunden, hat Bluetooth und NFC und ist außerdem unerwartet laut!

Lieferumfang

Ich weiß nicht, ob ich ein spezielles Exemplar bekommen habe oder ob es sich um ein Standardpaket handelt - ich werde nicht raten, wir werden sehen, welches Kit zum Verkauf angeboten wird. Wie Sie sehen können, ist dies eine Kiste aus dickem Kunststoff mit Verschlüssen, in der später verschiedene Kleinigkeiten aufbewahrt werden können. Oder verstecken Sie hier sogar Ihre Kamera und Ihr Smartphone, wenn Sie mit dem Kajak hinunter müssen, ist es gut möglich, dass die Box Sie nicht nur vor Schlägen schützt, sondern auch das Wasser nicht durchlässt. Die Verpackung der Säule selbst ist gewöhnlich, es ist nicht schade, sie wegzuwerfen, ein Micro-USB-Kabel ist enthalten, ich denke, Sie haben bereits eine Menge von diesem Zeug in Ihrem Haushalt.

Die Säule selbst ist klein. Dies ist jedoch milde ausgedrückt, sie ist sehr klein! Es kann auf Wunsch in jede Tasche gesteckt werden. Der Lautsprecher ist oben mit einem Gummistopfen abgedeckt, der an einer Metallschlaufe befestigt ist. Auf dem Lautsprecherkörper befindet sich ein Gummieinsatz mit einem interessanten Muster. Auf der Unterseite befinden sich microUSB- und 3,5-mm-Anschlüsse, neben der Verbindung über Bluetooth wird auch eine Kabelverbindung unterstützt. Interessante Funktionalität für so ein kleines Ding. Zum Design gibt es nicht viel zu sagen, dieses Miniatur-„Fass“ sieht gut aus, außer der We-Version gibt es auch die Me-Version, die unterscheiden sich in der Größe.

Beide Redner wurden im Januar auf der CES https://cars45.com.gh/1udAOxPVX6JBvHU7X6PZrWRv angekündigt. Das produzierende Unternehmen heißt Xmi und hat seinen Sitz in Singapur.

Beide Redner wurden auf der CES angekündigt https://cars45.com.gh/1udAOxPVX6JBvHU7X6PZrWRv https://cars45.com.gh/1udAOxPVX6JBvHU7X6PZrWRv im Januar. Das produzierende Unternehmen heißt Xmi und hat seinen Sitz in Singapur.

Das Gewicht beträgt nur 48 Gramm, im Allgemeinen ist das alles erstaunlich, besonders wenn Sie die Säule einschalten. Es scheint nichts zu warten, aber in Wirklichkeit überrascht Wir. Übrigens gibt es sogar NFC, was Ihnen die Verbindung mit Ihrem Smartphone oder Tablet erleichtern kann.

Verwaltung

Am Körper gibt es nur einen Hebel zum Einschalten und Umschalten in den Bluetooth-Modus, nach dem ersten Einschalten wechselt das Gerät sofort in den Pairing-Modus. Die Anzeige ist hell, blinkt während des Betriebs blau oder rot, sie kann nicht ausgeschaltet werden. Beim Verbinden mit dem iPhone 5S gab es keine Probleme, die Verbindung ist stabil.

Essen

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 6 Stunden bei einer Kabelverbindung und 5 Stunden bei einer Bluetooth-Verbindung. Das Ergebnis ist dennoch interessant, denn der Akku ist mit nur 230 mAh etwas größer als bei einem Standard-Bluetooth-Headset. Die Ladezeit beträgt ca. 1,5 Stunden, Wiedergabe ist während des Ladevorgangs möglich.

Leistung - nur 1,5 W, scheint es, nun, was ist zu erwarten? In der Zwischenzeit kann dieser Miner in Bezug auf das Volumen durchaus mit der Jawbone Jambox Mini konkurrieren - in Bezug auf das Volumen, aber nicht in der Qualität. Das Detail ist nicht sehr gut, aber wir schreien fleißig, wer auch immer fragte, niemand konnte glauben, dass ein so kleiner Lautsprecher in der Lage war, so laute Töne zu machen. In unserem kleinen Büro reichten ihre Fähigkeiten aus, damit ich in Ruhe Musik hören konnte, wenn alle gingen.

Schlussfolgerungen

Wir verkaufen dieses Gerät noch nicht, in Singapur kostet es etwa 1.700 Rubel. Der Preis ist meiner Meinung nach für die Möglichkeiten völlig angemessen. Das Gerät hat mir sehr gut gefallen, die Säule ist sehr klein, die Fotos können dieses Gefühl nicht vermitteln. Mit einem Gewicht von nur 48 Gramm kann es bei drahtloser Verbindung etwa fünf Stunden lang arbeiten, und die Klangqualität ist sehr gut, sogar überraschend gut. Eine großartige Option für diejenigen, die eine Säule mit minimaler Größe und normalen Eigenschaften wünschen - ideal zum Entspannen.

Der Autor dankt diHouse für die Bereitstellung des Geräts für den Test.